Nero
Die folgenden Nero Produkte sind mit Windows® 8 und Windows® 8.1 kompatibel:

Nero 2015 Platinum
Nero 2015 Classic
Nero Video 2015
Nero Burning ROM 2015
Nero MediaHome

Nero 2014 Platinum
Nero 2014
Nero Video 2014
Nero Burning ROM 2014
Nero BackItUp 2014
Nero Recode 2014
Nero BurnExpress 3

Nero 12 Platinum
Nero 12
Nero Video 12
Nero Burning ROM 12
Nero BackItUp 12
Nero Recode 12
Nero BurnExpress 2

Alle Produkte und Versionen, die älter sind als Nero 12, sind mit Windows® 8 (8.1) nicht kompatibel.
Es ist nicht geplant, für diese älteren Produkte und Versionen Windows® 8 Unterstützung anzubieten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Der Fehler 1158 wird bereits bei der Extrahierung der Installationsdatei verursacht,
nicht bei der Installation selbst.
Dies kann entweder durch einen unvollständigen oder beschädigten Download auftreten,
oder durch ein Kompatibilitätsproblem.

Bitte laden Sie die Nero 12 Installationsdatei erneut auf Ihre Festplatte herunter.
Trennen Sie die Internetverbindung und schalten Sie Ihre Antivirus-Software aus.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .exe Datei die Sie herunter geladen haben.
Wählen Sie den Eintrag “Eigenschaften” im Kontextmenü.
Wählen Sie nun die Registerkarte “Kompatibilität” um dort den “Kompatibilitätsmodus” wie folgt zu ändern:
“Windows XP SP3" wenn Sie Windows XP oder Windows Vista verwenden.
"Windows 7" wenn Sie Windows 7 verwenden.
Bestätigen Sie Ihre Einstellungen mit “Übernehmen” und klicken Sie dann “OK”
Starten Sie die Installation erneut.

Falls das Entpacken der Installationsdatei wieder mit der Meldung „Fehler 1158“ abbricht, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support.

War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Problem wird nicht durch Nero selbst verursacht.
In den meisten Fällen wird dies durch ein fehlendes VC Redist Modul hervorgerufen.

Um das Problem mit der fehlenden ATL100.dll Datei zu beheben laden Sie bitte Microsoft Visual C++ 2010 SP 1 unter

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=C32F406A-F8FC-4164-B6EB-5328B8578F03&displaylang=de

herunter und installieren dieses Programm manuell.

Danach sollte die Fehlermeldung nicht mehr auftreten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja, Nero 12 kann parallel zu Nero 11 oder anderen Produkten von Nero auf demselben Computer installiert werden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ihre Nero-Lizenz gestattet es Ihnen, die Nero-Suite auf nur jeweils einem PC zu verwenden. Diese Meldung weist wahrscheinlich darauf hin, dass Sie versuchen, Ihr lizenziertes Nero-Produkt auf mehreren PCs zu verwenden. Befolgen Sie die Anweisungen im Dialogfeld des Aktivierungsfensters, um eine zusätzliche Lizenz für die Nero-Software zu einem Sonderpreis zu erwerben.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Senden Sie bitte eine E-Mail an patent.activation@nero.com, und erläutern Sie das Problem ausführlich. Vergessen Sie nicht, die Seriennummer Ihrer Nero-Software anzugeben.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Leider werden Windows Vista von Nero 5 und Nero 6 nicht unterstützt.
Windows Vista wird von Nero seit Version 7.5.7.0 unterstützt.

Nero 7 Updates sind seit der Version 7.11.10.0c kostenfrei verfügbar. Klicken Sie hier um Kompatibilität zwischen Nero 7 und Windows Vista herzustellen:
http://www.nero.com/deu/downloads-nero7-update.php

Unseren treuen Nero-Kunden, die noch eine ältere Nero Version besitzen, empfehlen wir unser Upgrade Special!

Da Sie bereits Nero-Anwender sind, erhalten Sie Nero zum vergünstigten Preis.

Klicken Sie auf diesen Link, um direkt ins Upgrade-Center unseres Onlineshops zu gelangen:

http://www.nero.com/deu/store-upgrade-center.html

Das Nero Upgrade Center öffnet sich.

Geben Sie Ihre Nero Seriennummer in das Eingabefeld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Überprüfen"
Sie bekommen den speziellen Upgrade-Preis angezeigt.

Wählen Sie Ihr Land im Auswahlmenü und klicken Sie auf die Schaltfläche "Warenkorb".
Folgen Sie dem Bestellvorgang bis zum Ende.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Nero!
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Updates
Updates innerhalb einer Nero Version sind kostenfrei.
Wenn Sie z.B. schon eine Version von Nero 2015 erworben haben, können Sie jedes Update für Nero 2015 kostenfrei installieren.
Dies gilt für Nero 2015 Vollversionen sowie für Nero 2015 Essentials Versionen.

Upgrades
Wenn Sie eine Nero 2015 Essentials Version, eine Nero 2014 Version oder eine andere ältere Version verwenden, können Sie ein vergünstigtes Upgrade auf Nero 2015 erwerben.

Bitte besuchen Sie dazu unsere Upgrade-Informationsseite.

Upgrades sind nur als Seriennummer erhältlich. Wenn Sie zusätzlich zu Ihrem Upgrade als auch eine Installationsdisc erhalten möchten, fügen Sie bitte zusätzlich eine Backup-Disc in Ihrem Warenkorb hinzu. Nero Retail Versionen, die eine komplette Verpackung erhalten (wie z.B. im Geschäft), sind bei einem Upgrade nicht erhältlich.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ich habe eine Nero 8 Seriennummer gekauft
Geben Sie Ihre Seriennummer wie folgt ein:
öffnen Sie Nero StartSmart.
Doppelklicken Sie das "Nero StartSmart" Symbol auf Ihrem Desktop.
Nero StartSmart öffnet sich.
Klicken Sie die "Nero StartSmart" Logo Schaltfläche in der linken unteren Ecke.
ein Menü öffnet sich.
Wählen Sie den Eintrag "Werkzeuge"
ein Untermenü öffnet sich
Wählen Sie den Eintrag "Nero ControlCenter"

das Fenster "Nero ControlCenter" wird geöffnet.

Wenn Sie keine Desktop Verknüpfung für Nero StartSmart angelegt haben, öffnen Sie das Nero ControlCenter wie folgt:
Klicken Sie in der Windows Startleiste auf "Start".
Klicken Sie nacheinander auf die Einträge "Alle Programme" - "Nero 8” - "Nero ToolKit" – “Nero ControlCenter”.
das Fenster "Nero ControlCenter" wird geöffnet.

Wählen Sie die Schaltfläche "Hinzufügen" und geben Ihre Seriennummer in das Eingabefeld ein.
Bestätigen Sie diese Eingabe in dem Sie erneut die Schaltfläche "Hinzufügen" klicken.

Ihre Nero 8 Vollversion wurde freigeschaltet.


Ich habe eine Nero 7 Seriennummer gekauft
Geben Sie Ihre Seriennummer wie folgt ein:
öffnen Sie Nero StartSmart.
Doppelklicken Sie das "Nero StartSmart" Symbol auf Ihrem Desktop.
Nero StartSmart öffnet sich.
Klicken Sie das "Nero" Logo in der linken oberen Ecke.
Das Nero ProduktSetup öffnet sich.


Wenn Sie keine Desktop Verknüpfung für Nero StartSmart angelegt haben, öffnen Sie das Nero ProductSetup wie folgt:
Klicken Sie in der Windows Startleiste auf "Start".
Klicken Sie nacheinander auf die Einträge "Alle Programme" - "Nero 7” - "Nero ProductSetup"
das Fenster "Nero ProductSetup" wird geöffnet.

Wählen Sie die Schaltfläche "Hinzufügen" und geben Ihre Seriennummer in das Eingabefeld ein.
Bestätigen Sie diese Eingabe in dem Sie erneut die Schaltfläche "Hinzufügen" klicken.

Ihre Nero 7 Vollversion wurde freigeschaltet.


Ich habe eine Nero 6 Seriennummer gekauft
Geben Sie Ihre Seriennummer wie folgt ein:
öffnen Sie Nero StartSmart.
Doppelklicken Sie das "Nero StartSmart" Symbol auf Ihrem Desktop.
Nero StartSmart öffnet sich.

Wenn Sie keine Desktop Verknüpfung für Nero StartSmart angelegt haben, öffnen Sie Nero StartSmart wie folgt:
Klicken Sie in der Windows Startleiste auf "Start".
Klicken Sie nacheinander auf die Einträge "Alle Programme" - "Nero 6” - "Nero StartSmart"
das Fenster "Nero StartSmart" wird geöffnet.
Klicken Sie das "Nero" Logo in der linken oberen Ecke.
Das Nero ProduktSetup öffnet sich.
Wählen Sie die Registerkarte "Seriennummer.

Wählen Sie die Schaltfläche "Hinzufügen" und geben Ihre Seriennummer in das Eingabefeld ein.
Bestätigen Sie die Eingabe der Seriennummer in dem Sie auf die Schaltfläche mit dem "grünen Plus" hinter der Seriennummer klicken.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wenn Sie Probleme bei der Installation von Nero haben, werden diese wahrscheinlich durch eine ältere Version von Nero verursacht, die noch auf Ihrem System installiert ist oder war. Laden Sie bitte bei einem solchen Problem das Nero Cleantool von unserer Webseite herunter und verwenden Sie dieses um Nero oder Programmreste von Nero von Ihrem System zu deinstallieren. Installieren Sie bitte danach direkt das neuste Nero Update für Ihre Version.

Sollten Sie auch nach dem Ausführen des Cleantools weiterhin Probleme haben kontaktieren Sie bitte den Technischen Support und senden Sie folgende Informationen mit Ihrer Anfrage:
• Senden Sie uns bitte einen Bildschirmausdruck, der die genaus Fehlermeldung zeigt, welche Sie erhalten.
• Senden Sie uns die Installations-Logdateien zu, indem Sie das Programm "GetSupportFiles" auf Ihrem Rechner ausführen.

Laden Sie die Datei GetSupportFiles.zip hier herunter und entpacken Sie diese mit dem Programm WinZIP oder WinRAR. Starten Sie die entpackte EXE Datei mit einem Doppelklick und warten Sie, bis das Tool die angeforderten Informationen von Ihrem System gesammtelt hat. Sie werden eine Datei namens "NeroSupport.cab" auf Ihrem Desktop finden. Bitte schicken Sie uns diese Datei, damit wir Ihr Problem genauer analysieren können.

Die Datei NeroSupport.cab enthält folgende Informationen:
Nero Infotool, Nero Log Dateien (enthält auch die Installer-Logdateien), MSInfo, DXDiag
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wenn seit der ersten Verwendung der Nero-Software mehr als 30 Tage vergangen sind, ohne dass Sie die erforderliche Lizenzaktivierung vorgenommen haben, können Sie bestimmte Funktionen nicht mehr verwenden. Sie können diese Komponenten zwar uneingeschränkt installieren, müssen sie aber innerhalb von 30 Tagen nach der ersten Verwendung registrieren. Nach Ablauf von 30 Tagen müssen Sie die Lizenz aktivieren, um weiter auf die entsprechenden Funktionen zugreifen zu können.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Bitte überprüfen Sie die folgenden Punkte, wenn Nero Ihre Seriennummer nicht akzeptiert.

  • Bitte verwenden Sie zur Installation das neuste Update von Ihrer Nero Version

  • Überprüfen Sie, ob Sie evtl. einen Tippfehler gemacht haben.

  • Überprüfen Sie, ob Sie die richtige Version von Nero auf Ihrem System installieren möchten.


Es ist z.B. nicht möglich Nero 9 mit einer Nero 8 Seriennummer freizuschalten. Nero Seriennummern sind wie folgt strukturiert:
Nero 9/Nero Move it/Nero BackItUp 4/Nero MediaHome 4: 9Mxx-xxxx-xxxx-… oder 2Mxx-xxxx-xxxx-…
Nero 8: 1K2x-xxxx-xxxx-… oder 2K2x-xxxx-xxxx-…
Nero 7: 1Cxx-xxxx-xxxx-… oder 4Cxx-xxxx-xxxx-…
Nero 6: 1Axx-xxxx-xxxx-…
Nero 5: 15xx-xxxx-xxxx-…

Wenn Nero Ihre Seriennummer weiterhin nicht akzeptiert, schicken Sie bitte eine E-Mail, die Ihre Seriennummer und einen Kaufbeleg enthält, an unseren Kundenservice.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wenn Sie nur eine Seriennummer für Nero besitzen, dürfen Sie die Software auch nur auf einem PC / Laptop installieren. Weitere Informationen können Sie auch der EULA entnehmen:
http://www.nero.com/deu/end-user-agreement.html

Möchten Sie Nero auf einem zweiten PC / Laptop installieren, benötigen Sie eine weitere Lizenz.

Wir würden Ihnen bei diesem Kauf gerne ein spezielles Angebot unterbreiten.
Wenn Sie sich dazu entscheiden, eine zweite Seriennummer zu erwerben, erhalten Sie von uns eine Ermäßigung durch Nutzung eines persönlichen Rabattcodes.

Wenn Sie an einer zweiten Lizenz interessiert sind, kontaktieren Sie bitte direkt unsere Vertriebsabteilung um ein entsprechendes Angebot zu erhalten:

http://www.nero.com/deu/customer-service-form.html
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Software!

Aufgrund einer neuen Installer-Technologie können ältere Nero Versionen mit aktuellen Nero Versionen zusammen auf einem Computer existieren.

Sie können die aktuelle Testversion hier herunterladen:
http://www.nero.com/deu/downloads.html
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Dieser Fehler tritt häufig bei fehlerhaften Downloads auf. Er wird durch Firewall- oder Antivirenschutz ausgelöst. Deaktivieren Sie daher diese Funktionen, bevor Sie neue Versionen der Software herunterladen und installieren.

Sie können die Software auch auf einem anderen System herunterladen und anschließend auf Ihrem System installieren.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Diese Angebote können so genannten OEM Versionen (Nero 5 und Nero 6) oder Essentials (Nero 7, Nero 8, Nero 9 und Nero 10) sein. Diese Versionen bieten nicht den vollen Funktionsumfang einer Nero Vollversion. Der Verkauf dieser Versionen ist in Deutschland, Österreich, Ost-Europa und China erlaubt. Nach geltendem Recht ist der Verkauf dieser Versionen ohne die dazugehörige Hardware (z.B. einem Brenner oder PC) in anderen Ländern nicht erlaubt.
Desweiteren ist es möglich, dass sehr günstige Versionen von Nero auch illegal sein können.

Die Erkennung eines einwandfreien Angebots bei Auktionsplattformen sollte vorzugsweise über den Preis erfolgen.
Sollte ein Angebot stark von der Preisgestaltung auf www.nero.com abweichen, liegt der Schluss nahe dass dieses nicht einwandfrei sein könnte.
Dieses kann jedoch endgültig erst nach übermittlung der Seriennummer an uns bestätigt werden.
Sie können Informationen über das Angebot an die E-Mail Adresse legal@nero.com schicken (Link, Bildschirmausdruck, etc.), wir werden das Angebot gerne für Sie überprüfen.

Der bloße Umstand, dass andere Anbieter ähnliche oder gleichartige Artikel eingestellt haben, bedeutet leider auch nicht, dass diese Artikel zulässig sind.
Auch die Verfüfgbarkeit einer "Original-" Rechnung hat leider keine Aussagekraft, da diese elektronisch beliebig kopiert werden können.

Eine garantiert einwandfreies Produkt können Sie jederzeit über www.nero.com erwerben.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Mit Nero Recode wandeln Sie nicht-kopiergeschützte Filme so um, dass sie bei optimaler Qualität auf DVD oder Festplatte gespeichert werden können. Wandeln Sie ganze DVDs inklusive Originalmenüs oder den Hauptfilm um oder wandeln Sie DVDs in Nero Digital(TM) Inhalte um.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Möchten Sie die Dateien nur komprimieren und nicht gleich auf der PSP speichern, transcodiert Nero Recode die Dateien direkt, hierfür muss die PSP nicht angeschlossen sein. Wenn Sie Ihre Dateien direkt auf Ihrer PSP speichern möchten, muss die PSP am PC angeschlossen sein.

Dafür muss Ihre PSP mit dem PC verbunden sein

  1. Starten Sie Nero Recode 2
    Der Startbildschirm von Nero Recode 2 wird eingeblendet.

  2. Doppelklicken Sie auf die Schaltfläche DVDs und Videos zu Nero Digital™ recodieren, um DVDs und Videos auf Ihre PSPzu übertragen.
    Der Bildschirm Meine Nero Digital Disk wird eingeblendet.

  3. Wählen Sie im Auswahlmenü Profilkategorie das Profil Sony Memory Stick-Video aus, damit Nero Recode die optimale Wiedergabequalität für das Video ermitteln kann.

  4. Wählen Sie im Auswahlmenü Profil bitte Memory Stick Video (PSP) aus. Sie erzielen kleinere Dateien mit geringem Qualitätsverlust.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Dateien importieren.
    Das Fenster Titel importieren wird geöffnet.

  6. Markieren Sie die zu encodierenden Videodateien, die Sie auf Ihre PSP laden möchten.

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Titel hinzufügen.
    Nero Recode 2 passt die Videoqualität automatisch an die Wiedergabe-Möglichkeiten der PSP an. Das erste Bild des ersten markierten Videos wird eingeblendet.

  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen.
    Die ausgewählten Videodateien stehen zur Übertragung auf die PSP bereit.

  9. Richten Sie im Bereich Audio die Einstellungen nach Ihren Wünschen ein.

  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
    Der Bildschirm Brenneinstellungen wird eingeblendet.

  11. Stellen Sie sicher, dass im Auswahlmenü Ziel als Ziellaufwerk Sony PSP ausgewählt ist. Bitte markieren Sie die Option „ Sony Memory Stick-Ordnerstruktur erstellen“

  12. Klicken Sie auf die Schaltfläche Brennen.
    Die enkodierten Videodateien werden direkt auf die PSP übertragen.


War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Brennproblem kann folgende Ursachen haben:

1. Veraltete Firmware des Rekorderlaufwerks
2. Schlechte Medienqualität (Rohlinge)
3. Zu hohe Brenngeschwindigkeit


Bitte gehen Sie nacheinander die folgenden Schritte durch, um das Problem zu beheben:

1. Prüfen Sie, ob Sie die aktuellste Version der Firmware Ihres Rekorders installiert haben.
Um die genaue Bezeichnung Ihres Rekordermodells und Ihrer Firmware-Version festzustellen, können Sie das Nero Infotool verwenden.

Laden Sie die Datei "InfoTool.zip" auf Ihre Festplatte herunter.
Entpacken Sie die ZIP-Datei mit WinZip oder WinRAR und speichern den Inhalt auf Ihrer Festplatte.
Doppelklicken Sie auf die entpackte EXE-Datei, um das Nero InfoTool zu starten.
(Bitte beachten Sie: zur Ausführung des Infotools müssen Sie auf Ihrem System mit Administrator-Rechten angemeldet sein)
Das Fenster "Nero InfoTool – Abrufen von Informationen" wird geöffnet.

Warten Sie, bis der Fortschrittsbalken ganz durchgelaufen ist.
Das Fenster "Nero InfoTool" wird geöffnet.

Wählen Sie die Registerkarte "Laufwerk"
Der Hersteller und das Modell werden angezeigt.

Benutzen Sie ggf. das Auswahlmenü am rechten oberen Fensterrand, um Ihr Rekorderlaufwerk auszuwählen.
Die Firmware Version Ihres Rekorders wird Ihnen rechts oben unter "Firmware Version" angezeigt.

Vergleichen Sie die angezeigte Firmware Version mit den Informationen auf der Webseite des Rekorder-Herstellers, um zu sehen, ob ein Firmware-Update für Ihren Rekorder zur Verfügung steht.
Wenn Sie nicht über die aktuellste Version verfügen, wenden Sie sich bitte an den Hersteller Ihres Rekorders, um die neueste Firmware für Ihr Rekordermodell zu erhalten.

Wir weisen darauf hin, dass eine veraltete Firmware Version zu Kompatibilitätsproblemen und schlechten Brennergebnissen führen kann.

Firmware Updatess für Ihren Rekorder können grundsätzlich nur direkt vom Hersteller Ihres Rekorders zur Verfügung gestellt werden. Auch der Support für das Updaten der Firmware muss vom Hersteller des Rekorders oder dem Händler, bei dem Sie den Rekorder gekauft haben, geleistet werden. Wir können hierfür keinen Support leisten.

Ausschlussklausel für die Haftung:
"Nero AG übernimmt keine Haftung für Firmware-Updates, da diese von der Nero AG nicht selbst angeboten werden. Alle Updates erfolgen auf eigene Gefahr. Nero AG übernimmt auch keine Haftung für die Legalität der Firmware."


2. Verwenden Sie eine andere Rohlingsmarke:

Verwenden Sie Rohlinge verschiedener Hersteller, z. B. TDK, Verbatim, Imation, Yamaha, HP usw.
Kontaktieren Sie auch den Hersteller Ihres Rekorderlaufwerks und fragen Sie nach getesteten und empfohlenen Rohlingen für Ihr Rekordermodell.


3. Stellen Sie eine niedrigere Brenngeschwindigkeit ein.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte mit den folgenden Informationen an den technischen Support von Nero:

4. Ihre Vorgehensweise
5. Fehlermeldungen als Bildschirmausdruck
6. Die Logarchivdatei NeroSupport.cab, erstellt mit Hilfe des Tools GetSupportFiles


4. Beschreiben Sie zunächst Ihre Vorgehensweise Schritt für Schritt - welche Applikation von Nero verwenden Sie genau? Was wollen Sie genau tun?

5. Fehlermeldungen als Bildschirmausdruck

Bekommen Sie Fehlermeldungen? Falls ja, wie lauten diese genau?
Damit wir das Problem nachvollziehen können, benötigen wir einen Bildschirmausdruck, der uns bei der Lösung weiterhelfen wird.

Eine Anleitung zur Erstellung eines Bildschirmausdrucks finden Sie hier.

6. Die Logarchivdatei NeroSupport.cab, erstellt mit Hilfe des Tools GetSupportFiles

Bitte erstellen Sie eine Logdatei mit Hilfe der Datei "GetSupportFiles". Eine Anleitung finden Sie hier.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Führen Sie folgende Schritte durch:
• Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche „Wiedergabe“.
• Bitte überprüfen Sie Ihre NVidia- bzw. AMD- Grundeinstellungen.
• Noch Probleme? Bitte kontaktieren Sie den technischen Support.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Bitte kontaktieren Sie den technischen Support.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja. Führen Sie dafür lediglich einen Rechtsklick auf die „Vorspulen“-Schaltfläche aus und wählen Sie „0,5-fache Wiedergabegeschwindigkeit“.
Keine Veränderung? Bitte überprüfen Sie Ihre NVidia- bzw. AMD- Grundeinstellungen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Zu diesem Umstand kann es bei Verwendung einer HDMI-Verbindung zur Anzeige kommen. Am Schluss des NVidia 3D-Setups erscheint die Option „Nach Setup auf 3D-Auflösung umstellen“. Wählen Sie diese Funktionen vor Beenden des Assistenten ab. Sollte sich das Setup schon geschlossen haben, ändern Sie manuell Ihre Windows-Bildschirmauflösung, indem Sie einen Rechtsklick auf dem Desktop machen und als „Bildschirmauflösung“ „1920 x 1080“ auswählen
Keine Veränderung? Bitte überprüfen Sie Ihre NVidia- bzw. AMD- Grundeinstellungen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wenn Ihre Nero Version als illegal erkannt wird, so schicken Sie bitte die Seriennummer und einen Kaufnachweis an legal@nero.com. Wir werden Ihnen gerne weiterhelfen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Nero Testversionen können 15 Tage ab Installation getestet werden.

AVCHD-Authoring und Wiedergabe sowie MPEG-4 und BD-AV Formate werden in den Testversionen nicht unterstützt.

Wenn Ihnen unser Produkt gefällt, und Sie die Software auch nach Ablauf der Testphase uneingeschränkt nutzen möchten, können Sie gerne Ihre Bestellung direkt in unserem OnlineShop eingeben:

http://www.nero.com/deu/store.html
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Diskformat DVD-Video verwendet den Videocodec MPEG-2 für das Komprimieren von Videodateien auf einer DVD. Dadurch können bis zu 135 Minuten Video auf einer DVD-R/-RW/+R/+RW von 4,38 GB aufgenommen werden, wobei eine wesentlich höhere Qualität als bei einem VHS-Video oder einer Video-CD erreicht wird. Die Disk kann auf den meisten DVD-Playern wiedergegeben werden, wodurch sich beispielsweise Heimvideos in sehr hoher Qualität speichern lassen. DVD-Laufwerke eines PC mit entsprechender Software können eine DVD-Video ebenfalls wiedergeben. Bei einer DVD-DL-Disk (DL=Double Layer) verdoppelt sich die Speicherkapazität der Disk und damit auch der Platz für ein DVD-Video.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Mit Enkodieren bezeichnet man das Erzeugen eines Videos in einem bestimmten Videoformat, z.B. MPEG-2 oder Nero Digital (MPEG-4) durch Komprimierung, also Verdichten der Daten. Für jedes Videoformat wird ein entsprechender Enkoder benötigt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Es kann sein, dass auf unserer Webseite ungewöhnlich starker Datenverkehr herrscht, während Sie einen Download vornehmen möchten. Dies ist meist dann der Fall, wenn ein neues Update zur Verfügung steht.
Versuchen Sie den Download dann von einem der angebotenen Mirror-Servern.

