Nero

NEU! Von Schallplatte oder Kassette aufnehmen

In diesem Tutorial können Sie Schritt für Schritt nachvollziehen, wie Sie in Nero SoundTrax von einer Kassette oder einer Schallplatte auf die Festplatte aufnehmen.


Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Ein Plattenspieler oder Kassettenrekorder ist an den Eingang der Soundkarte angeschlossen
  • Sie haben Nero SoundTrax gestartet

Um von Schallplatte oder Kassette aufzunehmen, gehen Sie wie folgt vor:
  1. Wenn Sie von einer Schallplatte aufnehmen wollen, klicken Sie auf das Menü Werkzeuge > Assistenten > LP-zu-CD-Assistent.
  2. Wenn Sie von einer Kassette aufnehmen wollen, klicken Sie auf das Menü Werkzeuge > Assistenten > Kassette-zu-CD-Assistent.

  3. Das Fenster LP-zu-CD Assistent bzw. Kassette zu-CD-Assistent wird mit dem Bildschirm Aufnahmekonsole geöffnet.


    NSTX_WIW_Recording Console

  4. Wählen Sie im Auswahlmenü Audioeingabezeile den Eingang der Soundkarte.
  5. Wenn Sie hören wollen, wie sich die Soundqualität durch Verändern der Aufnahmelautstärke verändert, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Digitales Monitoring.
  6. Starten Sie am Aufnahmegerät die Wiedergabe.
  7. Bewegen Sie den Schieberegler Aufnahmelautstärke, bis sich die Anzeige im Levelmesser überwiegend im gelben Bereich bewegt.

  8.  

    Falls sich der Levelmesser überwiegend im roten Bereich befindet, wird die Audioqualität herabgesetzt.

  9. Wenn Sie die Aufnahme anhalten wollen, bis ein Signal am Aufnahmeeingang erkannt wird, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Aufnahme anhalten, bis Signal gefunden wurde.
  10. Wenn Sie die Aufnahme anhalten wollen, nachdem 20 Sekunden lang kein Signal am Aufnahmeeingang erkannt wurde, beispielsweise, weil die Kassette das Ende einer Seite erreicht hat, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Aufnahme nach 20 Sekunden Pause anhalten.
  11. Wenn Sie die Zieldatei ändern wollen:
    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zieldatei ändern.
    2. Das Dialogfenster Speichern unter wird geöffnet.
    3. Wählen Sie im Auswahlmenü Speichern den Ordner, in welchen die Audiodatei gespeichert werden soll.
    4. Geben Sie den gewünschten Dateinamen in das Eingabefeld Dateiname ein.
    5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.
  12. Klicken Sie auf die Schaltfläche .

  13. Die Aufnahme wird gestartet.

  14. Wenn Sie die Aufnahme beenden wollen, klicken Sie auf die Schaltfläche .
  15. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

  16. Der Bildschirm Autom. Trackerkennung wird eingeblendet.


    NSTX_WIW_Automatic Track Detection

  17. Drehen Sie den Regler Pausengrenzwert, bis der Wert erreicht ist, dessen Lautstärkeniveau eine Pause kennzeichnet.
  18. Geben Sie die Mindestdauer einer Pause in das Eingabefeld Mindestdauer der Pause ein. Nero SoundTrax erkennt Passagen in der Audiodatei und fügt selbstständig eine Pause ein.
  19. Geben Sie die Mindestlänge, die ein Track haben soll, in das Eingabefeld Mindestlänge des Tracks ein.
  20. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erkennen.

  21. Die Tracks in der Aufnahme werden automatisch erkannt. Die erkannten Tracks werden im entsprechenden Bildschirm angezeigt.

  22. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

  23. Der Bildschirm Rauschunterdrückung wird eingeblendet.


    NSTX_WIW_Noise Reduction

  24. Bewegen Sie den Schieberegler DeNoiser-Stufe, bis der gewünschte Schwellenwert für das Entfernen von Hintergrundgeräuschen wie Zischen, Rauschen und Brummen erreicht ist.
  25. Bewegen Sie den Schieberegler DeRumble-Stufe, bis der gewünschte Schwellenwert für das Entfernen von niederfrequenten Signalen erreicht ist, die bei der Aufnahme von Schallplatten entstehen.

  26.  

    Der DeRumble-Filter kann evtl. auch Bassfrequenzen löschen, die zur Aufnahme gehören. Wählen Sie den Schwellwert des Reglers daher nicht zu hoch.

  27. Bewegen Sie den Schieberegler DeClicker-Stufe, bis der gewünschte Schwellenwert für das Entfernen von Klicks erreicht ist, die bei der Aufnahme von Schallplatten entstehen.
  28. Bewegen Sie den Schieberegler DeCrackler-Stufe, bis der gewünschte Schwellenwert für das Entfernen des Hintergrundknisterns erreicht ist, das bei der Aufnahme von Schallplatten entsteht.
  29. Klicken Sie auf die Schaltfläche Vorschau.

  30. Die Aufnahme wird mit Rauschunterdrückung abgespielt.

  31. Klicken Sie auf die Schaltfläche Stop, um die Vorschau anzuhalten.
  32. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

  33. Der Bildschirm CD-Zusammenstellung wird eingeblendet.


    NSTX_WIW_CD Compilation

  34. Wenn Sie das Projekt sofort brennen wollen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Projekt sofort brennen.
  35. Wenn Sie Nero CoverDesigner starten wollen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nero Cover Designer starten.
  36. Wenn Sie Pausen zwischen den einzelnen Tracks wollen, wählen Sie das Optionsfeld Pause.
  37. Wenn Sie Tracks ineinander übergehen lassen wollen, wählen Sie das Optionsfeld Kreuzblende.
  38. Geben Sie die Dauer in Sekunden und Millisekunden in die entsprechenden Eingabefelder ein.
  39. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig.


Sie haben eine Schallplatte oder Kassette aufgenommen bzw. importiert.





Video im Vollbildmodus starten



Testen Sie Ihr Wissen Interaktiv


Absolvieren Sie jetzt die interaktive Übung

Übung Starten