Es kann aber auch sein, dass das Problem nicht auf unserer Seite der Verbindung liegt. Probleme auf Ihrer Verbindungsseite können Sie wie folgt
beheben:
1) Deaktivieren Sie alle Antivirenprogramme.
2) Stellen Sie sicher, dass Ihre Firewall den Download nicht blockiert.
Wenn Sie sich vom Arbeitsplatz aus einwählen, müssen Sie sich diesbezüglich gegebenenfalls mit Ihrem IT-Administrator in Verbindung setzen.
3) Versuchen Sie den Download von einem anderen Computer.
4) Popup Blocker können ebenfalls zu Problemen führen, bitte deaktivieren Sie diese, bevor Sie mit dem Download beginnen.
5) Wenden Sie sich an Ihren Internet-Provider.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Der CD-Text besteht aus zusätzlichen Informationen auf einer CD, die z.B. Titel und Interpreten der Musikstücke speichern kann. Der CD-Text wird noch vor Beginn der Audiodaten im sogenannten Lead-In Bereich der CD abgelegt. Das Display des CD-Players zeigt die zusätzlichen Daten an. Damit der CD-Text auf eine CD geschrieben werden kann, muss diese Fähigkeit vom verwendeten CD-Brenner unterstützt werden. Insbesondere kann CD-Text nur im Disc-at-Once-Brennmodus geschrieben werden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Audioformat MPEG-1 Audio Layer 3 wird verwendet, um Audiodateien mit geringem Qualitätsverlust auf einen Bruchteil ihrer ursprünglichen Größe (Faktor 1:10) zu verkleinern. Als Abschätzung gilt, dass pro Minute ca. 1 MB Speicherplatz benötigt wird, gegenüber ca. 10 MB für die Originaldateien. Dieser Wert kann je nach Komplexität der Audiosignale und der Qualität variieren. Als ein Maß für die Qualität gilt die verwendete Bitrate. Je höher die Bitrate, desto besser ist die Qualität, aber umso mehr Speicherplatz wird benötigt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Sie können sicher sein, dass unsere Software keine Viren oder Spyware enthält. Unsere Webversionen werden vor dem hochladen überprüft und auf unseren FTP-Servern läuft permanent ein Virenscanner. Wir können Ihnen versichern, dass Sie sich Sie sich mit keinen Viren beim Download von unseren Seiten infizieren werden. Wenn Sie eine Virus-Warnmeldung beim Herunterladen oder Installieren erhalten, überprüfen Sie bitte ob Sie die neusten Virusdefinitionen für Ihren Virenscanner installiert haben.
Wenn Sie trotz neusten Virusdefinitionen noch eine Virenmeldung bekommen, deaktivieren Sie bitte Ihren Virenscanner kurzzzeitig, wenn Sie Nero installieren. Achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihren Computer vom Internet trennen, während Sie Ihren Virenscanner deaktiviert haben.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die International Organization for Standardization legte den Universalstandard 9660 fest, mit dem die Merkmale der CD definiert werden. Dieses Format ist plattformunabhängig, kann also von Rechnern mit verschiedenen Betriebssystemen gelesen werden. Um diese universelle Lesbarkeit zu gewährleisten, sollten die verwendeten Dateinamen möglichst kurz sein. (In einer DOS-Umgebung dürfen maximal 8 Zeichen verwendet werden.)
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Um Disks, die mit Mount Rainier Laufwerken geschrieben wurden, auch auf Laufwerken lesen zu können, die dieses Format (CD-MRW/DVD+MRW) nicht unterstützen, ist ein Remapper notwendig, der bei der Installation von InCD automatisch mitinstalliert wird.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Um den Bildschirmausdruck zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Sobald das Problem auftritt, drücken Sie die Taste "Druck" auf Ihrer Tastatur (rechts neben der Taste F12).
    Wenn Sie ein Notebook besitzen, kann dieser Vorgang unter Umständen
    abweichen: Halten Sie die Funktionstaste gedrückt und drücken Sie gleichzeitig die Taste "Druck".
    Sie haben einen Ausdruck des Bildschirms erzeugt.

  • Es gibt keinerlei Optionen für diese Funktion unter Windows, der Bildschirmausdruck ist temporär in der Windows-Zwischenablage gespeichert.

  • Starten Sie nun das Programm Microsoft Paint. Gehen Sie wie folgt vor:
    Klicken Sie in der Windows Startleiste auf "Start".

  • Klicken Sie nacheinander auf die Einträge "alle Programme" – "Zubehör" – "Paint".
    Das Programm Microsoft Paint wird geöffnet.

  • Klicken Sie im Programm Microsoft Paint in der Menüleiste auf das Menü "Bearbeiten" und wählen Sie den Eintrag "Einfügen" aus.
    der Bildschirmausdruck erscheint nun im Fenster von Microsoft Paint.

  • Klicken Sie in der Menüleiste auf das Menü "Datei" und wählen Sie den Eintrag "Speichern unter".
    Das Fenster "Speichern unter" öffnet sich.

  • Geben Sie einen Dateinamen an und wählen Sie als Dateityp im Auswahlmenü das Format "JPEG" aus.
    Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".
    Das Bild wird automatisch in das Verzeichnis "Eigene Bilder" gespeichert, das sich unter "Eigene Dateien" befindet.

War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Rippen bezeichnet den Vorgang, Audio bzw. Videodaten von einem optischen Speichermedium auf die Festplatte des Computers zu extrahieren, um sie weiterzuverarbeiten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Gracenote Plug-in gibt Ihnen volle Kontrolle über Ihre Musiksammlung. Erweitern Sie Ihre Musik mit Zusatzinformationen wie Titel, Albennamen, Tracknummern und Albencovers für über 80 Millionen Songs auf 6 Millionen CDs!
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Blu-ray Technologie bezeichnet das Brennen auf spezielle Datenträger. Im Vergleich zu DVDs, die einen roten Laser nutzen, um Daten zu schreiben und zu lesen, werden Blu-ray Discs mit einem blauen Laser geschrieben. Die kürzere Wellenlänge (405nm) dieses blauen Lasers macht es möglich, den Laserstrahl mit größerer Genauigkeit einzustellen. Daten kön-nen dichter geschrieben werden und nehmen weniger Platz auf der Disk ein. Eine Blu-ray Disc kann bis zu 25 GB auf einer Single-Layer-Disk und bis zu 50 GB auf einer Dual-Layer-Disk speichern.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ein Wiederverkauf Ihrer Version ist in unserer Eula geregelt und ist unter den in der Eula genannten Voraussetzungen möglich.

Sollten Sie sich auf www.nero.com registriert haben, senden Sie bitte Ihre Seriennummer, E-Mailadresse und Vor- und Nachnamen an legal@nero.com. Gerne löschen wir Ihre Registrierung. Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Verkauf Ihrer Version diese von Ihrem PC/Laptop gelöscht werden muss und der Verkauf von einer Version nur einmal gestattet ist.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
SmartEncoding prüft, ob Ihre Inhalte im jeweiligen Format mit dem Zielformat verträglich sind bzw. bereits im entsprechenden Format enkodiert wurden. So sparen Sie Zeit, da das Kodieren der Inhalte entfallen kann. Die Datei wird nicht umgewandelt, sondern nur "anders verpackt". Die Inhalte bleiben also in ihrer originalen Qualität erhalten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Mit dem Begriff Joliet bezeichnet man eine Erweiterung des ISO-9660-Standards für Dateinamen. Joliet wurde von Microsoft entworfen, um mehr Zeichen darstellen zu können. Der Dateiname darf bis zu 64 Zeichen lang sein und die Zeichen A-Z, a-z sowie Umlaute und das ß enthalten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Advanced Video Coding ist ein Standard zur Videokompression. AVC wurde für eine maximale Kodiereffizienz entwickelt und ermöglicht Videokompression in guter Qualität bei geringen Bitraten. Es ist eines der obligatorischen Videokompressionsverfahren sowohl für hochauflösende Fernsehübertragungen, als auch für mobile Endgeräte (z.B. Mobiltelefone, PDAs).
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Mit Disc-at-once bezeichnet man ein Verfahren, bei dem der Brennvorgang in einem Durchgang durchgeführt wird, ohne dass zwischen den einzelnen Tracks der Laser ein- und ausgeschaltet wird. Dieses Verfahren ist am besten geeignet, wenn Audio-CDs aufgenommen werden sollen, die in der Stereoanlage zu Hause oder im Auto wiedergeben werden sollen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Eine Multisession-Disk kann mehrere Sessions enthalten, die nicht fixiert sind. Somit können zu einem späteren Zeitpunkt weitere Daten in neuen Sessions hinzugefügt werden, die Disk wird dann erst abgeschlossen, wenn sie voll ist.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Gerne können Sie die Hinweise per e-Mail an legal@nero.com senden. Wir werden Ihre Angaben vertraulich behandeln und den Nutzer bzw. Verkäufer kontaktieren.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Capturing bezeichnet die Übertragung von z.B. Audio- oder Videodaten in ihrer Originalqualität auf den Computer. Hier können die Daten dann weiter verarbeitet werden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Digital Versatile Disc ist als optischer Datenträger der Nachfolger der CD. Auf einer DVD, wie die CD eine runde Plastikscheibe mit 12 cm Durchmesser, finden jedoch wesentlich mehr Daten Platz. Eine DVD kann pro Seite in zwei Schichten beschrieben werden. Standardgröße ist die DVD-5 mit 4,38 GB tatsächlicher Speicherkapazität; auf doppelseitigen und doppelschichtigen DVDs können bis zu 18 GB gespeichert werden. Unter dem Sammelbegriff DVD werden oft Disk und Diskformat vermischt: Die Disk ist der physikalische Datenträger, beispielsweise eine DVD+RW, also eine wieder beschreibbare DVD. Auf ihr werden Multimedia-Inhalte in einem bestimmten Diskformat, beispielsweise DVD+VR abgelegt, von dem auch abhängt, welche Funktionen, wie beispielweise Untertitel, verfügbar sind. Als Videocodec wird meist MPEG-2 eingesetzt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Mit Multisession bezeichnet man die Fertigstellung einer Disk in mehreren Zyklen. Nachdem eine erste Session auf die Disk geschrieben wurde, können anschließend erneut Informationen in einem weiteren Datensatz hinzugefügt werden, da die Disk nicht abgeschlossen (finalisiert) wird.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Unter Streaming versteht man die kontinuierliche Übertragung von Daten, die bereits während der Übertragung abgespielt werden können. So muss mit der Wiedergabe nicht gewartet werden, bis eine Mediendatei vollständig übertragen ist. Ein Fernsehkanal kann empfangen und zeitgleich angezeigt werden, ohne dass er zuerst auf Festplatte aufgezeichnet werden muss.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Mit Letterbox bezeichnet man ein Verfahren zur Formatanpassung, mit dem z.B. eine Videodatei im Format 16:9 auf das Fernsehformat 4:3 angepaßt wird. Das Bild wird am oberen und unteren Bildrand durch schwarze Balken begrenzt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Direktkopie bezeichnet ein Verfahren zum Kopieren einer Disk. Die Datenwerden direkt vom ursprünglichen Speicherort auf die zu brennende Disk übertragen. Dafür verwendet Nero eine sogenannte Compilation (Zusammenstellung), eine kleine Datei, die lediglich auf die zu übertragenden Daten verweist.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Track-At-Once bezeichnet eine Schreibmethode, bei der jeder Track einzeln auf die Disk geschrieben wird. Nach jedem Track wird der Schreibvorgang kurzzeitig unterbrochen, d.h. der Laser setzt bei jedem Track neu an. Mit dieser Schreibmethode kann eine DVD nur teilweise und später weiter beschrieben werden. Zwischen den Tracks entstehen jedoch Pausen von mindestens 27ms Dauer, was bei Audio-CDs stören kann.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das New Technology File System ist ein Dateisystem von Windows. Vorteile sind das differenzierte Zugriffs- und Rechtemanagement, sowie die defragmentierte Datenspeicherung, wodurch die Rechengeschwindigkeit hoch bleibt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Advanced Audio Coding ist ein unter dem MPEG-4 Standard definiertes Audiokompressionsverfahren. AAC besitzt eine höhere Kompressionsrate als vergleichbare Formate (z.B. MP3) und erreicht bereits ab 64 kBit/s eine hohe Audioqualität. Dieses Kodierverfahren findet z.B. Verwendung in Online-Musikgeschäften oder Online-Radios.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Framerate bezeichnet die Anzahl der Bilder, die pro Sekunde dargestellt werden. Die Einheit wird in fps (frames per second) angegeben. Je höher dieses Verhältnis ist, desto flüssiger werden Bewegungen dargestellt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Context Adaptive Binary Arithmetic Coding bezeichnet ein Codierverfahren digitaler Videodateien. CABAC ist Bestandteil des Kodierstandards MPEG-4 AVC bzw. H264. Anstatt variabel langer Bitfolgen wird eine andere arithmetische Codierung verwendet, die zwischen 10% und 20% Einsparungen der Bitrate ermöglicht und somit den Platzbedarf verringert.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Diskformat DVD-Video verwendet den Videocodec MPEG-2 für das Komprimieren von Videodateien auf einer DVD. Dadurch können bis zu 135 Minuten Video auf einer DVD-R/-RW/+R/+RW von 4,38 GB aufgenommen werden, wobei eine wesentlich höhere Qualität als bei einem VHS-Video oder einer Video-CD erreicht wird. Die Disk kann auf den meisten DVD-Playern wiedergegeben werden, wodurch sich beispielsweise Heimvideos in sehr hoher Qualität speichern lassen. DVD-Laufwerke eines PC mit entsprechender Software können eine DVD-Video ebenfalls wiedergeben. Bei einer DVD-DL-Disk (DL=Double Layer) verdoppelt sich die Speicherkapazität der Disk und damit auch der Platz für ein DVD-Video.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Der National Television System Committee Standard ist eine Norm für Video und Fernsehen in den USA und Japan. NTSC verfügt über mehr Einzelbilder (29,97 Bilder pro Sekunde) als PAL, hat aber weniger horizontale Zeilen (525 Zeilen).
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Multithreading bezeichnet die Fähigkeit eines Prozessors, mehrere Aufgaben gleichzeitig abzuarbeiten. Im Softwarebereich versteht man darunter auch die Verteilung der Rechenarbeit für eine bestimmte Aufgabe auf mehrere Prozessoren.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Zur Lizenzaktivierung muss die Datei „neropatent.exe“ auf das Internet zugreifen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Firewall den Nero-Aktivierungsprozess nicht blockiert (er ist sicher).
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
FAT (File Allocation Table) ist ein von Microsoft entwickeltes Dateisystem. Die Dateisysteme FAT12, FAT16 und FAT32 werden auf allen Arten von mobilen Speichermedien (z.B. USB-Sticks, Speicherkarten) verwendet.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Als Jitter bezeichnet man einen abrupten und ungewollten Wechsel der Signalcharakteristik. Im Datenstrom treten dadurch kleine Lücken auf. Mit Hilfe der Audiokorrektur werden die Daten durch Überlappen der Sektoren synchronisiert. Die Lücken sind somit nicht hörbar.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Haben Sie Fragen zu Ihrer Bestellung?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Sehen Sie bitte hier nach, ob Sie eine Lösung für Ihr Problem finden, bevor Sie unser Support-Team kontaktieren.

Unser Online-Shop wird von der Asknet AG betreut.
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten zum Thema Bestellungen, sowie den Kontakt zum Kundenservice von asknet finden Sie hier.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Metadaten sind auszeichnende Zusatzinformationen für Daten mit dem Zweck, diese genauer zu beschreiben und besser auffindbar zu machen. Metadaten sind z.B. dateiinterne Angaben wie Interpret, Album, Titel, Laufzeit, Bitrate, Auflösung, usw. Dadurch ist eine Kategorisierung und auch Sortierung nach Typ (Videos, Audios, Bilder) möglich.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die bikubische Interpolation ist eine Methode der Bildverarbeitung. Wird ein Bild über die Originalgröße hinaus vergrößert, werden zur Berechnung der neu entstehenden Bildpixel nicht nur die vier benachbarten Pixel, sondern weitere nahegelegene Pixel analysiert. Das neue Pixel wird somit aus acht benachbarten Bildpunkten interpoliert. Diese Methode ergibt die besten Interpolationsresultate, allerdings erhöht sich die Rechenzeit.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Mit dem Vorgang der Zeilenentflechtung (engl. Deinterlacing) werden Videodateien, die im Zeilensprungverfahren (engl. Interlacing) vorliegen, in Vollbilder konvertiert (progressiv), da Computer Displays und moderne Fernseher nicht mehr mit dem Zeilensprungverfahren, sondern mit Vollbildern arbeiten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Der Name EULA leitet sich ab von "End User License Agreement", im deutschen bedeutet dies "Endbenutzervertrag". Darin wird beschrieben, welche Rechte Sie als Nutzer unserer Software haben, aber auch nach welchen "Regeln" Sie unsere Produkte nutzen sollen. Sie können den Endbenutzervertrag (EULA) hier einsehen. Sofern Sie zu unserer EULA Fragen haben, wenden Sie sich bitte per e-Mail an legal@nero.com.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Lanczos-Interpolation bezeichnet ein Verfahren zur Vergrößerung von Bildern. Das Verfahren wurde nach einem Algorithmus von Cornelius Lanczos entwickelt. Dieses Interpolationsverfahren sorgt für eine hohe Qualität und gute Schärfe. Die tatsächliche optische Auflösung der Bilder wird jedoch nicht erhöht.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ein Pufferleerlauf, auch Buffer Underrun genannt, ist eine Unterbrechung des Datenflusses im internen Speicher beispielsweise des Brenners (Pufferspeicher, engl. Buffer). Ein Pufferleerlauf resultiert aus einer Unterbrechung des Datenflusses zum internen Puffer. Der Puffer gibt weiterhin Daten ab, bis er schließlich leer ist. Während der Aufnahme werden die Daten kontinuierlich in den Pufferspeicher des Brenners geleitet, um einen stetigen Datenfluss zu erreichen. Wenn dieser stetige Datenfluss unterbrochen wird, wird das Medium dadurch unbrauchbar. Heutzutage haben die meisten Brenner einen Schutz vor einem Pufferleerlauf.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Zeilensprungverfahren (engl. Interlacing), mit dem ein TV-Bild im PAL-Standard dargestellt wird, bildet zwei Halbbilder hintereinander ab. Bei der Bildentstehung werden für das erste Halbbild nur die ungeraden Zeilen des Ausgabegeräts dargestellt. Ist dieses komplett, wird das zweite Halbbild aus den geraden Zeilen aufgebaut. Die beiden Bilder werden getrennt voneinander kodiert. Durch die relativ hohe Bildwiederholfrequenz nimmt das Auge dies jedoch als ein Bild wahr.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Mit Nero BackItUp & Burn retten Sie Dateien von beschädigten oder teilweise unleserlichen Speichermedien und versehentlich gelöschte Daten von einer großen Anzahl unterstützter Speichermedien. Der Nero RescueAgent unterstützt die wichtigsten Dateisysteme auf optischen Datenträgern, USB Speichermedien, Flash-Speicherkarten und externen Festplatten. Mit dem Nero RescueAgent retten Sie Dateien von nahezu jedem Speichermedium.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Der Book Type bestimmt die Spezifikation (z.B. DVD-, DVD+, DVD-ROM) einer DVD. Um das korrekte Abspielen zu gewährleisten, sind die DVD-Spezifikationen in Books definiert, damit jedes Medium korrekt ausgelesen werden kann. Definiert sind die Spezifikationen in den sogenannten Rainbow Books, die über die Farben (z.B Yellow Book) unterschieden werden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die bilineare Interpolation ist eine Methode in der Bildverarbeitung. Wird ein Bild über die Originalgröße hinaus vergrößert, werden neu entstehende Bildpixel auf dem Durchschnitt der vier benachbarten Pixel berechnet. Je stärker ein Bild mit dieser Methodik vergrößert wird, desto unschärfer wird es.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Mit P-Frames (Predicted Frames) bezeichnet man vorhergesagte Bilder in der MPEG-Kompression. Sie basieren auf Vorhersagen und Mutmaßungen von vorausgegangen Intra-Frames (I-Frames) und P-Frames. Sie enthalten nur die Veränderungsinformationen zum Vorgängerbild. Da P-Frames eine höhere Kompressionsrate als I-Frames haben, ist das komprimierte Datenvolumen geringer, da nur Änderungen im Bild gespeichert werden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Eine Firmware ist eine Software, die bereits während der Produktion auf eine Hardware (z.B. Rekorder, USB-Gerät usw.) installiert wird. Sie dient der Kommunikation zwischen der zugehörigen Hardware und anderer Software, z.B. wenn ein USB-Gerät an einen PC angeschlossen wird.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Group of Pictures beschreibt eine Gruppe von aufeinanderfolgenden Einzelbildern in einem Bilderstrom einer Videodatei. Jeder Film bzw. Videostrom besteht aus aufeinanderfolgenden GOPs. Daraus werden die sichtbaren Einzelbilder generiert.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ein Makroblock beschreibt jeweils 16x16 Bildpunkte (Pixel) und ist die elementare Einheit im MPEG-Standard, auf der auch die Bewegungskodierung aufbaut. Ein Makroblock enthält Informationen über die Helligkeits- und Farbverteilung eines Videobildes.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Was sind Cookies?
Cookies sind sicher! Sie sind kleine Datenteile, die an Ihren Computer gesendet werden, während Sie eine Webseite anschauen. Wenn Ihr Browser keine Cookies von unserer Webseite zulässt, können Sie einen Kauf über den Nero Webshop nicht abschließen oder bestimmte Funktionen unserer Webseiten nicht wahrnehmen.

Warum sollte ich Cookies zulassen?
Cookies ermöglichen, dass der Nero Online-Shop Sie automatisch erkennt, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Dadurch können wir Ihnen einen persönlicheren Service sowie mehr Sicherheit gegen Betrug bieten.

Wie aktiviere ich Cookies?
Wie Sie Cookies erlauben, finden Sie in der Online-Hilfe Ihres Webbrowsers. Wenn Sie Cookies zulassen und trotzdem weiterhin Probleme auftreten, überprüfen Sie bitte, dass die Sicherheitseinstellungen nicht zu hoch eingestellt sind und Ihre Firewall keine Cookies oder Javascript blockt.

Online Shop
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Der Cache ist ein schneller Zwischenspeicher (Puffer), der in verschiedenen Bereichen eines Computers eingesetzt wird, um auf größere Datenmengen schneller zugreifen zu können. Ebenso wird ein kontinuierlicher Datenstrom gewährleistet.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ein Puffer, auch Buffer genannt, bezeichnet einen temporären Speicher, der Daten aufnimmt, die nicht sofort verarbeitet werden können und sie nach Bedarf wieder abgibt. Der Puffer sorgt so für einen kontinuierlichen Datenstrom.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Ask Toolbar ist eine enorm leistungsstarke und komplett anpassbare Symbolleiste, die direkt in Ihrem Webbrowser installiert wird. Sie können damit folgende Aktionen durchführen:

- Online-Suchfunktion mit Ask.com direkt von Ihrem Browser aus
- Automatische Blockierung störender Popups
- Speichern von Seiten und Suchen sowie Zugriff auf diese von jedem Ort
- Erhalten von direkten Antworten auf viele gängige Suchen, wie Wörterbucheinträge und Aktienkurse

Das Herunterladen und die Verwendung der Ask Toolbar sind kostenlos.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wenn Ihre Version zusammen mit einem Brenner oder Computer ausgeliefert wurde, so sind Sie im Besitz einer Essentials oder OEM Version.

Die Seriennummer befindet sich auf der Rückseite der CD Hülle oder wird während der Installation von der Disk ausgelesen.

Wenn Sie diese CD nicht mehr besitzen oder das Programm bereits vorinstalliert war, ist eine Neuinstallation von Nero nur dann möglich, wenn Sie Ihre Seriennummer selbst extern gesichert
haben.
Die Seriennummern von OEM/Essentials Versionen sind uns nicht bekannt, und wir können Ihnen leider auch keinen Ersatz zukommen lassen. Bitte beachten Sie, dass keine automatische Online-Registrierung bei der Installation der Software auf Ihrem PC stattfindet.


Desweiteren möchten wir Sie darüber informieren, dass Sie bisher lediglich eine eingeschränkte Version von Nero genutzt haben, die nicht alle Funktionen der Vollversion enthält.
Bei OEM/Essentials Versionen, welche mit einem CD-/DVD-Brenner geliefert werden, sind die Funktionen vom Hersteller des Brenners ausgesucht und festgelegt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero BackItUp 12 und die Vorgängerversionen wurden für System-Backup und -Wiederherstellungszwecke entwickelt und sind eher für den professionelleren Anwender gedacht.

Nero BackItUp 2014 ist ein spezialisiertes Datensicherungs-Produkt für PCs und Smartphones. Unser Ziel dabei ist es, Nutzern die Sicherung Ihrer wichtigsten Fotos, Videos, Musik und Dokumente leicht zu machen – und dabei soll es keine Rolle mehr spielen, ob diese Daten auf PCs oder Smartphones gespeichert sind.
Ein großer Teil unserer Backupstrategie ist die Kombination aus lokalem Backup und Cloud Backup. Bei Nero können sich Nutzer deshalb zwischen verschiedenen Cloud-Angeboten entscheiden:
• Unser 5 FREE Plan ermöglicht die Sicherung auf eingebaute oder externe Festplatten sowie 5 GB an Onlinespeicher.
• The 5 PRO Plan bietet die automatische Sicherung Ihrer Daten und zusätzliche Dienste, etwa die lokale Verschlüsselung Ihrer Daten.
• Der 25 PRO und Unlimited PRO Plan bieten entweder 25 GB oder sogar völlig unbegrenzten Onlinespeicher zu einem unschlagbaren Preis.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Um die Demo Version in eine Vollversion im Nero ControlCenter umzuwandeln, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Öffnen Sie das Nero Control Center
Für Windows 8:
Wählen Sie nacheinander die Kacheln Nero 12 Nero ControlCenter
Für Windows 7/Vista/XP:
Klicken Sie Start im Windows Startmenu.
Wählen Sie nacheinander die Einträge Alle Programme Nero –> Nero ControlCenter.
Das Fenster Nero ControlCenter öffnet sich.

2. Wählen Sie das Menüsymbol Seriennummern auf der linken Seite.
Ihre Produkte und die Seriennummern werden angezeigt.

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.
Der Assistent Neue Seriennummer hinzufügen wird geöffnet.

4. Geben Sie das Eingabefeld Ihre neue Seriennummer ein.
Wenn die Seriennummer gültig ist, wird ein grünes Häkchen eingeblendet.

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
Falls das Nero-Produkt für die eingegebene Seriennummer noch nicht installiert wurde oder durch die Seriennummer weitere Applikationen des Nero-Produkts freigeschaltet werden, wird der Bildschirm Neue Applikationen eingeblendet. Dieser Bildschirm bietet die Möglichkeit, das fehlende Nero-Produkt oder die fehlenden Applikationen herunter-zuladen.
Der Bildschirm Seriennummer hinzufügen wird eingeblendet und informiert Sie, dass die Seriennummer Ihrem System hinzugefügt wurde.

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Beenden, um den Assistenten zu schließen.
Sie haben eine Seriennummer hinzugefügt. Um auf den veränderten Funktionsumfang zugreifen zu können, empfehlen wir Ihnen, Ihr Nero-Produkt neu zu starten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero 11 / Nero 11 Platinum
Sie brauchen die Software nicht nochmals herunterzuladen, um die Vollversion von Nero 11 / Nero 11 Platinum zu aktivieren. Es könnte jedoch erforderlich sein, Ihre Version auf die neuste Version zu aktualisieren, um die erworbene Seriennummer nutzen zu können. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

1. Öffnen Sie das Nero ControlCenter, indem Sie in Windows auf „Start“ > „Programme“ > „Nero“ > „Nero 11“ > „Nero ControlCenter“ klicken.
2. Klicken Sie auf der linken Seite auf „Update“. Im Nero ControlCenter wird daraufhin die Registerkarte „Update“ angezeigt. Klicken Sie auf „Nach Updates suchen“ und, nachdem die verfügbaren Updates gefunden wurden, auf „Jetzt aktualisieren“. Falls keine Updates zur Verfügung stehen, fahren Sie mit Schritt 3 fort.
3. Um Ihre neue Seriennummer einzugeben, klicken Sie links auf „Seriennummern“, um zur entsprechenden Registerkarte zu wechseln.
4. Starten Sie den Assistenten, indem Sie auf „Hinzufügen“ klicken, geben Sie Ihre Seriennummer ein und befolgen Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Schritte.
5. Wenn das Nero ControlCenter feststellt, dass ein zusätzliches Installationsprogramm für die neuen Funktionen erforderlich ist, wird ein entsprechender Download angeboten. Durch Klicken auf „Download“ wird ein neues Fenster geöffnet, von dem aus Sie die erforderlichen Pakete installieren können. Starten Sie die Installation und führen Sie die entsprechenden Schritte aus.
BITTE BEACHTEN: Um sicherzustellen, dass Sie die mit dem Upgrade erworbenen Funktionen nutzen können, muss dieser Schritt genau wie vorgeschrieben ausgeführt werden. Sollten nach der Anzeige des automatischen Download-Fensters Probleme auftreten, kann es erforderlich sein, die zusätzlichen Pakete erneut manuell zu laden. Um die entsprechenden Downloadlinks zu bekommen, kontaktieren Sie uns bitte erneut, indem Sie auf diese E-mail antworten.
6. Klicken Sie nach Beendigung des Installationsvorgangs auf „Schließen“. Nero ControlCenter wird daraufhin automatisch geschlossen.
7. Schließen Sie alle Fenster und starten Sie den Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.


Nero Burning ROM / Nero BackItUp 11:
Bei installierter (noch gültiger oder bereits abgelaufener) Testversion von Nero Burning ROM / Nero BackItUp 11 oder installiertem Nero Burn Express 11 Essentials oder Nero BackItUp 11 Essentials:
Öffnen Sie das Nero ControlCenter, indem Sie in Windows auf „Start“ > „Programme“ > „Nero“ > „Nero 11“ > „Nero ControlCenter“ klicken. Klicken Sie auf der linken Seite auf „Seriennummern“. Klicken Sie dann auf „Seriennummer hinzufügen“ und geben Sie im Dialogfeld Ihre persönliche Seriennummer ein. Klicken Sie anschließend auf „Weiter“ > „Beenden“ > „Schließen“. Das Nero ControlCenter wird automatisch geschlossen.

Schließen Sie alle Fenster und starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.


Nero MediaHome 4:
Um die Nero MediaHome 4 Vollversion freizuschalten, müssen Sie Ihre Nero MediaHome 4 Seriennummer im Nero ControlCenter eingeben.

Gehen Sie hierfür wie folgt vor:

Klicken Sie in der Windows Startleiste auf "Start".
Klicken Sie nacheinander auf die Einträge "Alle Programme" - "Nero" - "Nero ControlCenter".
> Das Fenster "Nero ControlCenter" wird geöffnet.

Klicken Sie im Nero ControlCenter links auf den Eintrag "Lizenz".
> Der Bildschirm "Lizenz" wird angezeigt.

Geben Sie Ihre Seriennummer in das Eingabefeld "Neue Seriennummer" ein und bestätigen Sie diese Eingabe durch einen Klick auf die Schaltfläche "Hinzufügen".
> Ihre Nero MediaHome 4 Vollversion wurde freigeschaltet.

Schließen Sie alle Fenster und starten Ihren PC neu damit die Änderungen wirksam werden.


Nero Music2Go:
Um die Nero Music2Go Vollversion freizuschalten, müssen Sie Ihre Nero Music2Go Seriennummer im Nero ControlCenter eingeben.

Gehen Sie hierfür wie folgt vor:

Klicken Sie in der Windows Startleiste auf "Start".
Klicken Sie nacheinander auf die Einträge "Alle Programme" "Nero" "Nero ControlCenter".
Das Fenster "Nero ControlCenter" wird geöffnet.

Klicken Sie im Nero ControlCenter links auf den Eintrag "Lizenz".
Der Bildschirm "Lizenz" wird angezeigt.

Geben Sie Ihre Seriennummer in das Eingabefeld "Neue Seriennummer" ein und bestätigen Sie diese Eingabe durch einen Klick auf die Schaltfläche "Hinzufügen".
Ihre Nero Music2Go Vollversion wurde freigeschaltet.
Schließen Sie alle Fenster und starten Ihren PC neu damit die Änderungen wirksam werden.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Nero!
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Archivbits dienen der Kennzeichnung bearbeiteter Dateien. Eine Datei wird bei der nächsten Sicherung nur dann wieder gespeichert, wenn sie bearbeitet (und damit ein Archivbit neu gesetzt) wurde.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Nero MediaHub ist die benutzerfreundliche Applikation für die Organisation von Fotos, Musik und Videos und ermöglicht das einfache Sortieren, Suchen, Wiedergeben sowie die einfache Erstellung von Diashows und Filmen. Mit der leistungsstarken Applikation erstellen Sie ganz einfach tolle DVD-Video, High Definition DVD oder Blu-ray Disc Projekte, die Sie im Internet veröffentliche können.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die neuen Film Themenvorlagen befinden sich in einer Vorlagenbibliothek und enthalten verschiedenen Themen, wie Kinder & Familie, Urlaub, Film & Kino, Sport und weitere. Jede Vorlage beinhaltet Effekte, Übergänge, Text, Hintergrundmusik und weitere Dinge im passenden Stil.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Funktion erkennt Musikstücke in einem Film und schneidet diese aus dem Film heraus. So wird es einfach, das Stück Ihren eigenen Videos hinzuzufügen. Sie können die Musik einzelner Musikvideos auch einfach als MP3 oder WAV abspeichern und Ihrer Musiksammlung hinzufügen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Diese Funktion entdeckt Werbeblöcke in Filmen und schneidet diese automatisch heraus. So können Sie den Film ohne Unterbrechungen genießen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Analoge und digitale Videos sowie Fernsehaufnahmen im Standard oder High-Definition-Format aus Ihrer Mediensammlung werden nach audio-visuellen Mustern gescannt (Licht, Bildgeschwindigkeit, Geräuschpegel etc.) und in neue Clips oder Szenen aufgeteilt, so können Sie diese für Ihre späteren Videoprojekte verwenden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Gracenote® ist auf die Erkennung digitaler Musik spezialisiert. Diese Funktion wurde in die Nero Multimedia Suite 10 integriert und liefert Ihnen erweiterte Informationen über Musiktitel, Künstler und Album. So organisieren Sie Ihre Musiksammlung noch einfacher. Vier Applikationen der Nero Multimedia Suite 10 beinhalten diese Funktion für noch komfortableres Wiedergeben, Organisieren, Rippen und Brennen von Musik.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja. Sie können Ihre VHS, VHS-C, SVHS, SVHS-C, Video 8 und Hi-8 Videobänder mit Nero Vision Xtra auf Ihren PC übertragen. Dafür benötigen Sie eine geeignete Video Capture-Karte, welche zum Ausgabeformat Ihres Camcorders oder VCR passt. Einmal mit dem PC verbunden und wie im Handbuch beschrieben eingerichtet, haben Sie Zugriff auf die einfachen und effizienten Capture- und Bearbeitungsfunktionen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja, mit Nero Burning ROM können Sie Images im ISO- und NRG-Imageformat erstellen und brennen sowie CUE- und IMG-Imageformate brennen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja, Nero DiscSpan und Nero DiscMerge sind exklusive Nero Technologien, mit denen Sie übergroße Dateien auf mehrere Disks aufteilen und diese anschließend wieder zusammenfügen können. Nero Burning ROM ist derzeit die einzige Software, mit der Sie eine solche Zusammenstellung auf unterschiedliche Medientypen brennen können.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja, mit Gracenote, der Technologie zur Musikerkennung. Die Einbindung von Gracenote ermöglicht Ihnen die Erkennung des Songtitels, Albennamens, Anzahl der Liedtitel sowie des Albencovers aus einer Datenbank von mehr als 100 Millionen Liedern.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja. Wählen Sie Ihre Daten einfach aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste drauf. Nero Burning ROM öffnet sich so direkt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nutzer können zwischen inkrementellen oder differentiellen Backups wählen. Inkrementelle Backups sichern nur die Daten, die verändert oder seit dem letzten Backup hinzugefügt wurden, sei es das erste vollständige Backup oder ein vorhergegangenes, inkrementelles Backup. Ein differenzielles Backup verweist auf die Aktualisierung eines Backups oder eine Ergänzung. Mit einem differenziellen Backup werden nur die Daten gesichert, die seit dem ersten vollständigen Backup verändert oder hinzugefügt wurden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Es können bis zu 1000 importierte Dateien (Video-, Foto- und Audiodateien) der Palette „Eigene Medien“ hinzugefügt werden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Obwohl es generell möglich ist eine unbegrenzte Anzahl an Video- und Audiospuren in Nero Vision zu erstellen, wird empfohlen nicht mehr als fünf Videospuren einem Projekt hinzuzufügen. Bei Verwendung von fünf Videospuren inklusive Full HD Material und Übergängen, entsteht ein sehr komplexes Projekt, welches die Systemleistung während der Bearbeitung, der Wiedergabe und des Exportvorgangs beeinträchtigen kann. Die Systemleistung variiert abhängig von Systemkonfiguration und installiertem Betriebssystem.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Über das “Nero Digital Untertiteleinstellungen” Fenster in Nero Recode können Sie Ihre eigenen Untertitelspuren erstellen. Es ist zudem möglich bereits bestehende Untertitelspuren zu importieren. Um eine Spur einfügen zu können, muss die Datei in einem der folgenden Formate vorliegen: SUB, SRT, SMI, SSA, ASS, PSB.
Sie können Ihre eigenen Untertitelspuren nur dann einfügen, wenn Sie die Profilkategorie Nero Digital oder AVC und eines der folgenden Profile wählen: Standard, Cinema oder HDTV.
Bitte beachten Sie, dass Ihr Wiedergabegerät (z.B. Stand-Alone DVD-Player) das Format Nero Digital unterstützen muss, damit die Datei abgespielt werden kann.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nein. Nero Recode unterstützt die NVIDIA® CUDA™ Technologie nicht; nur Nero Vision unterstützt NVIDIA® CUDA™ für das Transkodieren.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Nero MediaHub zeigt nur optische Laufwerke in der Navigationsleiste an. Es werden nur unterstützte Disk-Typen angezeigt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero RescueAgent verwendet die Struktur des bestehenden Dateisystems um beschädigte oder gelöschte Dateien wiederherzustellen. Da sich auf Audio-CDs kein Dateisystem befindet, ist es leider nicht möglich Audio-CDs mit Hilfe von Nero RescueAgent zu analysieren bzw. wiederherzustellen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero RescueAgent verwendet die Struktur des bestehenden Dateisystems, um beschädigte oder gelöschte Dateien wiederherzustellen.
Wenn sich kein Dateisystem auf der Festplatte befindet, können die Dateien nicht wiederhergestellt werden.
Falls die Festplatte mit dem gleichen Dateisystem wie zuvor formatiert wurde, ist es sehr wahrscheinlich, dass die meisten Dateien wiederhergestellt werden können.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nur Benutzer mit Administrationsrechten haben vollen Laufwerkszugriff. Stellen Sie sicher, dass Sie sich mit einem Benutzerprofil anmelden, das über volle Administrationsrechte verfügt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die folgenden Konvertierungsmethoden werden für SmartEncoding in Nero Vision Xtra unterstützt:

MPEG 1
MPEG 2 SD
MPEG 2 HD
MPEG 2 HD 24p
AVCHD
AVCHD 24p
MPEG 2 HD zu Blu-ray Disc
MPEG 2 HD 24p zu Blu-ray Disc
AVC zu Blu-ray Disc
AVC 24p zu Blu-ray Disc
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ein Key Frame ist ein Begriff der aus der Erstellung von Trickfilmen der auch für das editieren von Videos verwendet wird. Grundlegend sind Key Frames der Start und Endpunkt einer Veränderung, die in einer Filmsequenz stattfindet. Innerhalb einer Filmsequenz lassen sich mehrere Key Frames definieren, z.B. um festzulegen in welchem Abschnitt eine Einblendung erfolgen soll, über welchem Zeitraum eine farbliche Veränderung erfolgt oder die Größe eines Bildes in einem anderen Bild sich ändern soll. Diese Key Frames werden anhand einer Zeitleiste gesetzt und sind an einzelne "Frames" (Bilder) geknüpft.
Wurden die Key Frames einmal definiert und der Endzustand des Frames definiert wurde, kalkuliert die Software die Veränderungen so dass die Übergänge entsprechend flüssig erscheinen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Nero MediaHub erkennt diese Geräte sofern auf diesen ein DCIM Ordner oder eine AVCHD Struktur enthalten ist.
Ist dieser Ordner nicht enthalten so erkennt Nero MediaHub diese Geräte nicht automatisch.
Bitte erstellen Sie einen DCIM Ordner auf Ihrem Gerät und kopieren Sie Ihre Bilder in diesen Ordner. Das Gerät wird nun von Nero MediaHub erkannt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Installationsprobleme mit den jeweiligen Paketen wie VC Redist oder Framework können manchmal auftreten, wenn sich bereits eine andere Version auf dem System befindet. Sollten die Windows Komponente bereits installiert worden sein, würden wir vorschlagen, die Installation von Nero 10 direkt zu starten ohne den Schritt über die Windows Komponente.

Laden Sie zuerst die aktuelle Nero 10 Version herunter:

http://www.nero.com/deu/downloads-nero10-update.php

Starten Sie die Installation mit der heruntergeladenen Datei, bis die Extrahierung abgeschlossen wird und brechen Sie dann die Installation ab. Die Nero Dateien müssten sich nun Extrahiert in Ihrem Temp Verzeichniss befinden.
Tragen Sie in das Adressfeld Ihres Windowsexplorer %temp% ein um das Verzeichniss zu öffnen. Dort müsste sich nun ein NeroInstallFiles/Nero20100x (x für Version) Ordner befinden.
Öffnen Sie diesen Ordner und starten Sie die Nero.MultimediaSuite.MSI.
Dadurch wird Nero 10 ohne die Installation der Windows Komponenten gestartet. Das Problem sollte dann nicht mehr auftreten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Installationsprobleme mit den jeweiligen Paketen wie VC Redist oder Framework können manchmal auftreten, wenn sich bereits eine andere Version auf dem System befindet. Sollten die Windows Komponente bereits installiert worden sein, würden wir vorschlagen, die Installation von Nero 10 direkt zu starten ohne den Schritt über die Windows Komponente.

Laden Sie zuerst die aktuelle Nero 10 Version herunter:

http://www.nero.com/deu/downloads-nero10-update.php

Starten Sie die Installation mit der heruntergeladenen Datei, bis die Extrahierung abgeschlossen wird und brechen Sie dann die Installation ab. Die Nero Dateien müssten sich nun Extrahiert in Ihrem Temp Verzeichniss befinden.
Tragen Sie in das Adressfeld Ihres Windowsexplorer %temp% ein um das Verzeichniss zu öffnen. Dort müsste sich nun ein NeroInstallFiles/Nero20100x (x für Version) Ordner befinden.
Öffnen Sie diesen Ordner und starten Sie die Nero.MultimediaSuite.MSI.
Dadurch wird Nero 10 ohne die Installation der Windows Komponenten gestartet. Das Problem sollte dann nicht mehr auftreten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Installationsprobleme mit den jeweiligen Paketen wie VC Redist oder Framework können manchmal auftreten, wenn sich bereits eine andere Version auf dem System befindet.

Sollten die Windows Komponente bereits installiert worden sein, würde wir vorschlagen, die Installation von Nero BurnExpress direkt zu starten ohne den
Schritt über die Windows Komponente.

Laden Sie zuerst die aktuelle Nero BurnExpress Version herunter:

http://www.nero-mirror.com/support/Nero_BurnExpress-10.0.11100.exe

Starten Sie die Installation mit der heruntergeladenen Datei, bis die Extrahierung
abgeschlossen wird und brechen Sie dann die Installation ab. Die Nero Dateien
müssten sich nun Extrahiert in Ihrem Temp Verzeichnis befinden.
´Tragen Sie in das Adressfeld Ihres Windowsexplorer %temp% ein um das Verzeichniss zu öffnen. Dort müsste sich nun ein NeroInstallFiles/Nero20100x (x für Version) Ordner befinden.
Öffnen Sie diesen Ordner und starten Sie die Nero.BurnExpress.MSI.
Dadurch wird Nero BurnExpress ohne die Installation der Windows Komponenten
gestartet. Das Problem sollte dann nicht mehr auftreten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Installationsprobleme mit den jeweiligen Paketen wie VC Redist oder Framework können manchmal auftreten, wenn sich bereits eine andere Version auf dem System befindet.

Sollten die Windows Komponente bereits installiert worden sein, würde wir vorschlagen, die Installation von Nero BurnExpress direkt zu starten ohne den
Schritt über die Windows Komponente.

Laden Sie zuerst die aktuelle Nero BurnExpress Version herunter:

http://www.nero-mirror.com/support/Nero_BurnExpress-10.0.11100.exe

Starten Sie die Installation mit der heruntergeladenen Datei, bis die Extrahierung
abgeschlossen wird und brechen Sie dann die Installation ab. Die Nero Dateien
müssten sich nun Extrahiert in Ihrem Temp Verzeichnis befinden.
´Tragen Sie in das Adressfeld Ihres Windowsexplorer %temp% ein um das Verzeichniss zu öffnen. Dort müsste sich nun ein NeroInstallFiles/Nero20100x (x für Version) Ordner befinden.
Öffnen Sie diesen Ordner und starten Sie die Nero.BurnExpress.MSI.
Dadurch wird Nero BurnExpress ohne die Installation der Windows Komponenten
gestartet. Das Problem sollte dann nicht mehr auftreten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD ermöglicht die Erstellung von Blu-ray Discs, um Blu-ray Disc- und HD-Videos in Nero Vision in Kinoqualität genießen zu können. Der neue Bild-im-Bild-Effektgenerator erleichtert das Hinzufügen von Überblendungen zu hochauflösenden Videos und Nero Background Rendering sorgt bei der Erstellung von komplexen HD-Videos für eine geschmeidige, ununterbrochene Vorschau.
Mit dieser Lösung erstellen Sie einfach Ihre eigenen digitalen Blu-ray Disc- und HD-Videos für bleibende Erinnerungen. Bei Verwendung der neuesten AVCHD oder MPEG-2 HD Camcorder sparen Sie viele Stunden Bearbeitungszeit mit Nero AVCHD und MPEG-2 SmartEncoding. SmartEncoding rendert nur die Teile des Videos, die kürzlich geändert wurden (z. B. durch Übergänge oder Effekte) und lässt andere Sequenzen unberührt. Das spart viel Zeit bei der Veröffentlichung des fertigen Films.
Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD unterstützt die Wiedergabe von Blu-ray Discs und AVCHD sowie das Importieren, Bearbeiten und Veröffentlichen von AVCHD oder Blu-ray Discs. Zusätzlich unterstützt Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD DV- und HDV-Formate und verfügt über eine Kassettensuchfunktion, mit der Sie schnell und einfach bestimmte Szenen auf einer DV- oder HDV-Kassette anschauen und auswählen können. Zeichnen Sie dann die gewählten Szenen auf und sparen Sie Speicherplatz und Zeit bei der Verwaltung des Videoprojekts.
Wenn Sie Standard- und hochauflösendes Filmmaterial in einem Projekt verwenden, ermöglicht Nero Video HD Ihnen mit einem speziellen Filter die Konvertierung der Standard-Inhalte, so dass diese wie HD-Inhalte wirken. Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD unterstützt zudem die AVCREC-Wiedergabe.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
HDMI (High-Definition Multimedia Interface) ist eine kompakte Audio-/Videoschnittstelle für die Übertragung unkomprimierter digitaler Daten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
HDCP (High-bandwidth Digital Content Protection) ist eine Form des digitalen Kopierschutzes, der von Intel Corporation entwickelt wurde, um das Kopieren von digitalem Audio- und Videoinhalt bei der Übertragung über DisplayPort zu verhindern.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
BD-Live Funktionen umfassen automatische Firmwareupdates, Übertragung aller Nutzungsdaten zum Hersteller (einschließlich aller abgespielten Blu-ray Discs), bei jeder Verwendung Überprüfung, ob das Gerät eingeschaltet ist, um zu sehen, ob es zu Manipulationen gekommen ist, mit entsprechenden Berichten, Internet Chats, geplante Chats mit dem Regisseur, Internetspiele, herunterladbare Featurettes, herunterladbare Quiz-Programme und herunterladbare Filmtrailer.

BD Live erfordert eine Internetverbindung des Blu-ray Disc-Players, damit dieser auf internetbasierten Inhalt zugreifen kann.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
BDAV oder BD-AV (Blu-ray Disc Audio/Visuell) ist ein verbraucherorientiertes Blu-ray Videoformat. Es wird zur Aufzeichnung von Audio/Video verwendet (selbst erstellte Blu-ray Discs).
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
BDMV oder BD-MV (Blu-ray Disc Movie) ist ein Blu-ray Videoformat mit Menüunterstützung. Wird üblicherweise für Filmversionen verwendet (handelsübliche Blu-ray Discs).
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
BD-J (Blu-ray Disc Java) ist eine Spezifikation, die Java ME unterstützt.
BD-J bietet wesentlich anspruchsvolleren Bonusinhalt auf Blu-ray Disc Titeln als dies bei Standard-DVDs der Fall ist, darunter Netzwerkzugriff, Bild-in-Bild und Zugriff auf erweiterten lokalen Speicher. Diese Funktionen werden in ihrer Gesamtheit (im Gegensatz zu Internetzugang) als „Bonusansicht“ bezeichnet, der zusätzliche Internetzugang trägt die Bezeichnung „BD Live“. BD-J wurde von der Blu-ray Disc Association entwickelt. Alle Blu-ray Disc Player, die Videoinhalt unterstützen, müssen laut Spezifikation auch BD-J unterstützen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Steuerelemente zum Regeln der Wiedergabe werden auf der unteren Taskleiste von Nero MediaHub eingeblendet.
Die Option „Audio sekundär“ aktiviert/deaktiviert Audiokommentare, die während einer bestimmten Szene parallel wiedergegeben werden. Sekundäre Audioinformation muss auf der entsprechenden Disk verfügbar sein, wenn Sie diese Funktion nutzen möchten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Steuerelemente zum Regeln der Wiedergabe werden auf der unteren Taskleiste von Nero MediaHub eingeblendet.
Die Option „Video sekundär“ aktiviert/deaktiviert Videokommentare, die während einer bestimmten Szene parallel (Bild in Bild) wiedergegeben werden. Sekundäre Videoinformation muss auf der entsprechenden Disk verfügbar sein, wenn Sie diese Funktion nutzen möchten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Wenn Sie Untertitel in Nero MediaHub einblenden möchten, wählen Sie den entsprechenden Eintrag unter der Schaltfläche "Player-Menü" unten rechts im Bildschirm. Sie können aus allen zur Verfügung stehenden Sprachen auswählen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Wiedergabe in Nero MediaHub ändern möchten, wählen Sie den entsprechenden Eintrag unter der Schaltfläche Player-Menü unten rechts im Bildschirm.
Es werden jetzt alle für die Audiowiedergabe verfügbaren Sprachen angezeigt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Dieses Problem kann durch allgemeine Lesefehler, Entschlüsselungsfehler (durch eine illegale BD-ROM-Bearbeitung), Kratzer auf der Disk, Fingerabdrücke auf der Disk usw. verursacht worden sein. Prüfen Sie, ob die Oberfläche der BD-ROM sauber ist, beseitigen Sie Verunreinigungen und wischen Sie Fingerabdrücke sorgfältig ab. Versuchen Sie erneut, die BD-ROM wiederzugeben.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Die gleichzeitige Wiedergabe von zwei BD-ROMs ist nicht möglich, da nur jeweils eine geschützte Wiedergabeinstanz zulässig ist.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Öffnen und schließen Sie das BD Laufwerk und versuchen Sie, die Wiedergabe erneut zu starten. Wenn dies keine Abhilfe schafft, starten Sie den Computer neu und versuchen Sie dann nochmals, die Wiedergabe zu starten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
iTunes muss auf dem Computer installiert sein, damit diese Funktion genutzt werden kann.
Starten Sie Nero MediaHub.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hammer“ in der oberen Taskleiste des Hauptfensters.
Das Fenster „Optionen“ wird geöffnet.
Wählen Sie „Move it Plug-in“ im linken Kategoriebereich.
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Apple Gerät anzeigen“, um im Navigationsbaum von Nero MediaHub den gesonderten Eintrag „Apple Gerät“ einzublenden.
Wie auf jedes andere Mobilgerät, können Sie auch auf das Apple Gerät ausgewählte Musik- und Videodateien sowie Playlists von Ihrer Bibliothek oder von anderen Geräten per Drag & Drop ziehen.
Diese Funktion steht nur zur Verfügung, wenn auf Ihrem Computer das Nero Move it Plug-in installiert ist.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
iTunes muss auf dem Computer installiert sein, damit diese Funktion genutzt werden kann.
Starten Sie Nero MediaHub.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hammer“ in der oberen Taskleiste des Hauptfensters.
Das Fenster „Optionen“ wird geöffnet.
Wählen Sie „Move it Plug-in“ im linken Kategoriebereich.
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Apple Gerät anzeigen“, um im Navigationsbaum von Nero MediaHub den gesonderten Eintrag „Apple Gerät“ einzublenden.
Wie auf jedes andere Mobilgerät, können Sie auch auf das Apple Gerät ausgewählte Musik- und Videodateien sowie Playlists von Ihrer Bibliothek oder von anderen Geräten per Drag & Drop ziehen.
Diese Funktion steht nur zur Verfügung, wenn auf Ihrem Computer das Nero Move it Plug-in installiert ist.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Ja, Nero MediaHub unterstützt bei der Blu-ray Wiedergabe mehrere Monitore.
Unter Windows XP unterstützt Nero MediaHub eine Einzelanzeige sowie eine Doppelanzeige (der primäre Bildschirm wird unterstützt).
Unter Windows 7 und Windows unterstützt Vista Nero MediaHub eine Einzelanzeige, den Klonmodus, eine Doppelanzeige und den Span-Modus.
Die Wiedergabe wird gestoppt, wenn eine der beiden Anzeigen getrennt wird oder wenn das Wiedergabefenster zu einer sekundären Anzeige verschoben wird.

War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
• Windows Media Center (WTV)
• Digital Video (DV, DVSD)
• Moving Picture Experts Group-1 (MPE, MPEG, M1V, MPV2, MP2V)
• Moving Picture Experts Group-4 (MP4, M4V)
• Moving Picture Experts Group-2 (MPG, MPEG, MTS, M2T, M2TS, M2P, M2V, DAT, TRP, TOD, TS)
• Advanced Streaming Format (ASF)
• Audio Video Interleave (AVI) Technical
• Advanced Video Coding/H.264 (BSF)
• AviSynth (AVS)
• Backup File of the IFO (BUP)
• DVD Movie Info (IFO)
• Flash Video (FLV)
• Hard Disc Camera Movie (MOD)
• Matroska (MKV)
• Micro MV (MMV)
• Microsoft Digital Video Recording (DVR-MS)
• Digital Video Express (DIVX)
• OGG Vorbis (OGG, OGM)
• QuickTime Movie (MOV)
• 3rd Generation Partnership Project (3GP, 3G2)
• Video Object (VOB)
• Motion Joint Photografic Expert Group (MJPG)
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
• Moving Picture Experts Group-2 Audio Layer 1/2 (M2A)
• Moving Picture Experts Group-1 Audio Layer 2 (MP2, MP2A, MPA, MPA2)
• Monkey's Audio (APE)
• Matroska (MKA)
• Advanced Audio Coding (AAC, M4A, MP4)
• Audio Interchange File Format (AIFF, AIF)
• Compact Disc Digital Audio (CDA)
• Dolby Digital (AC3)
• Moving Picture Experts Group-1 Audio Layer 3 (MP3)
• Moving Picture Experts Group - 1 Audio Layer 1/2/3 (MPA)
• Recource Interchange File Format WAVE (WAV, WAVE)
• Windows Media Audio (WMA)
• Free Lossless Audio Codec (FLAC)
• LC-AAC/HE-AAC (MP4, M4A, QT, MOV)
• OGG Vorbis (OGG, OGA)
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Leider unterstützt Nero MediaHub noch nicht die Wiedergabe von Blu-ray Filmen in 3D.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

BD Wiedergabe in Nero MediaHub unterstützt die vorgeschriebenen BD Audioquellformate für den primären Audiostream:
- Dolby Digital 5.1
- PCM
Hinweis: Alle Filme werden mit Ton wiedergegeben, da immer ein „Rückgriff“ auf eines der vorgeschriebenen Formate stattfindet.
Die nachfolgend aufgelisteten optionalen BD Audioformate werden von Nero MediaHub nicht unterstützt:
- Dolby Digital +
- Dolby TrueHD
- DTS-HD High Resolution
- DTS-HD Master Audio
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
BD+ ist eine Komponente des Blu-ray Disc Digital Rights Management Systems. Es wurde von Cryptography Research Inc. entwickelt und basiert auf deren Self-Protecting Digital Content Konzept.[1] Mit dieser Komponente soll ein unbefugtes Kopieren von Blu-ray Discs und die Wiedergabe von Blu-ray Medien mit unbefugten Geräten verhindert werden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
AACS steht für „Advanced Access Content System“, das ist ein Standard für die Verbreitung von Inhalten und ein digitales Rechtemanagement. Dieser Standard wird zur Zugangsbeschränkung bei Blu-ray Discs (BD) eingesetzt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

BD-Live ermöglicht das Herunterladen von zusätzlichen Inhalten vom Internet, beispielsweise Trailer, Dokumentationen, Regieanweisungen oder interaktive Onlinespiele.
Konfigurieren Sie Ihre Firewall-Einstellungen entsprechend, damit Nero MediaHub eine Internetverbindung herstellen kann.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Bitte beachten Sie, dass die Wiedergabe von BD-ROMs sich von der Wiedergabe von DVD-ROMs unterscheidet. Eine BD-ROM gibt vor, auf was ein BD Softwareplayer oder BD Hardwareplayer während der Wiedergabe zugreifen kann, d. h. ob während der Wiedergabe auf eine bestimmte Funktion zugegriffen werden kann. Dies kann sich auch auf die Ladezeit von BD-ROMs auswirken.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Nero MediaHub versucht eventuell, eine Internetverbindung herzustellen, wenn Sie eine BD-ROM in das Laufwerk einlegen oder wenn Sie durch den BD-Live Inhalt Ihrer BD-ROM navigieren.
Bitte beachten Sie, dass die Wiedergabe von BD-ROMs sich von der Wiedergabe von DVD-ROMs unterscheidet. Eine BD-ROM gibt vor, auf was ein BD Softwareplayer oder BD Hardwareplayer während der Wiedergabe zugreifen kann, d. h. ob während der Wiedergabe auf eine bestimmte Funktion zugegriffen werden kann. Dies kann sich auch auf die Ladezeit von BD-ROMs auswirken.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Die Ladezeit einer BD-ROM ist von Disk zu Disk unterschiedlich, je nach Inhalt und Bonusmaterial.
Bitte beachten Sie, dass die Wiedergabe von BD-ROMs sich von der Wiedergabe von DVD-ROMs unterscheidet. Eine BD-ROM gibt vor, auf was ein BD Softwareplayer oder BD Hardwareplayer während der Wiedergabe zugreifen kann, d. h. ob während der Wiedergabe auf eine bestimmte Funktion zugegriffen werden kann. Dies kann sich auch auf die Ladezeit von BD-ROMs auswirken.
In der Regel sollte der Ladevorgang nach höchstens 20 Sekunden abgeschlossen sein, je nach Computer und Disk kann er in seltenen Fällen aber auch länger dauern.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Eine Neuinstallation von Nero 10 erwirkt kein Zurückstellen des Regionalcodezählerzählers. Die Änderungen des Regionalcodes werden auf dem Computer gespeichert, sie sind nicht laufwerksbezogen. Der Regionalcodezähler wird nur durch eine komplette Neuinstallation des Betriebssystems zurückgesetzt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Seit 19. April 2011 heißt die Anwendung „Nero MediaHub“ in Nero 10 „Nero Kwik Media“. Diese Fragen und Antworten beziehen sich zwar auf „Nero MediaHub“, sie sind aber auch für „Nero Kwik Media“ gültig.

Starten Sie Nero MediaHub.
Klicken Sie in der unteren Taskleiste des Hauptfensters auf die Schaltfläche „Hammer“.
Das Fenster „Optionen“ wird geöffnet.
Wählen Sie im linken Kategoriebereich „Blu-ray“.
Sie können den Regionalcode Ihres Blu-ray-Players bis zu fünf Mal auswählen bzw. ändern. Die derzeit ausgewählte Region wird eingeblendet. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Region für BD-Player einstellen“ unten rechts, um ein weiteres Fenster zu öffnen und eine Region aus der Liste auszuwählen.
Diese Funktion steht nur zur Verfügung, wenn das Nero Blu-ray Disc Playback Plug-in auf Ihrem Computer installiert ist.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die folgenden Nero Produkte sind mit Windows® 7 kompatibel:

Nero 12
Nero 12 Platinum
Nero Video 12
Nero Recode 12
Nero Burning ROM 12
Nero BackItUp 12
Nero BurnExpress 2
Nero 11
Nero 11 Platinum
Nero Video 11
Nero Burning ROM 11
Nero BackItUp 11
Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD
Nero Multimedia Suite 10
Nero Kwik Media
Nero Video Premium HD
Nero Vision Xtra
Nero Burning ROM
Nero BackItUp & Burn (ab Version 1.2.17)
Nero MediaHome 4
Nero BurnExpress
Nero 9 (ab Version 9.4.26.0)

Alle Produkte und Versionen, die älter sind als Nero 9, sind mit Windows® 7 nicht kompatibel.
Es ist nicht geplant, für diese älteren Produkte und Versionen Windows® 7 Unterstützung anzubieten.

Nero unterstützt Windows® 7 ab Version Nero 9.4.26.0,
sowie Nero BackItUp & Burn ab Version 1.2.17.
Kostenlose Updates für diese beiden Produkte können auf unserer Download Seite heruntergeladen werden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Bevor Sie eine neu erworbene Upgrade Seriennummer für Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD oder Nero Video Premium HD eingeben, starten Sie zuerst das Nero ControlCenter und prüfen Sie, ob Updates zum Download zur Verfügung stehen.
Alle benötigten Dateien werden werden durch dieses Update installiert.
Geben Sie nach Beendigung der Installation der Updates Ihre Upgrade Seriennummer für Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD oder Nero Video Premium HD im Nero ControlCenter ein.

Eine Schritt für Schritt Anleitung zum Upgrade von Nero 10 to Nero 10 Platium HD finden Sie hier:
HD upgrade instructions - Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD.

Eine Schritt für Schritt Anleitung zum Upgrade von Nero Vision Xtra to Nero Video Premium HD, finden Sie hier:
HD upgrade instructions - Nero Video Premium HD.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Hier finden Sie die Systemvoraussetzungen für Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD:
Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD Systemvoraussetzugen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Um Ihre Nero 10 Seriennummer zu finden, überprüfen Sie bitte die folgenden Punkte:

1. Sie haben Ihre Nero 10 Seriennummer registriert.
2. Nero 10 ist noch auf Ihrem System installiert.
3. Nero 10 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Nero 10 Box Version erworben.
4. Nero 10 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Downloadversion (Seriennummer) im Nero Online Shop erworben
5. Nero 10 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben einen Computer oder Notebook mit einer vorinstallierten Nero Version erworben, bzw. Sie haben einen Brenner erworben, der zusammen mit Nero 10 verkauft wurde.


1.
Sie haben Ihre Nero 10 Seriennummer registriert
Rufen Sie die folgende Webseite auf:
http://my.nero.com
Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort auf der Seite ein.
Wählen Sie im Menü "Mein Profil" und dann "Seriennummer" aus.
Ihr Produkt Nero 10 wird angezeigt.
Klicken Sie nun auf den Link "Anzeigen".
Ihre Nero 10 Seriennummer wird nun angezeigt.


2.
Nero 10 ist noch auf Ihrem System installiert
Sie können die Seriennummer in der windows Registry finden.
Klicken Sie in der Windows Startleiste auf "Start".
Klicken Sie auf den Eintrag "Ausführen".
das Fenster "Ausführen" wird geöffnet.
Schreiben Sie "regedit" ins das Eingabefeld "Öffnen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".
Das Fenster "Registrierungs-Editor" wird geöffnet.
Sie finden Ihre Seriennummer im Verzeichnisbaum auf der linken Seite des Fensters unter dem Pfad

32bit System: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Nero\Shared\NL10
64bit System: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Nero\Shared\NL10

Die Seriennummer ist wie folgt aufgebaut:
xXxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx

Bitte notieren Sie sich diese Seriennummer.


3.
Nero 10 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Nero 10 Box Version erworben.
Wenn Nero 10 nicht auf Ihrem System installiert ist, können Sie die Seriennummer auf der linken Innenseite der DVD Hülle finden.


4.
Nero 10 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Downloadversion (Seriennummer) im Nero Online Shop erworben.
Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Password in unseren Online Shop ein:
https://shopping.nero.com/cgi-bin/pages/login/ml=DE
Klicken Sie auf den Link "Bestell E-Mail erneut zuschicken" und Sie erhalten Ihre Auftragsbestätigungs E-Mail, welche Ihre Nero 10 Seriennummer enthält, erneut.

Sollten Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern, wählen Sie bitte den Eintrag "Passwort vergessen" um ein neues zu erhalten.


5.
Nero 10 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben einen Computer oder Notebook mit einer vorinstallierten Nero Version erworben bzw. Sie haben einen Brenner erworben, der zusammen mit Nero 10 verkauft wurde.
Computer und Notebooks, auf denen Nero 10 vorinstalliert ist, beinhalten eine Nero Essentials Version.
Sie haben zu Ihrem Computer oder Notebook bzw. Brenner eine Installations-CD enthalten. Die Nero 10 Essentials Seriennummer ist entweder auf der Papierhülle der CD gedruckt oder Ihre Version von Nero 10 beinhaltet eine eingebettete Seriennummer. In diesem Fall müssen Sie Nero 10 lediglich mit dieser CD installieren.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Um das Problem zu beheben gehen Sie bitte wie folgt vor:

Halten Sie die “Windows” Taste gedrückt und drücken Sie gleichzeitig die Taste “R”.

Das Fenster “Ausführen” öffnet sich.

Tragen Sie den folgenden Befehl in das Eingabefeld ein:
services.msc

Das Fenster “Dienste” öffnet sich.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag “Nero Update”

(in einigen Fällen ist der Eintrag “Nero Update” nicht verfügbar. In diesem Fall wählen Sie den Eintrag “C:\Programme\Nero\Update\NASvc.exe,-200″)

ein Kontextmenü öffnet sich.

Wählen Sie den Eintrag “Eigenschaften”

Das Fenster “Eigenschaften” öffnet sich.

Wählen Sie “Automatisch” im Auswahlmenü als “Starttyp” und klicken Sie die Schaltfläche “Starten”.

Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit “OK”.

Bitte beachten Sie:

Sofern weder der Eintrag “Nero Update” noch “NASvc.exe” gelistet ist, so wurde dieser nicht korrekt installiert.

Starten Sie in diesem Fall die Installation von Nero 10 erneut und wählen die Komponente “Nero Update” in der “Benutzerdefinierten Installation” aus.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wenn Nero Multimedia Suite 10 bei Ihnen bereits installiert ist, müssen Sie Nero Kwik Media nicht als separates Produkt herunterladen und installieren.
Benutzer der Nero Multimedia Suite 10 können über das Nero ControlCenter kostenlos auf die neueste Version von Nero 10 updaten und dann „Nero Kwik Media“ auf dem Computer installieren.
Bitte beachten Sie, dass die Applikation „Nero MediaHub“ ab März 2011 einen neuen Namen erhält: „Nero Kwik Media“. Alle zusätzlichen Plug-ins, die bereits mit Nero 10 gekauft und in „Nero MediaHub“ verwendet wurden, bleiben unverändert und können selbstverständlich weiterhin mit „Nero Kwik Media“ verwendet werden.
Nach der Installation des neuen Updates stehen auch alle mit „Nero MediaHub“ erstellten Projekte unverändert in „Nero Kwik Media“ zur Verfügung.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
1. Ganz einfach! Immer wenn Sie ein Produkt (Erweiterung oder Creative Pack) im Online Shop kaufen, wird Ihrem Nero Kwik Media automatisch eine Seriennummer hinzugefügt. Seriennummern müssen nicht mehr manuell eingegeben werden. Falls Sie jedoch die Seriennummer beispielsweise für eine Sicherung oder für allgemeinen technischen Support benötigen, finden Sie diese Nummer in der E-Mail mit der Auftragsbestätigung.
2. Für Updates Ihrer Nero Kwik Media Software steht Ihnen ein komfortabler automatischer Updateservice zur Verfügung, sobald eine neue Version erhältlich ist. So stellen Sie sicher, dass Ihre Version immer über die neuesten kostenlosen Funktionen verfügt, so dass die aktuellsten Add-ons einfach gekauft und aktiviert werden können.
3. Wenn Sie Nero Kwik Media regelmäßig aktualisieren, ist bei neuen Erweiterungen keine zusätzliche Installation erforderlich. Die Erweiterungen können unmittelbar nach dem Kauf in Nero Kwik Media verwendet werden. Falls Sie nicht über die neueste Version von Nero Kwik Media verfügen, wird beim Kauf einer Erweiterung automatisch ein Update Ihrer Softwareversion gestartet.
Hinweis: Beim Kauf eines Creative Packs wird das Paket automatisch in Ihr Nero Kwik Media heruntergeladen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Sowohl Nero Multimedia Suite 10 als auch Nero Kwik Media stehen ständig auf unserer Website für Downloads zur Verfügung. Alle Erweiterungen und Creative Packs, die in unserem Online Shop gekauft wurden, stehen ebenfalls jederzeit nach der Anmeldung im Online Shop zur Verfügung. Auch unsere kostenlosen Erweiterungen können stets von www.nero.com heruntergeladen werden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Creative Packs sind Optimierungspakete für Ihre Diashows. Diese einfach zu verwendenden Pakete enthalten zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, Effekte, Vorlagen und Designvorschläge aus der Welt des Kinos. Damit können Sie Diashows wie ein Profi erstellen, die garantiert jeden vom Hocker reißen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Sie benötigen zum Anmelden beim Nero Store ein Nero Konto.
Bei Ihrem letzten Einkauf im Nero Store haben Sie automatisch ein Nero Konto angelegt, das Sie zum Anmelden verwenden können.
Geben Sie dieselben Anmeldeinformationen (E-Mail-Adresse und Passwort) ein, die Sie bei Ihrem letzten Einkauf im Nero Store verwendet haben.
Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie im Dialogfeld auf den Link „Ich habe mein Passwort vergessen“, um ein neues Passwort festzulegen, und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Der Nero Store wird von Asknet AG verwaltet.
Wenn Sie Fragen zum Bestellvorgang haben oder Informationen zur Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst von Asknet benötigen, klicken Sie bitte here.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wir nehmen die Sicherheit der vertraulichen Daten, die Sie uns beim Einkaufen im Nero Store bereitstellen, sehr ernst. Daher werden Ihre Zahlungen über einen speziellen Server abgewickelt, der vor unbefugten Zugriffen sicher ist und maximalen Datenschutz gewährleistet. Sie können also ganz beruhigt in unserem Store einkaufen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Detaillierte Informationen zu persönlichen Daten und zum Datenschutz finden Sie hier
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero bietet für die Bezahlung im Nero Store mehrere Zahlungsarten an. Die beliebtesten Möglichkeiten zur sofortigen Bezahlung (z. B. Master Card, Visa und American Express) stehen in allen Ländern zur Verfügung.

Um Ihnen die Bezahlung noch weiter zu erleichtern, arbeitet Nero daran, in absehbarer Zeit weitere Zahlungsarten anzubieten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Bitte gehen Sie wie folgt vor um das Drucken der Linien für ein Disc-Etikett zu verhindern:

Wählen Sie nacheinander die Einträge "Datei" "Drucken" im Menü.

Das Fenster "Drucken" öffnet sich.

Wählen Sie die Registerkarte "Eigenschaften"

Wählen Sie die gewünschte Einstellungen über die Optionsfelder in den Bereichen "Papiergrenzen drucken" und "Schnittmarken drucken".

Klicken Sie die Schaltfläche "Vorschau" im Bereich "Sonstiges" um die getroffenen Einstellungen vor dem Drucken zu überprüfen.

Klicken Sie die Schaltfläche "Drucken" um Ihr Etikett zu drucken.

Bitte beachten Sie:
Die Einstellungen werden für den nächsten Druckvorgang gespeichert.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja, Sie können mit beiden Nero Audio Applikationen (Nero WaveEditor und Nero SoundTrax) einen Audio-Stream aufnehmen.
Bitte beachten Sied ass Ihre Soundkarte dies unterstützen muss.
Die genaue Vorgehensweise zum Aufnehmen von Audiostreams ist abhängig von Ihrem Betriebssystem.

Bitte folgen Sie den unten genannten Schritten, um Audiostreams aufzunehmen:

Windows XP:

- Starten Sie Nero Wave Editor oder Nero Soundtrax.
- Klicken Sie in der Menüleiste auf "Optionen" "Geräteeinstellungen".
- Unter "Eingabegeräte" wählen Sie bitte Ihre aktive Soundkarte aus und bestätigen die Auswahl mit "OK".
- Klicken Sie nun auf den Menüpunkt "Audio" "Aufnehmen", um die Aufnahmekonsole zu starten.
- Wählen Sie das gewünschte Abtastformat und bestätigen Sie die Auswahl mit "OK".
- Unter "Audio Eingabezeile" wählen Sie bitte "Stereomix", "Wavemix" oder "Was Sie hören" von Ihrer Soundkarte aus (bitte beachten Sie, dass nicht alle Soundkarten diese Funktionen unterstützen).
- Nun können Sie Audiostreams mit Nero WaveEditor bzw. Nero Soundtrax aufnehmen.


Windows Vista/Windows 7:

- Starten Sie Nero Wave Editor/Nero Soundtrax.
- Wählen Sie in der Menüleiste "Optionen" "Geräteeinstellungen".
- Unter "Eingabegeräte" wählen Sie bitte Ihre aktive Soundkarte aus und bestätigen die Auswahl mit "OK".
- Klicken Sie nun auf den Menüpunkt "Audio"> "Aufnehmen" um die Aufnahmekonsole zu starten.
- Nun können Sie Audiostreams mit Nero WaveEditor/Nero Soundtrax aufnehmen.

Normalerweise sollte bei den Eingabegeräten auch die Option "Stereomix" oder "Wavemix" gegeben sein, um einen Stream aufnehmen zu können. Diese wird eventuell nicht angezeigt, da sie unter Windows Vista/Windows 7 standardmäßig deaktiviert ist. Um sie zu aktivieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Öffnen Sie bitte die Systemsteuerung. Wechseln Sie am besten zur klassischen Ansicht.
Wählen Sie nun die Option "Sound" aus.
Wechseln Sie zum Tab "Aufnahme". Hier sehen Sie die derzeit aktiven Geräte. Machen Sie einen Rechtsklick in das Feld und wählen Sie "Deaktivierte Geräte anzeigen". Nun sollten Sie auch die Option "Stereomix", "Wavemix" oder eventuell auch "Was Sie hören" sehen. Machen Sie einen Rechtsklick auf das Gerät und wählen Sie "Aktivieren". Übernehmen Sie die Änderungen und kehren Sie zu Nero WaveEditor bzw. Nero SoundTrax zurück.
Nun sollte unter Optionen Geräteeinstellungen Eingabegeräte auch die Option "Stereomix" oder "Wavemix" zur Verfügung stehen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Aufnahmeoptionen in Nero WaveEditor und Nero SoundTrax unterscheiden sich je nach Betriebssystem (Windows XP oder Windows Vista/Windows 7).

Unter Windows XP wird jede Soundkarte als ein Gerät angezeigt. Daher sind in der Aufnahmekonsole alle Eingänge einer zuvor ausgewählten Soundkarte direkt auswählbar.

Im Gegensatz dazu wird unter Windows Vista/Windows 7 jeder Soundkarten-Eingang als separates Gerät erkannt. Daher müssen Sie zuerst den gewünschten Soundkarten-Eingang in den "Geräteeinstellungen" auswählen. Gehen Sie hierfür wie folgt vor:
Öffnen Sie Nero WaveEditor/Nero SoundTrax und klicken Sie nacheinander auf die Menüeintrage "Optionen" "Geräteeinstellungen".
Das Fenster "Geräteeinstellungen" öffnet sich.
Sie können nun den gewünschten Soundkarten-Eingang auswählen.
Danach steht der Begriff "Hauptlautstärke" in der Aufnahmekonsole für den Soundkarten-Eingang, den Sie in den Geräteeinstellungen gewählt haben.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Informationen zu Ihren bisher im Nero Store gekauften Produkten und Downloads können Sie in Ihrem Konto über den Menüeintrag „Ihre Produkte aus dem Nero Store“ aufrufen. Über diesen Menüeintrag wird eine Liste der gekauften Produkte sowie der aktiven und der abgelaufenen Testversionen angezeigt.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Eine Anmeldung ist erforderlich, sobald Sie dem Einkaufswagen zum ersten Mal ein Produkt hinzufügen. Wenn Sie innerhalb der nächsten Minuten ein weiteres Produkt in den Einkaufswagen legen, müssen Sie sich nicht erneut anmelden. Aus Sicherheitsgründen werden Sie jedoch nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität automatisch vom System abgemeldet.
Eine Anmeldung ist bei folgenden Aktionen erforderlich:
- Aktivierung eines kostenlosen Produkts oder einer Testversion
- Änderung der Zugangsdaten
- Zugriff auf die Nero Store Download-Historie
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Beim Einrichten eines Kontos müssen folgende Felder ausgefüllt werden:
- Vorname
- Nachname
- E-Mail-Adresse
- Passwort
- Passwort-Bestätigung
- Land
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja, unmittelbar nach einem Kauf wird automatisch eine Bestätigungs-E-Mail an Sie gesendet.
Diese Bestätigungs-E-Mail ist gleichzeitig Ihre Rechnung und sie enthält Anweisungen dazu, wie Sie Apps und Kreativpakete erneut aktivieren können, sollte eine Neuinstallation erforderlich werden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja, jedes bestehende My Nero Konto kann zum Anmelden bei Nero MediaHome verwendet werden.
Sie können sich mit ein und demselben Konto bei der My Nero Community, auf den nero.com Webseiten sowie für Einkäufe im integrierten Nero Store in Nero MediaHome anmelden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Klicken Sie in Nero MediaHome in der Navigationsleiste oben auf die Schaltfläche „Anmelden“.
Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.
Auf der Schaltfläche wird statt des Wortes „Anmelden“ der Name Ihres persönlichen Kontos angezeigt.
Klicken Sie in der Navigationsleiste oben auf den Namen Ihres persönlichen Kontos.
Ein Kontextfenster öffnet sich.
Wählen Sie die Option „Ihre Produkte aus dem Nero Store“.
Es öffnet sich ein Fenster für die Authentifizierung.
Geben Sie erneut Ihr Passwort ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe durch Klicken auf „OK“.
In einer Liste werden alle gekauften und aktivierten Apps und Kreativpakete angezeigt.
Um eine App oder ein Kreativpaket zu aktivieren, klicken Sie mit der linken Maustaste auf die entsprechende App oder das entsprechende Kreativpaket und bestätigen Sie Ihren Aktivierungswunsch, indem Sie unten im Fenster auf „Aktivieren“ klicken.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja, Sie können in Nero MediaHome Seriennummern manuell eingeben.
Gehen Sie dazu wie folgt vor:
Klicken Sie in Nero MediaHome in der Navigationsleiste oben auf „Anmelden“.
Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.
Auf der Schaltfläche wird statt des Wortes „Anmelden“ der Name Ihres persönlichen Kontos angezeigt.
Klicken Sie in der Navigationsleiste oben auf den Namen Ihres persönlichen Kontos.
Ein Kontextfenster öffnet sich.
Wählen Sie die Option „Ihre Produkte aus dem Nero Store“.
Es öffnet sich ein Fenster für die Authentifizierung.
Geben Sie erneut Ihr Passwort ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe durch Klicken auf „OK“.
In einer Liste werden alle gekauften und aktivierten Apps und Kreativpakete angezeigt.
Sie haben nun unten im Fenster die Gelegenheit, eine Seriennummer einzugeben.
Bestätigen Sie Ihre Änderungen durch Klicken auf die Schaltfläche „Aktivieren“.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wenn Sie erfolgreich auf Nero 10 aktualisiert haben, wie dies seit dem 19. April möglich ist, werden Sie festgestellt haben, dass Ihnen anstelle von Nero MediaHub jetzt der neue und verbesserte Medienmanager Nero Kwik Media zur Verfügung steht. Der Name und das Logo haben sich zwar geändert, aber Sie erhalten weiterhin dieselben tollen Funktionen, die Sie bereits von Nero MediaHub kennen – und vieles mehr.

Bleiben mir meine alten Projekte erhalten und kann ich all die Funktionen von Nero MediaHub weiter nutzen?
Ja. Alle Ihre Projekte, gekauften Apps und Ihre Medienbibliothek stehen Ihnen über Ihr Konto weiter zur Verfügung und Sie können jederzeit darauf zugreifen. Außerdem stehen Ihnen in Nero Kwik Media natürlich auch weiterhin all die vertrauten Funktionen zur Verfügung, die Sie schätzen gelernt haben. So können Sie u. a. Folgendes tun:
- alle Ihre Fotos, Videos und Musiktitel organisieren
- Diashows und Playlists erstellen
- Medien in sozialen Netzwerken freigeben

Gibt es zusätzlich auch neue Funktionen?
Ja, die gibt es! Nero Kwik Media enthält die folgenden neuen Funktionen:
- Automatisches Entfernen des Rote-Augen-Effekts aus Fotos
- Anzeigen von Playlists (Wiedergabelisten) aus iTunes und Windows Media Player
Und nicht zu vergessen: die kostenlose Testversion von Nero Kwik Faces, einer App, die Personen in Fotos anhand ihres Gesichts erkennt!
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Eventuell haben sie das falsche Eingabe-/Ausgabegerät ausgewählt (vermutlich den "Wave Mapper").
Bitte gehen Sie wie folgt vor, um das richtige Eingabe-/Ausgabegerät auszuwählen:

1. Öffnen Sie Nero SoundTrax oder Nero WaveEditor (je nachdem, welche Anwendung Sie nutzen möchten).
2. Klicken Sie in der Menüleiste auf die Einträge "Optionen" "Geräteeinstellungen".
3. Es erscheint ein Fenster mit zwei Auswahlmenüs - eins für die Eingabe- und eins für die Ausgabegeräte.
Öffnen Sie das entsprechende Auswahlmenü und wählen Sie Ihre richtige Soundkarte und/oder Ihre Lautsprecher aus. Bestätigen Sie die Auswahl, indem Sie auf "OK" klicken.

Das Problem sollte nun gelöst sein.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Hochladedauer für Projekte hängt von verschiedenen Faktoren ab:
• Internetverbindung (Geschwindigkeit)
• Anzahl der Seiten und Bilder im Fotobuch (Größe)
• Auflösung der Bilder (Größe)

Bitte beachten Sie, dass die Hochladegeschwindigkeit und die verfügbare Bandbreite sowohl von der jeweiligen Internetverbindung als auch von den unterschiedlichen Geschwindigkeiten der verschiedenen Verbindungsarten (A-DSL, S-DSL, V-DSL, Kabel, Satellit, WLAN usw.) abhängen.
Die tatsächlich mögliche Datenübertragungsgeschwindigkeit eines DSL-Zugangs hängt auch von der Entfernung zur nächsten Schaltzentrale ab.

Die folgende Übersicht zeigt die maximal verfügbaren Upload-Geschwindigkeiten für A-DSL:

Upload (max.)
DSL 1000 128 Kbit/s
DSL 2000 192 Kbit/s
DSL 6000 384 Kbit/s
DSL 16000 1024 Kbit/s

Unsere Erfahrungen zeigen, dass das Hochladen eines Fotobuchs mit 24 Seiten und 48 Bildern, die mit einer 5-Megapixel-Kamera aufgenommen wurden, plus zugehörigem Text und Effekten bei einer DSL-2000-Verbindung ca. 10 Minuten dauert.

War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Bitte sehen Sie zunächst in Ihren E-Mails nach.
Wenn Sie nach dem Hochladeversuch eine E-Mail von unserem Online Shop erhalten haben, enthält diese die Information, ob das Hochladen erfolgreich war.
Wird in der E-Mail mitgeteilt, dass der Bestellvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, werden das Drucken und der Versand gestartet und Sie erhalten in den darauffolgenden Tagen weitere E-Mail-Benachrichtigungen über den Stand der Auftragserledigung.
Geht aus der E-Mail hervor, dass der Hochladevorgang nicht erfolgreich abgeschlossen werden konnte, befolgen Sie bitte die Anweisungen in der E-Mail. Entweder Sie können den unterbrochenen Hochladevorgang fortsetzen oder es wird Ihnen geraten, den Bestellvorgang für Ihr Fotobuch noch einmal von vorn zu beginnen.

Wenn Sie nach dem Hochladeversuch keine E-Mail erhalten, können Sie den Hochladevorgang zu einem späteren Zeitpunkt wiederaufnehmen.
Starten Sie zu diesem Zweck Nero MediaHome innerhalb von 6 Tagen nach dem ersten Versuch erneut. Der Hochladevorgang für Ihr Fotobuch wird genau an der Stelle fortgesetzt, an der die Dateiübertragung beim letzten Mal angehalten wurde.

Nach erfolgreichem Abschluss des Hochladevorgangs erhalten Sie eine E-Mail mit Angaben zum Stand der Auftragserledigung.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Fotobücher, Kalender und Karten werden in die unten aufgeführten Länder verschickt.
Ein Versand in andere Länder ist leider nicht möglich.

Europa:
• Belgien
• Dänemark
• Deutschland
• Finnland
• Frankreich
• Großbritannien
• Irland
• Italien
• Niederlande
• Norwegen
• Österreich
• Schweden
• Schweiz
• Spanien

Nordamerika:
• Kanada
• USA
• Alaska
• Hawaii
• Andere Territorien (kleine Inseln)
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nach dem Erstellen des jeweiligen Produkts werden Sie von der Software aufgefordert, den gesamten Inhalt noch einmal sorgfältig zu prüfen. Wir können leider keine Produkte zurücknehmen, weil sie Rechtschreib- oder Grammatikfehler enthalten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Europa:
Alle Fotobücher (unabhängig von der Kategorie) müssen mindestens 24 Seiten enthalten.
Zusätzliche Seiten können jeweils in 4er-Gruppen hinzugefügt werden.
Für die maximale Zahl der Seiten gilt Folgendes:
Softcover: 64 Seiten
Hardcover: 120 Seiten
Premium-Cover: 48 Seiten

USA und Kanada:
Alle Fotobücher (unabhängig von der Kategorie) müssen mindestens 20 Seiten enthalten.
Zusätzliche Seiten können jeweils in 4er-Gruppen hinzugefügt werden.
Alle Fotobücher (unabhängig von der Kategorie) dürfen maximal 160 Seiten enthalten.
(Ausnahme: Das 12x12-Inch-Hardcover-Fotobuch darf maximal 90 Seiten enthalten.)
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Alle Bilder werden natürlich in ihrer ursprünglichen Auflösung hochgeladen und mit maximaler Qualität gedruckt.
Bei der Erstellung von Fotobüchern, Kalendern oder Karten werden die Miniaturdarstellungen der Bilder im Vorschaufenster auf maximal 400x400 Pixel herunterskaliert. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr System bei der Arbeit am Projekt nicht ausgebremst wird.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ihre Zufriedenheit liegt uns sehr am Herzen! Bei offensichtlichen Druckfehlern oder bei Transportbeschädigungen werden wir alles tun, damit Sie mit Ihrer Bestellung zufrieden sind. Bitte wenden Sie sich an das Kundenservice, damit wir die Angelegenheit klären können.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Sicherstellung der Qualität unserer Produkte und die Zufriedenheit unserer Kunden stehen für uns an erster Stelle. Wenn Ihre Bestellung beschädigt eingetroffen ist oder offensichtliche Druckfehler enthält, wenden Sie sich bitte an unser Kundenservice. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass Sie vom Kundenservice gebeten werden, das Produkt zurückzusenden, damit wir es einer Qualitätskontrolle unterziehen können. Die Versandkosten für solche Rücksendungen werden von Nero übernommen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die meisten Aufträge, die mit der Standard-Versandoption verschickt werden, treffen innerhalb von 3 bis 5 Werktagen (Sonn- und Feiertage ausgenommen) nach dem Verlassen des Lagers beim Kunden ein.
Mitunter kann es aufgrund von Verzögerungen beim Postversand etwas länger dauern.
Bitte beachten Sie, dass bei Aufträgen mit Standardversand u. U. keine Nachverfolgungsnummern bereitgestellt werden.

Wenn Ihre Bestellung nach 8 Tagen nach dem Versanddatum immer noch nicht bei Ihnen eingetroffen ist, wenden Sie sich bitte an unser Kundenservice Team, damit wir zusammen mit Ihnen eine zufriedenstellende Lösung finden können.
Bitte geben Sie uns 8 Werktage für den Versand Zeit, bevor Sie uns mit Fragen zu Ihrer Bestellung kontaktieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wenn Ihre Bestellung bereits eingetroffen sein müsste, ohne dass Sie sie erhalten haben, wenden Sie sich bitte mit Ihrer Nachverfolgungsnummer direkt an das mit dem Versand beauftragte Unternehmen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wenn Sie genauere Informationen dazu haben möchten, wie lange der Versand für die verschiedenen Produkte dauert, lesen Sie sich unten bitte die Bearbeitungs- und Versandinformationen durch.
Die Gesamtzeit, die Ihre Bestellung bis zum Eintreffen bei Ihnen benötigt, ergibt sich aus der Summe von Bearbeitungszeit und Versandzeit.
Informationen zu Bearbeitungs- und Versandzeiten.
In Europa werden die bestellten Produkte mit der Deutschen Post oder DHL verschickt.
In Nordamerika erfolgt der Versand mit USPS oder UPS.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wenn Sie eine Nero Essentials Version oder eine beliebige ältere Version von Nero, wie z. B. Nero 11 oder Nero 12 besitzen, können Sie zu einem sehr günstigen Preis auf Nero 2014 oder Nero 2014 Platinum upgraden. Arbeiten Sie bereits mit der Standardversion von Nero 2014, haben Sie die Möglichkeit, ein Upgrade auf Nero 2014 Platinum zu erwerben.

Weitere Informationen und Preisangaben finden Sie auf der Upgrade-Informationsseite.

Upgrades sind nur in Form von Seriennummerbereitstellungen verfügbar. Wenn Sie eine Installationsdisk erhalten möchten, fügen Sie Ihrem Warenkorb bitte die Backup-DVD hinzu. Wir bieten keine Einzelhandels-CD-Pakete als Upgrades an.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Um Ihre Nero 11/Nero 12 Seriennummer zu finden, überprüfen Sie bitte die folgenden Punkte:

1. Sie haben Ihre Nero 11/Nero 12 Seriennummer registriert.
2. Nero 11/Nero 12 ist noch auf Ihrem System installiert.
3. Nero 11/Nero 12 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Nero 11/Nero 12 Box Version erworben.
4. Nero 11/Nero 12 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Downloadversion (Seriennummer) im Nero Online Shop erworben
5. Nero 11/Nero 12 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben einen Computer oder Notebook mit einer vorinstallierten Nero Version erworben, bzw. Sie haben einen Brenner erworben, der zusammen mit Nero 11/Nero 12 verkauft wurde.


1.
Sie haben Ihre Nero 11/Nero 12 Seriennummer registriert
Rufen Sie die folgende Webseite auf:
http://my.nero.com
Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort auf der Seite ein.
Wählen Sie im Menü "Mein Profil" und dann "Seriennummer" aus.
Ihr Produkt Nero 11/Nero 12 wird angezeigt.
Klicken Sie nun auf den Link "Anzeigen".
Ihre Nero 11/Nero 12 Seriennummer wird nun angezeigt.


2.
Nero 11/Nero 12 ist noch auf Ihrem System installiert
Sie können die Seriennummer in der Windows Registry finden.(= "Registrierungs-Editor")
Klicken Sie in der Windows Startleiste auf "Start".
Klicken Sie auf den Eintrag "Ausführen".
das Fenster "Ausführen" wird geöffnet.
Schreiben Sie "regedit" ins das Eingabefeld "Öffnen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".
Das Fenster "Registrierungs-Editor" wird geöffnet.
Sie finden Ihre Seriennummer im Verzeichnisbaum auf der linken Seite des Fensters unter dem Pfad

32bit System: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Nero\Shared\NL11
64bit System: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Nero\Shared\NL11

Die Seriennummer ist wie folgt aufgebaut:
x0xx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx

Bitte notieren Sie sich diese Seriennummer.


3.
Nero 11/Nero 12 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Nero 11/Nero 12 Box Version erworben.
Wenn Nero 11/Nero 12 nicht auf Ihrem System installiert ist, können Sie die Seriennummer auf der linken Innenseite der DVD Hülle finden.


4.
Nero 11/Nero 12 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Downloadversion (Seriennummer) im Nero Online Shop erworben.
Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Password in unseren Online Shop ein:
https://shopping.nero.com/cgi-bin/pages/login/ml=DE
Klicken Sie auf den Link "Bestell E-Mail erneut zuschicken" und Sie erhalten Ihre Auftragsbestätigungs E-Mail, welche Ihre Nero 11/12 Seriennummer enthält, erneut.

Sollten Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern, wählen Sie bitte den Eintrag "Passwort vergessen" um ein neues zu erhalten.


5.
Nero 11/Nero 12 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben einen Computer oder Notebook mit einer vorinstallierten Nero Version erworben bzw. Sie haben einen Brenner erworben, der zusammen mit Nero 11/Nero 12 verkauft wurde.
Computer und Notebooks, auf denen Nero 11/Nero 12 vorinstalliert ist, beinhalten eine Nero Essentials Version.
Sie haben zu Ihrem Computer oder Notebook bzw. Brenner eine Installations-CD enthalten. Die Nero 11/Nero 12 Essentials Seriennummer ist entweder auf der Papierhülle der CD gedruckt oder Ihre Version von Nero 11/Nero 12 beinhaltet eine eingebettete Seriennummer. In diesem Fall müssen Sie Nero 11/Nero 12 lediglich mit dieser CD installieren.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Laden Sie die Datei GetSupportFiles.zip herunter:
http://www.nero.com/enu/tools-utilities.html#tab5

Entpacken Sie diese mit dem Programm WinZIP oder WinRAR. Starten Sie die entpackte EXE Datei mit einem Doppelklick und warten Sie, bis das Tool die angeforderten Informationen von Ihrem System gesammtelt hat. Sie werden eine Datei namens "NeroSupport.cab" auf Ihrem Desktop finden. Bitte schicken Sie uns diese Datei an techsupport@nero.com, damit wir Ihr Problem genauer analysieren können.

Die Datei NeroSupport.cab enthält folgende Informationen:
Nero Infotool, Nero Log Dateien (enthält auch die Installer-Logdateien), MSInfo, DXDiag
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Falls Sie sich im Nero Online Shop anmelden möchten:

Um in den Nero Onlineshop zu gelangen, benutzen Sie bitte den folgenden Link:

https://shopping.nero.com/cgi-bin/shop?mode=info

Ihre Zugangsdaten sind ebenfalls in Ihrer Bestellbestätigung enthalten. Als Log-in ist Ihre E-Mailadresse hinterlegt, die Sie beim Einkauf verwendet haben. Über diesen Link kann auch ein neues Passwort angefordert werden.

Falls weiterhin Schwierigkeiten bestehen sollten, löschen Sie in Ihrem Internetbrowser unter Internetoptionen/Sicherheit die Cookies, sowie den Browserverlauf. Schließen Sie anschließend den Internetbrowser und versuchen Sie es dann noch einmal.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero arbeitet mit einigen ausgewählten Firmen zusammen und kann Ihnen so Lösungen anbieten, welche die Nero Produktfamilie ergänzen.

Die Nero Partnerprodukte und deren Preise finden Sie hier:

http://www.nero.com/deu/store-partner-products.html
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Sie sind sich nicht sicher, welches Produkt das richtige für Sie ist? Wir beraten Sie gerne:

http://www.nero.com/deu/customer-service-form.html

Nero ist längst nicht mehr einfach nur ein Brennprogramm! Wir bieten unterschiedliche Softwarepakete an, so dass für jeden Nutzer garantiert das Richtige dabei ist.

1.) Vollversionen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über unsere Produktpalette:

Nero Video 11 - die Revolution in Sachen Video:
Hierbei handelt es sich um unser Stand-alone Produkt zur Videobearbeitung.
Nero Video 11 kombiniert zwei leistungsstarke Applikationen: Nero Kwik Media und Nero Video. Mit Nero Kwik Media können Sie Videos, Fotos und Musik organisieren, wiedergeben, mit anderen austauschen und Diashows erstellen und veröffentlichen. In Nero Kwik Media können Sie einfach hochwertige Fotobücher, Kalender und Karten erstellen. Zur erweiterten Bearbeitung und dem Authoren von Disks, importieren Sie Ihr Projekt einfach in Nero Video und erstellen DVD-Videos, High Definition DVDs und Filme auf Blu-ray Discs in Kinoqualität.

Nero Burning ROM 11 - der Klassiker zum Brennen:
Hierbei handelt es sich um unser Stand-alone Produkt zum Brennen und Kopieren. Bitte beachten Sie, dass die beliebten Multimedia Applikationen wie z.B. Nero WaveEditor und Nero CoverDesigner hier nicht enthalten sind.
Die leistungsstarke Brennsoftware Nero Burning ROM 11 brennt und kopiert CDs, DVDs und Blu-ray Discs in erstklassiger Qualität. Die erweiterten Sicherheitsfunktionen der SecurDisc-Technologie schützen Ihre gebrannten Daten zusätzlich und ermöglichen eine längere Lesbarkeit der Daten, unabhängig von Kratzern, Alter oder Beschädigungen.

Nero BackItUp 11 - Datensicherung
Hierbei handelt es sich um unsere leistungsstarke Stand-alone Software zur Datensicherung und Datenrettung in wenigen, einfachen Schritten.
Nero BackItUp 11 ist die zuverlässige, benutzerfreundliche Software zum Schutz Ihrer Daten und des gesamten Betriebssystems vor Verlust durch Systemabstürze, Festplattenfehler und Viren. Ihre Dateien bleiben so zugänglich und lassen sich in wenigen Schritten einfach wiederherstellen.

Sie möchten von allem ein bisschen?

Nero 11 - die preisgünstige ALL-IN-ONE Lösung:
Unsere Suite wird im Volksmund oft einfach "Nero 11" oder "Vollversion" genannt.
Über die benutzerdefinierte Installation können Sie sich das Paket auch selbst so zusammenschnüren, wie Sie es haben möchten.
Die Nero 11 bündelt drei leistungsstarke Produkte in einem Paket – Nero Video 11, Nero BackItUp 11, Nero Burning ROM 11 plus alle Tools wie z.B. die beliebten Applikationen Nero WaveEditor, Nero CoverDesigner und Nero Recode.

So sparen Sie richtig: Wenn Sie eine Nero OEM/Essentials, oder eine andere ältere Nero Version wie z.B. Nero 9 oder 10 besitzen, können Sie unter Angabe Ihrer bisherigen Seriennummer ein vergünstigtes Upgrade auf die Nero 11 erwerben.
Hier geht es direkt zum Upgradecenter:

http://www.nero.com/deu/store-upgrade-center.html

Und was gibt es sonst noch?

Nero Kwik Mobile Sync - die Transcoding Software für Ihre mobilen Geräte:
Dieses Produkt ist die ideale Lösung für alle Multimedia-Begeisterten, die Ihre Inhalte jeden Tag auf zahlreichen mobilen Geräten nutzen. Jetzt können Sie Ihre Multimediadateien mit einer einzigen Software organisieren, veröffentlichen und umwandeln. Genießen Sie Ihre Musik, Fotos und Videos wann und wo Sie möchten. Nero Kwik Mobile Sync erkennt Ihre kompatiblen Geräte sobald sie angeschlossen sind und wählt automatisch die besten Einstellungen, um Ihnen die höchste Qualität Ihrer Inhalte für jedes Gerät zu gewährleisten.

Nero Media Home 4 - Die Streaming Lösung
Mit diesem Produkt verwalten Sie Ihr Heimnetzwerk und genießen Ihre Multimediadateien einfach in jeden Raum des Hauses.
Erleben Sie Home Entertainment wie nie zuvor. Nero MediaHome 4 wandelt Ihre Lieblingsmusik, Videos, Fotos und Fernsehsendungen während der Übertragung auf die Xbox 360®, die PLAYSTATION® 3 oder andere UPnP™-fähigen und DLNA®-kompatiblen Geräte direkt um (on-the-fly).

2.) OEM/Essentials Versionen

OEM oder Essentials Versionen werden üblicherweise zusammen mit Hardware wie z.B. DVD-Laufwerke, Festplatten oder Laptops ausgeliefert. Dabei sind die Funktionen vom Hersteller der Hardware ausgesucht und festgelegt.
Sie haben folglich eine "eingeschränkte" Version von Nero erworben, die nicht alle Funktionen der Vollversion enthält. Häufig sind diese Versionen auch an den entprechenden Brenner gebunden.

Möglicherweise reicht Ihnen solche ein eingeschränkte Version für Ihre Bedürfnisse aus. Wenn Sie weitere Funktionen nutzen möchten, können Sie jederzeit ein Upgrade auf die Vollversion vornehmen.

3.) Freeware

Das kostenlose Nero Kwik Media ist Ihre benutzerfreundliche Plattform zur Medienverwaltung von Fotos, Musikdateien, Videos und Daten, sowie zum Erstellen von Diashows und Brennen und Kopieren von Daten CD's und DVD's.
In Nero Kwik Media können Sie einfach hochwertige Fotobücher, Kalender und Karten erstellen.
Hier geht es direkt zum Download:
www.nerokwikmedia.com
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Systemvoraussetzungen für alle Nero Produkte finden Sie direkt auf unserer Webseite.

Nero 2014, Nero 2014 Platinum, Nero Video 2014, Nero Burning ROM 2014, Nero Recode 2014, Nero MediaHome
http://www.nero.com/deu/support/#n2014pla::System%20Requirements:


Nero 12, Nero 12 Platinum, Nero Video 12, Nero Burning ROM 12, Nero Recode 12, Nero Kwik Media:
http://www.nero.com/deu/support-nero12-platinum-system-requirements.html

Nero 11, Nero 11 Platinum, Nero Video 11, Nero Burning ROM 11, Nero Kwik Media:
http://www.nero.com/deu/support-nero11-platinum-system-requirements.html

Nero Multimedia Suite 10, Nero Vision Xtra, Nero Burning ROM, Nero BurnExpress:
http://www.nero.com/deu/nero10-system-requirements.html

Nero BackItUp 11:
http://www.nero.com/deu/support-backitup11-system-requirements.html

Nero BackItUp & Burn:
http://www.nero.com/deu/backitup-and-burn-system-requirements.html

Nero Move it:
http://www.nero.com/deu/moveit-system-requirements.html

Nero MediaHome 4:
http://www.nero.com/deu/mediahome4-system-requirements.html

Nero Linux 4:
http://www.nero.com/deu/linux4-system-requirements.html
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Gerne können Sie die brandaktuelle Testversion von Nero von unserer Homepage herunterladen und bis zu 15 Tage nach Installation kostenfrei testen:

Nero 2014: Die Suite beinhaltet drei umfassende Produkte in einem Paket. Mit der Lösung für Videobearbeitung Nero Video, der Brennsoftware Nero Burning ROM, der Software für Datensicherung Nero BackItUp und weiteren Multimediatools ist Nero 2014 ein preiswertes Komplettpaket für Multimediabegeisterte. Die erweiterte Version Nero 2014 Platinum beinhaltet alle Apps, zusätzliche Features sowie Themenpakete.
Hier geht es zum Download:
http://www.nero.com/deu/downloads/

AVCHD-Authoring und Wiedergabe sowie MPEG-4 und BD-AV Formate werden von der Nero 2014 Testversion nicht unterstützt.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß mit Ihrer neuen Nero Testversion. Tauchen Sie ein in die Welt der digitalen Möglichkeiten!

Wenn Ihnen unser Produkt gefällt, und Sie die Software auch nach Ablauf der Testphase uneingeschränkt nutzen möchten, können Sie gerne Ihre Bestellung direkt in unserem OnlineShop eingeben:

http://www.nero.com/deu/store.html
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Plug-ins/Apps sind Erweiterungspakete, die Ihre Nero Version ergänzen. Sie werden in Form von Seriennummern ausgeliefert. Durch die zusätzliche Eingabe einer Plug-in/App Lizenz im Nero Control Center oder in Nero MediaHome werden weitere Softwarekomponenten freigeschaltet.

Eine Übersicht zu den verfügbaren Plug-ins/Apps finden Sie hier:

http://www.nero.com/deu/products/nero-mediahome/apps-and-creative-packs.php
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Applikationen Nero Video und Nero Recode, welche in Nero 12 /Nero 2014 enthalten sind, unterstützen alle gängigen Hardware Beschleunigungs Technologien wie NVIDIA® CUDA,
Intel Quick Sync oder AMD App Acceleration.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Leider ist dies mit Nero Recode nicht möglich.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Leider ist es nicht möglich, eine Audio CD mit Nero Recode auf die Festplatte zu rippen.
Nutzen Sie dazu bitte Nero Media Home oder Nero BurningROM.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja, Sie können eine Video Datei/DVD/Blu-ray mit Nero Recode in eine Audio Datei konvertieren.
Weitere Informationen finden Sie im Nero Recode Handbuch unter Schritt 4.3.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero 12 Platinum ist eine Multimedia-Softwaresuite, mit der Sie Filme, Musiktitel und Fotos für perfektes HD Home Entertainment aufnehmen, konvertieren und wiedergeben können. Nero 12 Platinum unterstützt Windows 8 und garantiert das perfekte Blu-ray-Disk- Erlebnis. Nero 12 Platinum ermöglicht nahtloses applikationsübergreifendes Arbeiten innerhalb der Suite, sodass sich die gewünschten Ergebnisse schnell und einfach erzielen lassen. Nero 12 Platinum unterstützt alle aktuellen Videoformate und beinhaltet sämtliche Funktionen, die Sie zum Konvertieren, Bearbeiten, Brennen, Streamen und Wiedergeben Ihrer Filme, Musiktitel und Fotos in High-Definition benötigen.

Einige der tollen Funktionen in Nero 12 Platinum:

• Wiedergabe von Blu-ray-Disks, AVCHD, DVDs, CDs und nahezu jedes Video- oder Audiodateiformats
• Kopieren und Konvertieren von Blu-ray-Disks, AVCHD und DVD-Videos zur Wiedergabe auf jedem geeigneten Gerät
• Sie können Ihre digitalen oder analogen Filme ganz einfach ins Blu-ray-Disk- bzw. DVD-Format oder in nahezu jedes andere Dateiformat konvertieren
• Verwenden Sie AVCHD 2.0 Full Frame Progressive HD-Formate für höchste Wiedergabequalität
• Brennen Sie langlebige und hochwertige Blu-ray-Disks, DVDs und CDs, die auch automatisch gestartet werden können
• Verteilen Sie Daten auf mehrere Blu-ray-Disks, DVDs oder CDs, um Ihren Speicherplatz möglichst effizient zu nutzen
• Streamen und genießen Sie Ihre HD-Filme, Musiktitel und Fotos auf einem beliebigen geeigneten Gerät, das Sie zu Hause nutzen
• Lassen Sie Ihre Heimvideos mit einem vollständigen Paket von Videoeffekten in besonderem Glanz erstrahlen – z. B. mit Zeitlupe und Zeitraffer, Videostabilisierung, hochwertigen Kinofilmeffekten oder völlig neuen Filmvorlagen im Retrostil.
• Sie können sämtliche Daten auf Ihrem PC (einschließlich des Betriebssystems), Ihre Medienbibliothek oder einzelne Dateien oder Ordner regelmäßig und automatisch sichern. Jetzt mit Unterstützung für Festplatten mit einer Kapazität von mehr als 2 TB und USB 3.0
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero 12 unterstützt die folgenden Betriebssysteme:
• Windows® 8 (32/64 bit)
• Windows® 7 SP1 Home Premium, Professional or Ultimate (32/64 bit)
• Windows Vista® SP2 or later (32/64 bit)
• Windows® XP SP3 (32 bit)
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ursache für diesen Fehler kann ein Kompatibilitätsproblem sein.

Führen Sie zunächst bitte den Download der Nero 12-Installationsdatei auf Ihre Festplatte erneut durch.
Trennen Sie Ihre Internetverbindung und deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm.
Führen Sie einen Rechtsklick auf die heruntergeladene .exe-Datei aus.
Wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag „Eigenschaften“.
Klicken Sie auf den Reiter „Kompatibilität“ und ändern Sie den „Kompatibilitätsmodus“ entsprechend:
auf „Windows XP SP3“, falls Sie Windows XP bzw. Windows Vista verwenden, oder
auf „Windows 7“, falls Sie Windows 7 verwenden.
Bestätigen Sie Ihre Eingabe mittels der Schaltfläche „Übernehmen“ und klicken Sie auf „OK“
Starten Sie die Installation erneut.
Sollte die Meldung bei erneutem Installtionsversuch wieder angezeigt werden, kontaktieren Sie bitte unseren technischen Support.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
: Führen Sie folgende Schritte durch:
1. Verwenden Sie ein HDMI 1.4- oder ein DVI-D Dual-Link (24+1)-Verbindungskabel.
2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Anzeige die 3D-Wiedergabe unterstützt.
3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Blu-ray-Disk-Laufwerk alle AACS-Standards erfüllt.
4. Installieren Sie auf Ihrem System die neuesten NVidia-Treiber.
a. Besuchen Sie dafür die NVidia-Homepage unter .
b. Unter den Treiberkonfigurationen wählen Sie „Benutzerdefiniert“ und wählen „Neuinstallation durchführen“.
c. Starten Sie den NVidia Setup Wizard: Start NVIDIA Corporation 3D-Anzeige zulassen.
d. Am Ende des NVidia-Setupprozesses entfernen Sie das Häckchen bei „Nach Beenden des Setups zu 3D-Anzeige wechseln“.
5. Wechseln Sie bei Bedarf vom 2D- zum 3D-Modus Ihres 3D-Fernsehers bzw. -Monitors.
6. Suchen Sie im Nero ControlCenter nach verfügbaren Updates. Installieren Sie alle verfügbaren Updates.
7. Starten Sie den Nero Blu-ray Player.
8. Stellen Sie sicher, dass als Dekodiermethode für Primär- sowie Sekundärvideo „Full Hardware“ ausgewählt ist („Optionen“ im Nero Blu-ray Player , dann „Video“ anklicken).
9. Legen Sie Ihre 3D-Blu-ray-Disk ein und starten Sie die Wiedergabe Ihrer 3D-Inhalte.
10. Klicken Sie zunächst auf die „3D“-, dann auf die „Vollbild“-Schaltfläche (Dieser Schritt entfällt für alle Versionen des Nero Blu-ray Players, die älter sind als Version 12.0.17700).
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Führen Sie folgende Schritte durch:
1. Verwenden Sie ein HDMI 1.4-Kabel für die Verbindung zwischen Grafikkarte und Anzeige (ATI-Karten unterstützen DVI nicht)
2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Anzeige die 3D-Wiedergabe unterstützt.
3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Blu-ray-Disk-Laufwerk alle AACS-Standards erfüllt.
4. Installieren Sie auf Ihrem System die neuesten ATI-Treiber.
Besuchen Sie dafür die ATI-Homepage unter .
5. Wechseln Sie bei Bedarf vom 2D- zum 3D-Modus Ihres 3D-Fernsehers bzw. -Monitors.
6. Suchen Sie im Nero ControlCenter nach verfügbaren Updates. Installieren Sie alle verfügbaren Updates.
7. Starten Sie den Nero Blu-ray Player.
8. Stellen Sie sicher, dass als Dekodiermethode für Primär- sowie Sekundärvideo „Full Hardware“ ausgewählt ist („Optionen“ im Nero Blu-ray Player , dann „Video“ anklicken).
9. Legen Sie Ihre 3D-Blu-ray-Disk ein und starten Sie die Wiedergabe Ihrer 3D-Inhalte.
10. Klicken Sie zunächst auf die „3D“-, dann auf die „Vollbild“-Schaltfläche (Dieser Schritt entfällt für alle Versionen des Nero Blu-ray Players, die älter sind als Version 12.0.17700).
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Stellen Sie sicher, dass im Nero Blu-ray Player die 3D- und Vollbild-Schaltflächen angewählt wurden. Die Vollbild-Schaltfläche finden Sie in der Menüleiste des Players unten rechts. Keine Veränderung? Bitte überprüfen Sie Ihre NVidia- bzw. AMD- Grundeinstellungen.

War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Funktion „Tastatur für Texteingabe verwenden“ können Sie anwählen, wenn eine Blu-ray-Disk Texteingabemöglichkeiten bietet (etwa beim Login für Ihr BD-Live-Konto). Ohne Aktivierung dieser Funktion müssen Sie die Bildschirmtastatur mittels der Maus verwenden.
Probleme mit dieser Funktion? Bitte überprüfen Sie Ihre NVidia- bzw. AMD- Grundeinstellungen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Der Nero Blu-ray Player verwendet die Audioeinstellungen des Windows-Betriebssystems. Zur Bearbeitung der Windows-Audioeinstellungen öffnen Sie die Systemsteuerung und wählen Audiogeräte. Wählen Sie das von Ihnen verwendete Audiogerät. Sollten Sie Ton, aber keine Stimmen hören, wählen Sie für das von Ihnen verwendete Audiogerät „Stereo“ bzw. „5.1 Surround“.
Keine Veränderung? Bitte überprüfen Sie Ihre NVidia- bzw. AMD- Grundeinstellungen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ursache dieses Problems kann die Verwendung spezieller NVidia-Grafiktreiber sein. Nero kann diese von der Hardware verursachten Probleme nicht umgehen. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie die neuesten Grafiktreiber für Ihr System erneut installieren.
Führen Sie folgende Schritte durch:
a. Besuchen Sie die NVidia-Homepage unter .
b. Unter den Treiberkonfigurationen wählen Sie „Benutzerdefiniert“ und wählen „Neuinstallation durchführen“.
c. Starten Sie den NVidia Setup Wizard: Start NVIDIA Corporation 3D-Anzeige zulassen.
d. Am Ende des NVidia-Setupprozesses entfernen Sie das Häckchen bei „Nach Beenden des Setups zu 3D-Anzeige wechseln“.
Keine Veränderung? Bitte überprüfen Sie Ihre NVidia- bzw. AMD- Grundeinstellungen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Führen Sie folgende Schritte durch:
• Öffnen Sie in Windows die Systemsteuerung und navigieren Sie zu den Audiogeräten. Unter der Registerkarte „Wiedergabe“ wählen Sie Ihr HDMI-Gerät für die Wiedergabe aus und legen es als Standard fest.
• Öffnen Sie in Nero Blu-ray Player „Optionen“ aus. Im Audio-Dialogfeld wählen Sie als Ausgang „S/PDIF/HDMI“ aus.
So gibt der Player das Audiosignal an Ihren Receiver weiter, der ggf. den gerade verwendeten Audiocodec anzeigt.
Keine Veränderung? Bitte überprüfen Sie Ihre NVidia- bzw. AMD- Grundeinstellungen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Führen Sie folgende Schritte durch:
• Öffnen Sie in Windows die Systemsteuerung und navigieren Sie zu den Audiogeräten. Unter der Registerkarte „Wiedergabe“ wählen Sie „Lautsprecher/Kopfhörer“ als Standard.
• Daraufhin klicken Sie auf „Konfigurieren“ und wählen „5.1 Surround“
• Öffnen Sie die „Optionen“ des Nero Blu-ray Players. Im Audio-Dialogfeld wählen Sie als Ausgang „5.1 Surround“.
Keine Veränderung? Bitte überprüfen Sie Ihre NVidia- bzw. AMD- Grundeinstellungen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Öffnen Sie das ATI Catalyst Control Center. Klicken Sie auf „Video“, dann auf „Farbe“ und das Optionsfeld „AMD-Einstellungen verwenden“. Die Standardeinstellung „Vivid“ sollte gute Ergebnisse erzielen.
Keine Veränderung? Bitte überprüfen Sie Ihre NVidia- bzw. AMD- Grundeinstellungen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja, allerdings nur bei Verwendung einer NVidia-Grafikkarte mit 3D Vision-Technologie und eines DVI-D Dual-Link (24+1)-Verbindungskabels.
Keine Veränderung? Bitte überprüfen Sie Ihre NVidia- bzw. AMD- Grundeinstellungen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Sie müssen die „Overscan“-Einstellungen im ATI Catalyst Control Center anpassen. Öffnen Sie dazu das ATI Catalyst Control Center, klicken Sie auf „Meine digitalen Flachbildschirme/Skalierungsoptionen“ und setzen Sie „Overscan“ auf 0 %.
Keine Veränderung? Bitte überprüfen Sie Ihre NVidia- bzw. AMD- Grundeinstellungen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Vergewissern Sie sich, dass Sie als DVI-Verbindung ein geeignetes DVI-D Dual-Link-Verbindungskabel mit 24+1 Pins verwenden.
Keine Veränderung? Bitte überprüfen Sie Ihre NVidia- bzw. AMD- Grundeinstellungen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Bislang können Sie mit einer Intel-Grafikkarte lediglich die 2D-Wiedergabe nutzen. Die 3D-Wiedergabefunktion mittels Intel-Grafikkarten wird Teil eines der nächsten Updates sein.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nein, Sie müssen die AVG Toolbar nicht installieren, um Nero-Anwendungen verwenden zu können.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um die AVG Toolbar problemlos zu deinstallieren:

  1. Schließen Sie alle geöffneten Webbrowser.

  2. Wählen Sie im Windows-Startmenü die Option „Systemsteuerung“.

  3. Wählen Sie „Software“.

  4. Wählen Sie die Option für die AVG Security Toolbar.

  5. Klicken Sie auf die Option zum Ändern/Entfernen.

War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja, Nero 2014 kann parallel zu Nero 12 oder anderen Produkten von Nero auf demselben Computer installiert werden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero 2014 unterstützt die folgenden Betriebssysteme:
• Windows® 8.1 (32/64 bit)
• Windows® 8 (32/64 bit)
• Windows® 7 SP1 Home Premium, Professional or Ultimate (32/64 bit)
• Windows Vista® SP2 or later (32/64 bit)
• Windows® XP SP3 (32 bit)
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
In Nero Recode 10/11/12 ist es leider nicht möglich, eine Video DVD/Blu-Ray Disc zu zu brennen.
Dies ist nur möglich, sofern Sie die Option „DVD-Video zu DVD-Video rekodieren“ verwenden.
Weitere Informationen finden Sie im Nero Recode Handbuch unter Schritt 3.2.

War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero Recode 2014 bietet die Möglichkeit, zu Nero Video 2014 zu wechseln, um eine DVD oder Blu-Ray disc zu erstellen.
Diese Funktion ist nur in Nero 2014 und Nero 2014 Platinum enthalten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Untertitel werden in Nero Recode 2014 in folgenden Fällen unterstützt:
DVD zu MP4 (VobSub)
DVD zu MKV (VobSub)
MP4 zu MP4 (VobSub)
MP4 zu MKV (VobSub)
MKV zu MP4 (VobSub)
MKV zu MKV (SSA/SRT/UTF-8)
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nachdem Sie jetzt das Update erfolgreich durchgeführt haben, werden Sie bemerkt haben, dass Nero Kwik Media jetzt das neue, verbesserte Nero MediaHom ist. Obwohl sich Name und Logo geändert haben, stehen Ihnen außer den Funktionen, die Sie aus Nero Kwik Media bereits kennen, noch weitere zur Verfügung.

Kann ich meine Projekte behalten und auch alle Funktionen von Nero Kwik Media weiterhin genießen?
Ja!Alle Ihre Projekte,die gekauften Apps und Ihre Medienbibliothek bleiben wetierhin Teil Ihres Kontos, so dass Sie jederzeit darauf zugreifen können. Und natürlich können Sie die bekannten Funktionen auch in Nero MediaHome nutzen:
• Organisation Ihrer Fotos, Videos und Musiktitel
• Erstellen von Diashows und Playlists
• Freigabe Ihrer Medien in sozialen Netzwerken

Gibt es zusätzlich auch neue Funktionen?
Gibt es! Nero MediaHome enthält folgende neue Funktionen:
• Fotos, Videos und Musik von Nero MediaBrowser in eine Drittanbieter-Software importieren
• Diashows als eine Datei speichern
• Verpassen Sie nicht die neuen Funktionen Wiedergabe auf TV und Diashow auf TV in Nero Media Home Streaming!
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Um die Demo Version in eine Vollversion im Nero ControlCenter umzuwandeln, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Öffnen Sie das Nero Control Center
Für Windows 8:
Wählen Sie nacheinander die Kacheln Nero 2014 Nero ControlCenter
Für Windows 7/Vista/XP:
Klicken Sie Start im Windows Startmenu.
Wählen Sie nacheinander die Einträge Alle Programme Nero –> Nero ControlCenter.
Das Fenster Nero ControlCenter öffnet sich.

2. Wählen Sie das Menüsymbol Seriennummern auf der linken Seite.
Ihre Produkte und die Seriennummern werden angezeigt.

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.
Der Assistent Neue Seriennummer hinzufügen wird geöffnet.

4. Geben Sie das Eingabefeld Ihre neue Seriennummer ein.
Wenn die Seriennummer gültig ist, wird ein grünes Häkchen eingeblendet.

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
Falls das Nero-Produkt für die eingegebene Seriennummer noch nicht installiert wurde oder durch die Seriennummer weitere Applikationen des Nero-Produkts freigeschaltet werden, wird der Bildschirm Neue Applikationen eingeblendet. Dieser Bildschirm bietet die Möglichkeit, das fehlende Nero-Produkt oder die fehlenden Applikationen herunter-zuladen.
Der Bildschirm Seriennummer hinzufügen wird eingeblendet und informiert Sie, dass die Seriennummer Ihrem System hinzugefügt wurde.

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Beenden, um den Assistenten zu schließen.
Sie haben eine Seriennummer hinzugefügt. Um auf den veränderten Funktionsumfang zugreifen zu können, empfehlen wir Ihnen, Ihr Nero-Produkt neu zu starten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Um Ihre Nero 2014 Seriennummer zu finden, überprüfen Sie bitte die folgenden Punkte:

1. Nero 2014 ist noch auf Ihrem System installiert.
2. Nero 2014 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Nero 2014 Box Version erworben.
3. Nero 2014 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Downloadversion (Seriennummer) im Nero Online Shop erworben
4. Nero 2014 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben einen Computer oder Notebook mit einer vorinstallierten Nero Version erworben, bzw. Sie haben einen Brenner erworben, der zusammen mit Nero 2014 verkauft wurde.


1.
Nero 2014 ist noch auf Ihrem System installiert
Sie können die Seriennummer in der windows Registry finden.


In Windows 8:
Streifen Sie über den rechten Rand des Bildschirms und tippen Sie dann auf Suche.
(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Bildschirmecke und klicken Sie dann auf Suche).
Geben Sie in das Suchfeld regedit ein, tippen oder klicken Sie auf Apps und dann auf regedit.exe.
Das Fenster "Registrierungs-Editor" wird geöffnet

In Windows 7/Vista/XP
Klicken Sie in der Windows Startleiste auf "Start".
Klicken Sie auf den Eintrag "Ausführen".
das Fenster "Ausführen" wird geöffnet.
Schreiben Sie "regedit" ins das Eingabefeld "Öffnen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".
Das Fenster "Registrierungs-Editor" wird geöffnet.


Sie finden Ihre Seriennummer im Verzeichnisbaum auf der linken Seite des Fensters unter dem Pfad

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Nero\Shared\NL11

Die Seriennummer ist wie folgt aufgebaut:
x0xx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx

Bitte notieren Sie sich diese Seriennummer.


2.
Nero 2014 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Nero 2014 Box Version erworben.
Wenn Nero 2014 nicht auf Ihrem System installiert ist, können Sie die Seriennummer auf der linken Innenseite der DVD Hülle finden.


3.
Nero 2014 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Downloadversion (Seriennummer) im Nero Online Shop erworben.
Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Password in unseren Online Shop ein:
https://shopping.nero.com/cgi-bin/pages/login/ml=DE
Klicken Sie auf den Link "Bestell E-Mail erneut zuschicken" und Sie erhalten Ihre Auftragsbestätigungs E-Mail, welche Ihre Nero 2014 Seriennummer enthält, erneut.

Sollten Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern, wählen Sie bitte den Eintrag "Passwort vergessen" um ein neues zu erhalten.


4.
Nero 2014 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben einen Computer oder Notebook mit einer vorinstallierten Nero Version erworben bzw. Sie haben einen Brenner erworben, der zusammen mit Nero 2014 verkauft wurde.
Computer und Notebooks, auf denen Nero 2014 vorinstalliert ist, beinhalten eine Nero Essentials Version.
Sie haben zu Ihrem Computer oder Notebook bzw. Brenner eine Installations-CD enthalten. Die Nero 2014 Essentials Seriennummer ist entweder auf der Papierhülle der CD gedruckt oder Ihre Version von Nero 2014 beinhaltet eine eingebettete Seriennummer. In diesem Fall müssen Sie Nero 2014 lediglich mit dieser CD installieren.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Mindestsystemanforderungen für Nero 2014 Platinum

• Windows®XP SP3 (32 Bit), Windows Vista® SP2 oder höher (32/64 Bit), Windows®7 SP1 Home Premium, Professional oder Ultimate (32/64 Bit), Windows® 8 (32/64 Bit), Windows® 8.1 (32/64 Bit)
• 2 GHz AMD- oder Intel®-Prozessor
• 1 GB RAM
• 5 GB freier Festplattenspeicher für die Standardinstallation aller Komponenten (einschließlich Vorlagen, Inhalten und temporärem Disk-Speicher)
• Mit Microsoft®DirectX® 9.0 kompatible Grafikkarte
• DVD-Laufwerk für die Installation und Wiedergabe
• Laufwerk zum Brennen von beschreibbaren oder wiederbeschreibbaren CDs, DVDs oder Blu-ray-Disks
• Windows Media®Player 9 oder höher
• Benötigte Komponenten von Drittanbietern, wie Microsoft Windows® Installer 4.5, Microsoft .NET® 4, Microsoft® DirectX® oder Adobe Flash, werden zusammen mit dem Produkt ausgeliefert oder, wenn nicht im Paket enthalten, automatisch heruntergeladen.
• Für einige Dienste wird eine Internetverbindung benötigt. Die Kosten für die Internetverbindung trägt der Benutzer.
• Für die Wiedergabe von Blu-ray-Disks, Blu-ray 3D-Disks und für HD-Videobearbeitung ist Windows Vista® SP2 (32/64 Bit), Windows® 7 SP1 Home Premium, Professional oder Ultimate (32/64 Bit), Windows® 8 (32/64 Bit) oder Windows®8.1 (32/64 Bit) erforderlich
• Ultra HD (4K)-Bearbeitung erfordert 64-Bit-Betriebssysteme: Windows® 7 SP1 Home Premium, Professional oder Ultimate, Windows® 8 oder Windows®8.1
• Informationen zu weiteren Anforderungen finden Sie bei www.nero.com

Hinweis:
• Auf 64-Bit-Betriebssystemen werden Applikationen im 32-Bit-Emulationsmodus ausgeführt
• Für die richtige Funktion des Produkts müssen die Geräte korrekt installiert sein und vom Betriebssystem erkannt werden.
• Es wird dringend empfohlen, die aktuellen WHQL-zertifizierten Gerätetreiber zu installieren.
• Die Einrichtung von Medienzugriffsserver-Funktionen erfordert einen an ein lokales Netzwerk angeschlossenen Computer

Spezielle Mindestanforderungen für die Wiedergabe von Blu-ray-Disks und für HD-Videobearbeitung:
• Prozessor Intel®Core™ II Duo 2,2 GHz, AMD Athlon 64 X2 5200+ 2,6 GHz oder höher, 2 GB RAM
• HDCP-kompatible Grafikkarte (NVIDIA 8600 oder höher, ATI Radeon HD 3800 oder höher, Intel G45 (Windows Vista/Windows 7/Windows 8) oder höher) mit mindestens 512 MB Videospeicher
• HDCP-fähiges Display mit digitaler Verbindung
• Blu-ray-Disk-kompatibles Laufwerk

Spezielle Mindestanforderungen für die Wiedergabe von Blu-ray 3D-Disks
• BD-ROM-Computerlaufwerk (mindestens 2-fache Geschwindigkeit)
• Prozessor Intel®Core™ II Duo 2,2 GHz, AMD Athlon 64 X2 5200+ 2,6 GHz oder höher, 2 GB RAM
• Windows Vista®SP2 (32/64 Bit), Windows® 7 SP1 Home Premium, Professional oder Ultimate (32/64 Bit), Windows® 8 (2/64 Bit)
• Die aktuellen WHQL-zertifizierten Gerätetreiber müssen installiert werden
• 3D-fähige PC-Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 460(M) und höher, GTS 350M und höher, GTS 450, GT 240(M) und höher, ATI Radeon HD6450(M) und höher
• 3D-fähiges Display und NVIDIA 3D-Brillen oder glasfreies 3D-Display und HDMI 1.4a
• Optional: 3D-fähiges HDTV-Set und HDMI 1.4a-Verbindung von Ihrem PC mit Ihrem Fernsehgerät
• Weitere Informationen finden Sie auf der Website des entsprechenden Herstellers

Spezielle Mindestanforderungen für Ultra HD (4K)-Wiedergabe, -Bearbeitung und -Kodierung
• Windows® 7 SP1 Home Premium, Professional oder Ultimate (64 Bit), Windows® 8 (64 Bit), Windows® 8.1 (64 Bit)
• Intel® Core™ i7-2600K (3,4 GHz) oder höher, AMD FX 8320 (3,5 GHz) oder höher, 4 GB RAM

Spezielle Mindestanforderungen für Videobearbeitung und -erstellung
• OHCI-kompatibler FireWire®-Controller (IEEE® 1394) für DV- oder HDV™-Aufnahmen
• TV-Tuner oder Videoaufnahmekarte für die analoge und digitale Videoaufzeichnung
• Bis zu 50 GB freier Festplattenspeicher für Disk-Images und temporäre Dateien
• Zur Unterstützung von NVIDIA® CUDA™, AMD App Acceleration oder Intel®Quick Sync Video wird eine kompatible Grafikkarte mit mindestens 256 MB Videospeicher benötigt.

Spezielle Mindestanforderungen für LightScribe und Labelflash™
• LightScribe-kompatibler Brenner und entsprechendes Medium
• LightScribe Host-Software muss installiert sein
• Labelflash™-kompatibler Brenner und entsprechendes Medium

Unterstützte Medien für Brennvorgänge
• CD-R
• CD-RW
• DVD±R
• DVD±RW
• DVD-RAM
• DVD±R DL
• BD-R
• BD-RE
• BD-R DL
• BD-RE DL
• BD-R TL (BDXL)
• BD-RE TL (BDXL)
• BD-R QL (BDXL)
• BD-RE QL (BDXL)

Unterstützte Diskformate
• Daten-CD (ISO, UDF, ISO/UDF)
• Daten-DVD (ISO, UDF, ISO/UDF)
• Blu-ray-Datendisk (ISO, UDF)
• SecurDisc CD/DVD/Blu-ray-Disk
• Nero DiscSpan (UDF)
• Audio-CD
• Mixed-Mode-CD
• CD EXTRA
• Nero Image (NRG)
• CUE-Image – nur Import
• ISO-Image
• Video-CD
• Super Video-CD
• DVD-Video
• DVD+VR
• DVD-VFR
• DVD-VR – nur Import
• AVCHD™ Video
• BDMV-Video
• BDAV – nur Import

Unterstützte Audioformate und-codecs
• Advanced Audio Coding (AAC)-Elementarstream – kein Kopieren
• MPEG High-Definition AAC (HD-AAC)
• Moving Picture Experts Group Audio Layer 3 (MP3/mp3PRO/mp3HD)
• MPEG-4 Audio (MP4, M4A)
• MPEG Audio (MP2, MP2A, MPA, MPA2, M2A)
• Dolby®Digital (AC3)
• Audio Interchange File Format (AIFF, AIF)
• Compact Disc Digital Audio (CDA) – keine Kodierung
• Ogg Vorbis (OGG, OGM, OGA)
• PCM WAV Datei, ADPCM Wave Datei (WAV, WAVE)
• Windows Media™ Audio (WMA)
• Free Lossless Audio Codec (FLAC)
• Monkey’s Audio (APE)
• Matroska Audio (MKA)

Unterstützte Videoformate und -codecs
• Advanced Streaming Format (ASF)
• Audio Video Interleave (AVI, NVAVI)
• Digitales Video (DV, DVSD)
• QuickTime®Movie (MOV)
• DVD Video Object (VOB)
• MPEG Video (MPG, MPEG, MPE, M1V, M2P, M2V, MOD, MP2V)
• MPEG-2 Transport Stream-Dateien (M2TS, M2T, MTS, TS, TOD, TRP)
• MPEG-4 Video (MP4, DIVX)
• MPEG-4 AVC/H264
• Windows Media™ Video (WMV)
• Flash Video (FLV)
• Matroska Video (MKV)
• Microsoft Vista TV-Recording (DVR-MS)
• Video CD Movie (DAT)
• AVC Blu-ray-Disk Video-Format (BSF)
• Third Generation Partnership Project Movie (3GP)
• DVD Movie Info (IFO)
• Motion JPEG Video (MJPEG)
• MicroMV Video (MMV)
• Windows® 7 Media Center TV-Format (WTV)

Unterstützte Bildformate
• Bitmap (BMP)
• Device Independent Bitmaps (DIB)
• Graphics Interchange Format (GIF)
• Icon Image File (ICO)
• JPEG File Interchange Format (JFIF)
• Joint Photographic Expert Group (JPEG, JPG, JPE)
• Picture Exchange (PCX)
• Portable Network Graphics (PNG)
• Portable Pixel Map (PPM)
• Targa Image File (TGA)
• Tagged Image File Format (TIFF, TIF)
• Windows Metafile Format (WMF)
• Portable Bitmap (PBM)

Unterstützte Formate für Playlists
• Moving Picture Experts Group Audio Layer 3 Uniform Resource Locator/MP3 URL (M3U)
• Moving Picture Experts Group Audio Layer 3 Uniform Resource Locator/MP3 URL + UTF-8 (M3U8)
• Playlists File Format (PLS)
• Windows Media®Player Playlists (WPL)
• iTunes Playlists

War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Um das Problem zu analysieren, benötigen wir weitere Informationen. Um die Installationsprotokolle zu bekommen, ist es notwendig diese manuell nach der Installation einzusammeln.
Starten Sie die Installation von Nero. Der Installationsvorgang wir in einem Protokoll gespeichert, das von unserem Team analysiert werden kann.

Sobald der Installationsvorgang fehlschlägt, öffnen Sie bitte Ihren Windows Explorer und tragen Sie %temp% in das Adressfeld ein. Im Temp Verzeichnis müssten Sie eine MSIx.log Datei finden(x für die Installationsnummer). Senden Sie uns bitte dieses Protokoll zur Analyse zu.


Erstellen Sie ausserdem bitte eine Logdatei mit Hilfe der Datei “GetSupportFiles”. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:
Laden Sie die Datei “GetSupportFiles.zip” von http://www.nero.com/link.php?topic_id=209&gen_id=8 auf Ihre Festplatte herunter.

Entpacken Sie die ZIP-Datei mit WinZip oder WinRAR und speichern den Inhalt auf Ihrer Festplatte. Doppelklicken Sie auf die entpackte EXE-Datei, um das Tool zu starten.

Das Fenster “C:\WINDOWS\system32\cmd.exe” öffnet sich.

Die Ausführung des Tools kann einige Minuten dauern.
Sie können die einzelnen Schritte im angezeigten Fenster verfolgen.

Nachdem das Tool erfolgreich ausgeführt wurde, befindet sich auf Ihrem Desktop die Datei “NeroSupport.cab”. Bitte senden Sie uns beide Dateien als Anhang mit Ihrer E-Mail zu.

Wir möchten Sie zusätzlich auf folgende Besonderheiten des Tools “GetSupportFiles” hinweisen. Folgende Informationen werden gesammelt:

- alle Logdateien (Brennprotokolle und Fehlerprotokolle), die von den verschiedenen Nero Applikationen erzeugt werden
- Systeminformationen, die durch die in Windows enthaltene Applikation “MSInfo32″ geliefert werden
- Informationen über die installierte “DirectX” Version: Hierzu wird die in Windows enthaltene Applikation “DXDiag” verwendet.
- die Logdatei “SchedLgU.txt”: Diese Datei enthält Informationen über durchgeführte zeitgesteuerte Tasks (z.B. beim JobScheduler in Nero BackItUp).
- Auszüge aus der Registry:
a. Informationen über die Einstellungen, mit welchen die Nero Produkte betrieben werden.
b. Informationen darüber, wie die CD/DVD Laufwerke angeschlossen wurden.

Anmerkung:
Falls das Tool “GetSupportFiles” bei der Durchführung abstürzen sollte, starten Sie es bitte erneut.
Das Tool “GetSupportFiles” erkennt beim nächsten Start, dass es zuvor abgestürzt ist. Dadurch wird das betroffene Analyseprogramm beim erneuten Ausführen nicht mehr abgefragt.

Bitte senden Sie uns die gesammelten Information per e-Mail an techsupport@nero.com
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Der Fehler 1158 wird bereits bei der Extrahierung der Installationsdatei verursacht,
nicht bei der Installation selbst.
Dies kann entweder durch einen unvollständigen oder beschädigten Download auftreten,
oder durch ein Kompatibilitätsproblem.

Bitte laden Sie die Nero 2014 Installationsdatei erneut auf Ihre Festplatte herunter.
Trennen Sie die Internetverbindung und schalten Sie Ihre Antivirus-Software aus.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .exe Datei die Sie herunter geladen haben.
Wählen Sie den Eintrag “Eigenschaften” im Kontextmenü.
Wählen Sie nun die Registerkarte “Kompatibilität” um dort den “Kompatibilitätsmodus” wie folgt zu ändern:
“Windows XP SP3" wenn Sie Windows XP oder Windows Vista verwenden.
"Windows 7" wenn Sie Windows 7 verwenden.
"Windows 8" wenn Sie Windows 8 verwenden.
Bestätigen Sie Ihre Einstellungen mit “Übernehmen” und klicken Sie dann “OK”
Starten Sie die Installation erneut.

Falls das Entpacken der Installationsdatei wieder mit der Meldung „Fehler 1158“ abbricht, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Der Großteil der aktuellen Datei-Synchronisierungsdienste nutzt einen Ordner im Windows-Explorer, der Daten zwischen Ihrem PC und den Internetservern abgleicht, etwa den DropBox- oder OneDrive-Ordner: Sobald Sie eine Datei in den Ordner kopieren, können Sie sie von überall aus öffnen. Löschen Sie die Datei, ist sie auch von den anderen Dateien nicht mehr sichtbar.

Unser Ansatz geht ganz klar in die Richtung Datensicherung: Bei Nero haben Sie die volle Kontrolle darüber, wie und wo Ihre Dateien gespeichert sind. Sie werden nicht automatisch auf andere Geräte, etwa Ihr Smartphone oder Tablet übertragen, und belegen dort unnötig Speicherplatz.

Stattdessen bieten wir Ihnen eine robuste Datensicherung vom PC oder Smartphone auf einen sicheren Datenträger oder unseren Online-Speicher an.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
JA! Unsere Pläne haben keinerlei Beschränkungen. Weder was die Dateigröße noch die gesamte Kapazität anbelangt. Sie können so viele Dateien hochladen und sichern, wie Sie möchten. Es gibt kein „Kleingedrucktes“ oder ein monatliches Limit an Daten, die überspielt werden können, sofern Sie es für persönliche Zwecke nutzen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wir arbeiten zusammen mit Cloud Engines Inc., die den Onlinespeicher für Nero BackItUp bereitstellen. CloudEngines Inc. hat Datenzentren auf der ganzen Welt, sodass Ihnen jederzeit und überall die bestmögliche Leistung garantiert werden kann. Nero BackItUp’s back-end wird bei Amazon AWS gehostet.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Der Verlust von Daten ist ein Albtraum und jeder von uns kann davon ein Lied singen. Die Sicherung mit Nero BackItUp sorgt dafür, dass die lästige Routine der Datensicherung zur Selbstverständlichkeit wird und Ihre Daten ab sofort vor Verlust, durch z.B. Festplattenausfall oder ein liegengebliebenes Smartphones, geschützt sind.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Öffnen Sie die Android app und tippen Sie auf „Auto Backup“. Hier können Sie einen festen Zeitplan einstellen. Das Backup wird dann völlig automatisch ausgeführt, wenn der aktuelle Akkustand und Ihre Netzwerkverbindung dies zulassen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero BackItUp sichert sowohl Fotos, Videos und Musikstücke als auch Ihre Kontakte, Textnachrichten, die Anrufhistorie sowie einige Systemeinstellungen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Tippen Sie in den App-Einstellungen auf „Lokalen Speicher auswählen“.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Zur Sicherung von Android Tablet oder Smartphone auf einen PC müssen sich beide Geräte im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden. Es sollte in Windows als „Privates Netzwerk“ oder „Arbeitsgruppe“ angegeben werden. Falls Sie eine Firewall eines Drittherstellers installiert haben, muss diese vielleicht noch konfiguriert werden. (Bitte stellen Sie eine Regel ein, sodass die Firewall ausgehenden Netzwerkverkehr auf Port 8231 über Ihr lokales Netzwerk zulässt.)
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
JA! Alle Dateien können vollständig aufs neue Gerät wiederhergestellt werden. Im Einzelfall sind gesicherte Einstellungen mit Ihrem neuen Smartphone nicht kompatibel, etwa wenn die Android-Versionen nicht übereinstimmen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja! Alle online gespeicherten Dateien können mit dem Web-Client unter
http://my.nerobackitup.com wiederhergestellt werden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Sie können Freunden direkt Zugriff auf vorausgewählte Dateien geben, indem sie Ihnen einfach einen Link zuschicken. Klicken Sie dazu auf das „Link“-Symbol, wenn Sie mit der Maus über eine Datei oder einen Ordner zeigen. Daraufhin wird ein Link generiert, den Sie z.B. via E-Mail teilen können.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Jeder der Ihren Link erhält, hat Zugriff auf die geteilten Dateien. Wenn Sie einen Ordner teilen, können Sie außerdem festlegen, dass auch andere Personen Dateien in diesen Ordner hochladen können. Das ist beispielsweise gerade dann nützlich, wenn Sie Fotos von mehreren Personen an einem Ort zusammentragen möchten. Im „Unlimited Pro“-Plan können Sie den Ordner sogar mit einem Passwort schützen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Es gibt von unserer Seite keine Beschränkungen in Bezug auf den Dateityp oder Dateigröße.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Backupziele: In Nero BackItUp gibt es mehrere Sicherungsziele, die sich in Sachen Leistung, Zugriffsmöglichkeiten und Schutz unterscheiden.
• Eingebaute Festplatte: Die Sicherung Ihrer Daten auf eingebaute Festplatten sind zwar schnell angelegt und wiederherstellbar, jedoch ist diese Option relativ unsicher.
• Externe Festplatte und Network Attached Storage (NAS): Diese Sicherungsziele lassen sich jederzeit entfernen und sind nicht von Ihrem PC abhängig; ein Diebstahl Ihres Laptops oder Schäden am Gerät haben auf diese Sicherung keinen Einfluss.
• CDs/DVDs/Blu-rays: Die Sicherung auf optische Medien ist eine sehr sichere, wenn auch zeitaufwendige Option.
• Internet-Festplatte: Die Sicherung auf die Internetfestplatte bei Nero ist ebenfalls eine äußerst sichere Lösung, da sie außerhalb Ihres Zuhauses oder Büros ist und somit vor Diebstahl oder physikalischen Schäden geschützt ist. Zudem können Sie von überall auf die Dateien zugreifen, etwa über ihren Webbrowser oder die Nero BackItUpApps für Android, iOS oder Windows Phone.

Wir empfehlen Ihnen alles zu sichern, was Ihnen wichtig ist. Wichtig: Je mehr Sicherungsziele Sie nutzen, desto sicherer sind Ihre Daten auch. Die kombinierte Sicherung auf eine externe Festplatte, eine Blu-ray Disc und die Nero Cloud sorgt dafür, dass Ihre Daten vor so ziemlich allen Katastrophen geschützt sind.
Uns ist natürlich bewusst, dass Dateien nicht immer gleich Dateien sind – Sie möchten also beispielsweise Ihre Familienfotos teilen, Ihre Steuererklärung jedoch gut geschützt aufbewahren. Deshalb haben wir Nero BackItUp so entwickelt, dass Sie für alle Dateiarten jederzeit das beste Sicherungsziel aussuchen können.

Backup nach Plan:
Einige Ihrer Dateien nutzen Sie vielleicht selten, andere dagegen täglich. Mit Nero BackItUp stellen Sie sicher, dass Ihre Dateien in einem für Sie optimalen Intervall gesichert werden. Zum Beispiel können Sie einmal pro Woche ein Backup von Dateien, die Sie nur seltener bearbeiten, und ein fortlaufendes Backup für häufig genutzte Dateien anlegen. Wenn Sie ein fortlaufendes Backup planen, werden Dateien kurz nach der Bearbeitung gesichert. Damit haben Sie die Gewissheit, dass die von Ihnen eben bearbeitete Datei auf allen Geräten vorhanden und auf dem neuesten Stand ist.

Komprimierung und Verschlüsselung:
Nero BackItUp kann Ihre lokalen Sicherungen komprimieren und verschlüsseln. Dank Hardware-beschleunigter AES 256-Bit-Verschlüsselung können Sie Ihr Backup mit einem Passwort versehen und sind sicher, dass es vor Fremdzugriff geschützt ist. Mit der Komprimierung sparen Sie außerdem Speicherplatz auf dem Sicherungsziel.

War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero BackItUp 2014 funktioniert mit Windows XP (SP3), Windows Vista (SP2), Windows 7 and Windows 8/8.1 (jeweils 32- und 64-Bit).
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nein! Schon nach der kostenlosen Registrierung bei Nero BackItUp können Sie Daten auf dem 5 GB Onlinespeicher ablegen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero BackItUp 2014 unterstützt die Sicherung auf interne und externe Festplatte, USB-Sticks, optische Medien (CD/DVD/Blu-ray), Netzwerkspeichergeräte (NAS) und den Onlinespeicher bei Nero.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
“Synchronisieren” sorgt automatisch dafür, dass Dateien von einem Verzeichnis automatisch auf ein angeschlossenes Laufwerk (z.B. NAS, USB-Festplatte) kopiert und abgeglichen werden. Sie können sich auch dafür entscheiden, zwei Ordner stets miteinander synchron zu halten. Dateien, die in einem Ordner verändert oder hinzugefügt werden sind automatisch auf dem anderen Ordner sichtbar – und umgekehrt genauso!
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Mit der Nero BackItUp Web-Oberfläche unter http://my.nerobackitup.com können Sie online in Ihren Sicherungen stöbern, Musik- und Videodateien streamen und sogar Dateien mit anderen Nutzern teilen. Damit diese Funktionalität möglich wird, können Dateien leider nicht komprimiert oder verschlüsselt werden. Das bedeutet allerdings nicht, dass Ihre Dateien nicht sicher sind: Sie werden von Ihrem PC zur Nero-Onlinefestplatte mit einer sonst nur beim Militär eingesetzten Verschlüsselung (SSL 256-Bit) übertragen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Beispielsweise die Daten Ihres alten Desktop-PCs, des Laptops und des brandneuen Ultrabooks? Klar! Mit Nero BackItUp 2014 sichern Sie die Daten von bis zu 5 PCs mit nur einem einzigen Nero BackitUp-Konto. Es gibt auch keinerlei Beschränkungen in Bezug auf Dateityp oder Dateigröße.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
JA! Es gibt keinerlei Beschränkungen, welche Dateien Sie sichern und wo diese abgelegt sind.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja! Mit Nero BackItUp können Sie im Detail auswählen, welche Dateien wiederhergestellt werden können. So lässt sich beispielsweise das versehentlich gelöschte Familienfoto wiederherstellen, ohne dass das gesamte Album gerettet werden muss.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nichts! Nero BackItUp macht an der Stelle weiter, an der Sie aufgehört haben.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die Nero BackItUp App für Android sichert Daten und Einstellungen von Ihrem Android Smartphone oder Tablet auf Ihren PC – und das alles ganz einfach über eine Wi-Fi-Verbindung. Es ist kinderleicht einstellbar und auch schneller als eine Onlinesicherung.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Im Gegensatz zu Diensten wie DropBox oder Google Drive, mit denen nur die aktuellste Version Ihrer Dateien und Ordner gespeichert werden, kann Nero BackItUp Sicherungen all Ihrer wichtigen Dateien anlegen. Selbst wenn Sie also eine Datei von Ihrem Computer löschen, bleibt sie Ihnen erhalten. Sie können bei lokalen Sicherungen sogar ältere Versionen von Dateien öffnen. Bei Onlinesicherungen ist das derzeit nicht möglich. Hier können Sie nur die jeweils aktuellste Datei öffnen und wiederherstellen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Die kostenlose Version von Nero BackitUp ermöglicht die Sicherung auf Festplatten und optische Medien, ohne dass Sie sich auch nur einmal anmelden müssen. Zur Nutzung der Funktionen der PRO-Pläne müssen Sie sich hingegen mindestens einmal alle sieben Tage anmelden. Auch zum Upload auf Ihren Onlinespeicher bei Nero ist das erforderlich.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero BackItUp 2014 macht die Sicherung von Dateien und Ordnern zum Kinderspiel. Allerdings sind wir der festen Überzeugung, dass die Komplettsicherung und Wiederherstelllung Ihres Systems (Windows und Programme) mit den jeweiligen Herstellerprogrammen am besten funktioniert.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Im Gegensatz zu anderen Nero-Produkten und anderen Programmen auf dem Markt, funktioniert Nero BackItUp wie ein Abonnement. Ihre Lizenz ist mit dem Konto verknüpft, das Sie beim Kauf von Nero BackItUp erstellt haben. Zur Nutzung Ihrer PRO-Funktionen genügt es, sich mit den Zugangsdaten anzumelden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Mit Nero BackItUp wird außerdem ein Tool namens „Nero ControlCenter“ auf Ihrem PC installiert. Das prüft standardmäßig alle sieben Tage, ob ein neues Update verfügbar ist und hält Sie darüber auf dem Laufenden. Sie können das Nero ControlCenter aber auch jederzeit starten und selbst nach Updates prüfen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero BackItUp informiert Sie, sobald eine Datei nicht ordnungsgemäß gesichert werden konnte. In den meisten Fällen liegt das daran, dass sie gerade von einem anderen Programm benutzt werden. Schließen Sie in diesem Fall das Programm und starten Sie die Sicherung erneut.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero BackItUp informiert Sie, sobald eine Datei nicht ordnungsgemäß gesichert werden konnte. In den meisten Fällen liegt das daran, dass sie gerade von einem anderen Programm benutzt werden. Schließen Sie in diesem Fall das Programm und starten Sie die Sicherung erneut.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero BackItUp versucht so wenige PC-Ressourcen wie nur möglich zu beanspruchen. Wenn Sie eine Datei besonders häufig bearbeiten, verzögert Nero BackItUp die Sicherung, sodass nicht jede kleinste Änderung ein Backup verursacht und somit Ihr System bremst.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ihre Verbindung, ob nun DSL, Kabel oder andere Verbindungstechniken, ist üblicherweise „asynchron“. Das bedeutet, dass die Geschwindigkeit bei der Übertragung ins Internet („Upload“) meist deutlich langsamer als die Übertragung vom Internet zu Ihrem Computer („Download“) ist. Oftmals entsprechen die Upload-Geschwindigkeiten nur 5-25% der Download-Geschwindigkeit, weshalb Sie nicht zwangsläufig von blitzschnellen Sicherungen auf Ihren Onlinespeicher ausgehen dürfen, selbst wenn Ihr Internetprovider Ihnen eine sehr große Bandbreite (25 Mbit, 100 Mbit, etc.) versprochen hat.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Besuchen Sie www.speedtest.net (ist nicht mit Nero verwandt) und führen Sie den Test Ihrer Internetverbindung aus. Die Upload-Geschwindigkeit ist für die Verwendung von Nero BackItUp besonders interessant. Das Ergebnis wird in Mbps (Megabits pro Sekunde) angegeben. Prüfen Sie, ob die von Ihrem Provider angegebenen Verbindungsgeschwindigkeiten auch stimmen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Sie benötigen dazu zwei Werte: Zum einen die Upload-Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung und die Größe der zu sichernden Datei. Die Uploadrate wird in Megabits pro Sekunde angegeben (MBps). Multiplizieren Sie jetzt die Dateigröße (in Megabyte) mit 8, um die Dateigröße in Megabits zu erhalten (1 Megabyte = 8 Megabit). Jetzt müssen Sie die umgerechnete Größe in Megabit mit der Upload-Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung dividieren. Daraufhin erhalten Sie die Zeit (angegeben in Sekunden), die zur Durchführung der Sicherung benötigt wird. Rechnen Sie hier noch 10-20% drauf, da während der Sicherung auch andere Programme (z.B. Browser, E-Mail) Ihrer Internetverbindung beanspruchen, um so einen realistischeren Wert zu erhalten.

Beispiel: 25.3 GByte an Fotos bei einer Upload-Geschwindigkeit von 5 Mbit/s.
1. 25.3 Gigabyte * 1000 = 25.300 Megabyte
2. (25.300 Megabyte * 8) / 5 Megabit/s = 40.480 Sekunden
3. 40.480 Sekunden / 60 / 60 = 11.24 Stunden
4. 11.24 Stunden + 15%. Zusammengerechnet benötigen Sie in etwa 13 Stunden für das Initialbackup der Fotos.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Besuchen Sie die Webseite www.nerobackitup.com und suchen Sie sich einen der verfügbaren Pläne aus. Sie können ein bereits existierendes Nero BackItUp-Konto aufstocken oder hier ein neues einrichten. Ist das erledigt, können Sie sich mit der Nero BackItUp PC-Software oder den mobilen Apps direkt bei Nero anmelden und die PRO-Funktionen sowie den Onlinespeicher nutzen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Sie können von einem PRO-Plan jederzeit auf einen anderen PRO-Plan aufrüsten. Das ist nach der Anmeldung unter http://my.nerobackitup.com unter „Einstellungen“ und „Upgrade“ möglich. Die Kosten passen sich an den aktuell für Ihr PRO-Konto bezahlten Betrag an.
Es ist allerdings nicht möglich, während eines laufenden Abonnements auf ein kleineres PRO-Paket zu wechseln. Sie können Ihr Abo aber auch kündigen. Nach Ablauf wandelt sich Ihr Konto automatisch in ein „FREE“-Konto um. Danach haben Sie die Möglichkeit, einen niedrigeren PRO-Plan auszuwählen. Keine Sorge: Ihre Daten bleiben erhalten, auch wenn Sie mehr als 5 GB überspielt haben.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Beim Kauf oder Upgrade eines PRO-Abos können Sie sich zwischen der monatlichen oder jährlichen Bezahlung entscheiden. Sobald Sie sich für eine Variante entschieden haben, können Sie sie nicht mehr um entscheiden, es sei denn Sie lassen Ihr Abo auslaufen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Öffnen Sie Ihren Webclient unter http://my.nerobackitup.com und wählen Sie „Einstellungen“ und „Upgrade“. Hier können Sie prüfen, wie lange Ihr Abo noch läuft und die automatische Verlängerung stoppen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Melden Sie sich zunächst beim Webclient unter http://my.nerobackitup.com an. In der Ecke rechts oben sehen Sie den aktuellen Speicherverbrauch und den aktuellen Gesamtspeicher.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das Nero BackItUp-Produkt ist kostenlos und das Standard-Abo beinhaltet bereits 5 GB an Gratis-Onlinespeicher. Wir glauben, dass wir unseren Nutzern damit eine gute Gelegenheit geben, das Produkt vor dem Kauf eines PRO-Abos ausgiebig zu testen. Wir wollen, dass Sie mit Nero BackItUp durch und durch zufrieden sind - ganz gleich, ob Sie die kostenlose Variante oder einen PRO-Plan nutzen. Bei auftretenden Problemen helfen wir Ihnen mit unserem Forum oder dem Support weiter. Sollten Sie allerdings auf ein Problem stoßen, dass wir nicht lösen können, wird unser Support für Sie eine Lösung finden oder Ihnen das Geld zurückerstatten.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Keine Sorge! Wir löschen Ihre Daten nicht. Selbst wenn Ihr Abo abläuft, können Sie stets auf Ihre Dateien zugreifen (allerdings nichts mehr hochladen). Um Dateien hochladen zu können, müssen Sie so lange Daten löschen, bis das Speicherlimit (5 GB) wieder unterschritten ist.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wenn Sie Ihr Konto mitsamt aller Daten löschen möchten, kontaktieren Sie einfach unseren Support. Das würe uns allerdings sehr leid tun!
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Alle Nero BackItUp-Programme sind kostenlos. Besuchen Sie www.nerobackitup.com/downloads zum Download der PC-Version. Hier finden Sie auch Links zu den Apps bei Google Play, iTunes und dem Windows Phone Store.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Sie können Ihre Rechnungsdaten nach der Anmeldung unter http://my.nerobackitup.com unter „Einstellungen“ und „Upgrade“ ändern. Hier finden Sie den passenden Eintrag.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Sie haben sich ein neues iPhone gekauft und würden gerne Ihre Fotos wiederherstellen? Kein Problem: Mit der Nero BackItUp App können Sie im Handumdrehen auf alle zuvor gesicherten Fotos zugreifen. Um diese wiederherzustellen, müssen Sie diese am PC oder Mac über den Webclient herunterladen und dann das iPhone damit synchronisieren.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Bei aktivem Hintergrundbackup werden Ihre Fotos und Videos auch dann gesichert, wenn die Nero BackItUp-App gerade nicht läuft. Allerdings erlaubt Apple das Hintergrundbackup nur, wenn sich die Standortinformationen Ihres Geräts maßgeblich ändern. Zu diesem Zwecke benötigt Nero BackItUp Ihre aktuellen Standortinformationen. Wir fragen also nicht den aktuellen Standort ab, nur ob sich der Standort geändert hat, sodass wir das Backup durchführen können.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Aufgrund Einschränkungen seitens Apple können Sie innerhalb der App derzeit kein Konto erstellen. Bitte registrieren Sie sich unter http://my.nerobackitup.com und melden Sie sich dann bei Nero BackItUp auf Ihrem Gerät an.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wir können synchronisierte Fotos aber auch Fotos und Videos, die Sie mit Ihrem iOS-Gerät aufgenommen haben, mit Nero BackItUp sichern.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Beim Start von Nero BackItUp bittet das Programm um Zugriff auf Ihre Fotosammlung. Sollte die App keine Fotos finden, liegt das vermutlich an einem nicht erteilten Zugriff. Um dies nachzuprüfen, öffnen Sie bitte unter iOS „Einstellungen“, „Privatsphäre“ und „Fotos“. Vergewissern Sie sich, dass der Schalter für Nero BackItup auf „Ein“ gelegt ist.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Momentan lassen sich nur Fotos sichern. Wir arbeiten aber bereits an weiteren Funktionen.
Leider ist es Apps momentan nicht möglich, auf Videos in Ihrem Windows Phone zuzugreifen. Wir arbeiten eng mit Microsoft an einer Lösung und hoffen, dass wir Ihnen schon bald ein Update bereitstellen können.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Leider nein! Nero BackItUp funktioniert nur mit Windows Phone 8.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Das automatische Backup läuft im Hintergrund ab, sobald Ihr Windows Phone am Stromnetz hängt und mit dem Wi-Fi verbunden ist. Während Sie also beispielsweise schlafen, sorgt Nero BackItUp dafür, dass Ihre Fotos gesichert werden – ohne tagsüber den Akkus Ihres Windows Phones oder Ihre Bandbreite zu beanspruchen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Mindestsystemanforderungen für Nero 2015 Platinum

• Windows® XP SP3 (32 Bit), Windows Vista® SP2 oder höher (32/64 Bit), Windows® 7 SP1 Home Premium, Professional oder Ultimate (32/64 Bit), Windows® 8 (32/64 Bit), Windows® 8.1 (32/64 Bit)
• 2 GHz AMD- oder Intel®-Prozessor
• 1 GB RAM
• 5 GB freier Festplattenspeicher für die Standardinstallation aller Komponenten (einschließlich Vorlagen, Inhalten und temporärem Disk-Speicher)
• Mit Microsoft® DirectX® 9.0 kompatible Grafikkarte
• DVD-Laufwerk für die Installation und Wiedergabe
• Laufwerk zum Brennen von beschreibbaren oder wiederbeschreibbaren CDs, DVDs oder Blu-ray-Disks
• Windows Media® Player 9 oder höher
• Benötigte Komponenten von Drittanbietern, wie Microsoft Windows® Installer 4.5, Microsoft .NET® 4, Microsoft® DirectX® oder Adobe Flash, werden zusammen mit dem Produkt ausgeliefert oder, wenn nicht im Paket enthalten, automatisch heruntergeladen.
• Für einige Dienste wird eine Internetverbindung benötigt. Die Kosten für die Internetverbindung trägt der Benutzer.
• Für die Wiedergabe von Blu-ray-Disks, Blu-ray 3D-Disks und für HD-Videobearbeitung ist Windows Vista® SP2 (32/64 Bit), Windows® 7 SP1 Home Premium, Professional oder Ultimate (32/64 Bit), Windows® 8 (32/64 Bit) oder Windows® 8.1 (32/64 Bit) erforderlich
• Ultra HD (4K)-Bearbeitung erfordert 64-Bit-Betriebssysteme: Windows® 7 SP1 Home Premium, Professional oder Ultimate, Windows® 8 oder Windows® 8.1
• Informationen zu weiteren Anforderungen finden Sie bei www.nero.com

Hinweis:
• Auf 64-Bit-Betriebssystemen werden Applikationen im 32-Bit-Emulationsmodus ausgeführt
• Für die richtige Funktion des Produkts müssen die Geräte korrekt installiert sein und vom Betriebssystem erkannt werden.
• Es wird dringend empfohlen, die aktuellen WHQL-zertifizierten Gerätetreiber zu installieren.
• Die Einrichtung von Medienzugriffsserver-Funktionen erfordert einen an ein lokales Netzwerk angeschlossenen Computer

Spezielle Mindestanforderungen für die Wiedergabe von Blu-ray-Disks und für HD-Videobearbeitung:
• Prozessor Intel® Core™ II Duo 2,2 GHz, AMD Athlon 64 X2 5200+ 2,6 GHz oder höher, 2 GB RAM
• HDCP-kompatible Grafikkarte (NVIDIA 8600 oder höher, ATI Radeon HD 3800 oder höher, Intel G45 (Windows Vista/Windows 7/Windows 8) oder höher) mit mindestens 512 MB Videospeicher
• HDCP-fähiges Display mit digitaler Verbindung
• Blu-ray-Disk-kompatibles Laufwerk

Spezielle Mindestanforderungen für die Wiedergabe von Blu-ray 3D-Disks
• BD-ROM-Computerlaufwerk (mindestens 2-fache Geschwindigkeit)
• Prozessor Intel® Core™ II Duo 2,2 GHz, AMD Athlon 64 X2 5200+ 2,6 GHz oder höher, 2 GB RAM
• Windows Vista® SP2 (32/64 Bit), Windows® 7 SP1 Home Premium, Professional oder Ultimate (32/64 Bit), Windows® 8 (2/64 Bit)
• Die aktuellen WHQL-zertifizierten Gerätetreiber müssen installiert werden
• 3D-fähige PC-Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 460(M) und höher, GTS 350M und höher, GTS 450, GT 240(M) und höher, ATI Radeon HD6450(M) und höher
• 3D-fähiges Display und NVIDIA 3D-Brillen oder glasfreies 3D-Display und HDMI 1.4a
• Optional: 3D-fähiges HDTV-Set und HDMI 1.4a-Verbindung von Ihrem PC mit Ihrem Fernsehgerät
• Weitere Informationen finden Sie auf der Website des entsprechenden Herstellers

Spezielle Mindestanforderungen für Ultra HD (4K)-Wiedergabe, -Bearbeitung und -Kodierung
• Windows® 7 SP1 Home Premium, Professional oder Ultimate (64 Bit), Windows® 8 (64 Bit), Windows® 8.1 (64 Bit)
• Intel® Core™ i7-2600K (3,4 GHz) oder höher, AMD FX 8320 (3,5 GHz) oder höher, 4 GB RAM

Spezielle Mindestanforderungen für Videobearbeitung und -erstellung
• OHCI-kompatibler FireWire®-Controller (IEEE® 1394) für DV- oder HDV™-Aufnahmen
• TV-Tuner oder Videoaufnahmekarte für die analoge und digitale Videoaufzeichnung
• Bis zu 50 GB freier Festplattenspeicher für Disk-Images und temporäre Dateien
• Zur Unterstützung von NVIDIA® CUDA™, AMD App Acceleration oder Intel® Quick Sync Video wird eine kompatible Grafikkarte mit mindestens 256 MB Videospeicher benötigt.

Spezielle Mindestanforderungen für LightScribe und Labelflash™
• LightScribe-kompatibler Brenner und entsprechendes Medium
• LightScribe Host-Software muss installiert sein
• Labelflash™-kompatibler Brenner und entsprechendes Medium

Unterstützte Medien für Brennvorgänge
• CD-R
• CD-RW
• DVD±R
• DVD±RW
• DVD-RAM
• DVD±R DL
• BD-R
• BD-RE
• BD-R DL
• BD-RE DL
• BD-R TL (BDXL)
• BD-RE TL (BDXL)
• BD-R QL (BDXL)
• BD-RE QL (BDXL)

Unterstützte Diskformate
• Daten-CD (ISO, UDF, ISO/UDF)
• Daten-DVD (ISO, UDF, ISO/UDF)
• Blu-ray-Datendisk (ISO, UDF)
• SecurDisc CD/DVD/Blu-ray-Disk
• Nero DiscSpan (UDF)
• Audio-CD
• Mixed-Mode-CD
• CD EXTRA
• Nero Image (NRG)
• CUE-Image – nur Import
• ISO-Image
• Video-CD
• Super Video-CD
• DVD-Video
• DVD+VR
• DVD-VFR
• DVD-VR – nur Import
• AVCHD™ Video
• BDMV-Video
• BDAV – nur Import

Unterstützte Audioformate und -codecs
• Advanced Audio Coding (AAC)-Elementarstream – kein Kopieren
• MPEG High-Definition AAC (HD-AAC)
• Moving Picture Experts Group Audio Layer 3 (MP3/mp3PRO/mp3HD)
• MPEG-4 Audio (MP4, M4A)
• MPEG Audio (MP2, MP2A, MPA, MPA2, M2A)
• Dolby® Digital (AC3)
• Audio Interchange File Format (AIFF, AIF)
• Compact Disc Digital Audio (CDA) – keine Kodierung
• Ogg Vorbis (OGG, OGM, OGA)
• PCM WAV Datei, ADPCM Wave Datei (WAV, WAVE)
• Windows Media™ Audio (WMA)
• Free Lossless Audio Codec (FLAC)
• Monkey’s Audio (APE)
• Matroska Audio (MKA)

Unterstützte Videoformate und -codecs
• Advanced Streaming Format (ASF)
• Audio Video Interleave (AVI, NVAVI)
• Digitales Video (DV, DVSD)
• QuickTime® Movie (MOV)
• DVD Video Object (VOB)
• MPEG Video (MPG, MPEG, MPE, M1V, M2P, M2V, MOD, MP2V)
• MPEG-2 Transport Stream-Dateien (M2TS, M2T, MTS, TS, TOD, TRP)
• MPEG-4 Video (MP4, DIVX)
• MPEG-4 AVC/H264
• Windows Media™ Video (WMV)
• Flash Video (FLV)
• Matroska Video (MKV)
• Microsoft Vista TV-Recording (DVR-MS)
• Video CD Movie (DAT)
• AVC Blu-ray-Disk Video-Format (BSF)
• Third Generation Partnership Project Movie (3GP)
• DVD Movie Info (IFO)
• Motion JPEG Video (MJPEG)
• MicroMV Video (MMV)
• Windows® 7 Media Center TV-Format (WTV)

Unterstützte Bildformate
• Bitmap (BMP)
• Device Independent Bitmaps (DIB)
• Graphics Interchange Format (GIF)
• Icon Image File (ICO)
• JPEG File Interchange Format (JFIF)
• Joint Photographic Expert Group (JPEG, JPG, JPE)
• Picture Exchange (PCX)
• Portable Network Graphics (PNG)
• Portable Pixel Map (PPM)
• Targa Image File (TGA)
• Tagged Image File Format (TIFF, TIF)
• Windows Metafile Format (WMF)
• Portable Bitmap (PBM)

Unterstützte Formate für Playlists
• Moving Picture Experts Group Audio Layer 3 Uniform Resource Locator/MP3 URL (M3U)
• Moving Picture Experts Group Audio Layer 3 Uniform Resource Locator/MP3 URL + UTF-8 (M3U8)
• Playlists File Format (PLS)
• Windows Media® Player Playlists (WPL)
• iTunes Playlists

War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Mit Nero 2015 Platinum brennen, rippen, konvertieren Sie Ihre Videos und Musik auf Disks, Fernseher, Smartphones und Tablets. Und mit den neuen Apps können Sie Ihre Dateien auf dem Mobilgerät verwalten, per Wi-Fi blitzschnell brennen und auch unterwegs mehr über Nero lernen.

NEU! Auf iOS & AndroidTM Geräte streamen
• Mit der Nero MediaHome Receiver App Dateien direkt vom PC auf Smartphones oder Tablets streamen
• Genießen Sie unterwegs Videos, Diashows und Musik, ohne sich mit lästigen Dateiformaten herumzuschlagen
• Funktioniert mit iOS und AndroidTM

NEU! AirBurn für iOS & AndroidTM
• Suchen Sie wichtige Fotos, Videos oder andere Dokumente ganz bequem vom Smartphone oder Tablet aus
• Schicken Sie Dateien direkt an Ihren PC, um diese später zu brennen
• Funktioniert mit iOS und AndroidTM

NEU! Fotos und Videos mit Geotags völlig neu erleben
• Brandneue Unterstützung von Geotags direkt in Nero MediaHome.
• Unterstützt die Geomarkierungen Ihrer Kamera – oder lässt Sie selbst Tags blitzschnell hinzufügen
• Die „Orte“-Ansicht von Nero MediaBrowser lässt sich für alle Projekte und sogar in Drittherstellerprogrammen nutzen
• Erstellen und genießen Sie Diashows nach Orten, die Sie besucht haben

NEU! Der All-in-One Launcher
• Launcher mit neuem Look & Feel zum Schnellstart all Ihrer geliebten Nero Programme, wie Nero Video, Nero Burning ROM und Nero MediaHome.
• Schnellzugriff auf alle neuen Videoanleitungen
• Direkt die neuen Nero Apps fürs Smartphone oder Tablet abrufen

NEU! Schneller Wechsel des Video-Disc-Formats
• Erspart die Erstellung eines neuen Projektes, wenn Sie das Ausgabeformat wechseln wollen
• Wechseln Sie jederzeit auf ein anderes Disc-Zielformat

NEU! Schriftarten und animierte Texteffekte
Neue Schriftarten und Designs der Spitzenklasse für Ihr Nero-Projekt:
• 20 vorgefertigte Designvorlagen – ganz bequem per Drag & Drop verfügbar
• Speichern Sie persönliche Designs und nutzen Sie sie jederzeit später
• Brandneue animierte Texteffekte Verwandelt jedes Heimvideo in einen hollywoodreifen Blockbuster

NEU! Schnellzugriff auf Ihren Nero Onlinespeicher
• Genießen und betrachten Sie Fotos, Musikstücke und Videos, die Sie auf Ihrem Nero BackItUp Onlinespeicher abgelegt haben.
• Jetzt wird Nero MediaHome die Anlaufstelle für all Ihre Erinnerungen – egal, ob auf Ihrem PC, angeschlossenen Geräten oder jetzt sogar Ihrem Onlinespeicher

NEU! Fünf neue Nero Manual Apps für Smartphones und Tablets
• Fünf Begleit-Apps für Nero sind ab sofort verfügbar
• Beinhalten detaillierte Schritt für Schritt Anleitungen rund um Nero 2015
• Läuft auf iOS und AndroidTM

NEU! Jetzt auf alle TVs & Media Player streamen
• Streamen Sie jede beliebige Videodatei von Nero MediaHome direkt auf Ihren Fernseher oder andere Abspielgeräte
• Ermöglicht das Abspielen von Formaten, die Ihre Geräte sonst gar nicht unterstützen
• Die neue Auto-Transcoding-Funktion macht’s möglich!

NEU! Schnellere Videoumwandlung und flotteres Brennen
• Unterstützt sogar Ultra HD (4K) Videos
• Verbessertes SmartEncoding sorgt für superschnelles Rendering
• Resultiert in kürzeren Brennzeiten
• Verbesserte Hardwarebeschleunigung im AVC Export – damit werden Ihre Videos jetzt noch schneller umgewandelt

* Nur für nicht gewerblich genutzte, persönliche Inhalte vorgesehen.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Wenn Sie eine Nero Essentials Version oder eine beliebige ältere Version von Nero, wie z. B. Nero 12 oder Nero 2014 besitzen, können Sie zu einem sehr günstigen Preis auf Nero 2015 oder Nero 2015 Platinum upgraden. Arbeiten Sie bereits mit der Standardversion von Nero 2015, haben Sie die Möglichkeit, ein Upgrade auf Nero 2015 Platinum zu erwerben.

Weitere Informationen und Preisangaben finden Sie auf der Upgrade-Informationsseite.

Upgrades sind nur in Form von Seriennummern verfügbar. Wenn Sie eine Installationsdisk erhalten möchten, fügen Sie Ihrem Warenkorb bitte die Backup-DVD hinzu. Wir bieten keine Einzelhandels-CD-Pakete als Upgrades an.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Ja, Nero 2015 kann parallel zu Nero 2014 oder anderen Produkten von Nero auf demselben Computer installiert werden.
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Nero 2015 unterstützt die folgenden Betriebssysteme:
• Windows® 8.1 (32/64 bit)
• Windows® 8 (32/64 bit)
• Windows® 7 SP1 Home Premium, Professional or Ultimate (32/64 bit)
• Windows Vista® SP2 or later (32/64 bit)
• Windows® XP SP3 (32 bit)
War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!
Um Ihre Nero 2015 Seriennummer zu finden, überprüfen Sie bitte die folgenden Punkte:

1. Nero 2015 ist noch auf Ihrem System installiert.
2. Nero 2015 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Nero 2015 Box Version erworben.
3. Nero 2015 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Downloadversion (Seriennummer) im Nero Online Shop erworben
4. Nero 2015 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben einen Computer oder Notebook mit einer vorinstallierten Nero Version erworben, bzw. Sie haben einen Brenner erworben, der zusammen mit Nero 2015 verkauft wurde.


1.
Nero 2015 ist noch auf Ihrem System installiert

a.
Sie können die Seriennummer im Nero ControlCenter finden.

Öffnen Sie das Nero Control Center
Für Windows 8:
Wählen Sie nacheinander die Kacheln Nero 2015 –> Nero ControlCenter
Für Windows 7/Vista/XP:
Klicken Sie Start im Windows Startmenu.
Wählen Sie nacheinander die Einträge Alle Programme Nero –> Nero ControlCenter.
Das Fenster Nero ControlCenter öffnet sich.

Wählen Sie das Menüsymbol Seriennummern auf der linken Seite.
Ihre Produkte und die Seriennummern werden angezeigt.


b.
Sie können die Seriennummer in der Windows Registry finden.

In Windows 8:
Streifen Sie über den rechten Rand des Bildschirms und tippen Sie dann auf Suche.
(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Bildschirmecke und klicken Sie dann auf Suche).
Geben Sie in das Suchfeld regedit ein, tippen oder klicken Sie auf Apps und dann auf regedit.exe.
Das Fenster "Registrierungs-Editor" wird geöffnet

In Windows 7/Vista/XP
Klicken Sie in der Windows Startleiste auf "Start".
Klicken Sie auf den Eintrag "Ausführen".
das Fenster "Ausführen" wird geöffnet.
Schreiben Sie "regedit" ins das Eingabefeld "Öffnen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".
Das Fenster "Registrierungs-Editor" wird geöffnet.


Sie finden Ihre Seriennummer im Verzeichnisbaum auf der linken Seite des Fensters unter dem Pfad

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Nero\Shared\NL11

Die Seriennummer ist wie folgt aufgebaut:
x0xx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx

Bitte notieren Sie sich diese Seriennummer.


2.
Nero 2015 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Nero 2015 Box Version erworben.
Wenn Nero 2015 nicht auf Ihrem System installiert ist, können Sie die Seriennummer auf der linken Innenseite der DVD Hülle finden.


3.
Nero 2015 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben eine Downloadversion (Seriennummer) im Nero Online Shop erworben.

Haben Sie noch Zugriff auf die E-Mail, mit welcher Ihnen beim Kauf Ihre Seriennummer und der Download Link zugesandt wurde?

Fall nein, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice per E-Mail unter customer-service-emea@nero.com.
Geben Sie bei Ihrer Anfrage Ihre Postadresse und die E-Mail Adresse an, unter welcher sie damals die Bestellung durchgeführt haben.
Dadurch kann unser Kundenservice Ihre Bestellung zuordnen, und Ihnen die benötigte Seriennummer und den Download Link wieder zur Verfügung stellen.


4.
Nero 2015 ist nicht auf Ihrem System installiert. Sie haben einen Computer oder Notebook mit einer vorinstallierten Nero Version erworben bzw. Sie haben einen Brenner erworben, der zusammen mit Nero 2015 verkauft wurde.
Computer und Notebooks, auf denen Nero 2015 vorinstalliert ist, beinhalten eine Nero Essentials Version.
Sie haben zu Ihrem Computer oder Notebook bzw. Brenner eine Installations-CD enthalten. Die Nero 2015 Essentials Seriennummer ist entweder auf der Papierhülle der CD gedruckt oder Ihre Version von Nero 2015 beinhaltet eine eingebettete Seriennummer. In diesem Fall müssen Sie Nero 2015 lediglich mit dieser CD installieren.

War diese FAQ hilfreich für Sie? This FAQ helped me!This FAQ did not help me!